Autor Thema: Akte X  (Gelesen 16753 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Akte X
« Antwort #15 am: 30.04.09, 15:54 »
Bei mir wars das selbe wie bei Ronny. Ich habe die Serie verschlungen und jede Woche mitgefiebert, bis Mulder verschwunden ist und Dogget aufgetaucht ist. Scully war einfach heiß, Mulder so richtig schön nerdish und die Serie so richtig schön düster und beklemmend, aber ohne ihren unterschwelligen Humor zu verlieren. Das wird mein nächstes Großprojekt in meiner DVD Seriensammlung.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

kubax

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 170
    • http://www.cosmiccity.de
Akte X
« Antwort #16 am: 02.05.09, 13:45 »
bin auch ein akte x fan, ohne mulder gehts einfach nicht!
der lezte kinofilm war auch nicht schlecht, hoffe auf eine fortsetzung der filmreihe.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.493
Akte X
« Antwort #17 am: 02.05.09, 15:13 »
Na ja der letzte Film war ehr Mittelprächtig.
Es war schön die Beiden mal wieder in Action zu sehen.

Zum Glück haben sie die Alien Story weckgelassen, trotzdem hat es nicht richtig überzeugt.
Ich verstehe nicht was daran so schwer ist ein einigermassen Vernünftiges Drehbuch auf die Reihe zu bekommen? ?(

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.119
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Akte X
« Antwort #18 am: 02.05.09, 17:23 »
Ich hatte irgendwie den Eindruck, man habe im Vorfeld gar keine angemessene Promotion für den zweiten Film gemacht.
Ich meine, gut, es muss nicht immer ein sinnloser Hype stattfinden; das Unaufgeregte finde ich eigentlich ganz symphatisch, aber ich habe nur einen Trailer und gar keine Hintergrundinfos gesehen.
Da fällt mir ein: ICh soltle den Film mal ausleihen :D

abendstern

  • Crewman 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 142
  • all for one, one for all !!!
Antw:Akte X
« Antwort #19 am: 20.01.12, 09:37 »
ich hab mir auch vor einigen wochen bei einem amazonangebot die staffeln zugelegt und wieder reingezogen

es IST wirklich ohne mulder nicht das gleich die serie war und ist noch immer extrem kultig ^^
aber für dogget ist es schwer gewesen der schauspieler hats wirklich versucht (bin fan seit ich terminator 2 gesehn hab von ihm) ^^
aber man hätte die serie einfach ausklingen lassen können als wenn man sie auf muss weiterlaufen lässt.
^^
aber akte x wird immer eine der ganz großen serien sein!!! (jedes mal wenn ich meine stiegen ins eg runtergehe werd ich dran erinnert) (i want to believe poster im stiegenhaus hängt) ^-^
--
when you cant run - you crawl,
and when you can't do that ---- you find someone to carry you!
(firefly)
--

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Akte X
« Antwort #20 am: 22.01.12, 17:15 »
Ab Dogget habe ich damals aufgehört zu gucken. Aber mir haben damals schon zu viele Folgen gefehlt, um noch was zu verstehen. Ich muss mir die Serie auch mal zulegen, ist sie doch eine meiner Lieblingsserien zu damaliger Zeit gewesen. Und schon alleine für Gillian muss ich sie mir zulegen.  :love
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

abendstern

  • Crewman 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 142
  • all for one, one for all !!!
Antw:Akte X
« Antwort #21 am: 22.01.12, 19:21 »
amazon hat hin und wieder so flashs mit den preisen da lohnt es sich die serie in die wunschliste zu werfen ^^

oh ja gillian ist klasse... XD ^^ wollte damals ihre haare so haben *grins* ^^

das ist eines der wenigen fernsehteams die extrem hammermäßig zusammen agieren und zusammenspielen .. das hat mich immer schwer beeindruckt!

so jetzt hab ich lust drauf .... werd mir heute abend noch eine folge genehmigen .. hm mal sehn was es wird ^^
--
when you cant run - you crawl,
and when you can't do that ---- you find someone to carry you!
(firefly)
--

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.212
Antw:Akte X
« Antwort #22 am: 22.01.12, 22:54 »
Wobei als Doggett und noch die andere Agentin dabei waren, hatte Scully eine merkwürdige Veränderung vollzogen. Zumindest wirkte Sie so, wie wenn Sie Mulders Part inne hatte und Doffet in Scullys Rolle des Skeptikers geschlüpft wäre.

Was ich Empfehlen kann, ist es auch mal einen Akte X Roman zu lesen. Die Geschichten sind sehr  gut geschrieben und wirken um Erzählfluss wie eine abgedrehte Folge.

Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.625
    • DeviantArt Account
Antw:Akte X
« Antwort #23 am: 23.01.12, 16:10 »
Ich werde die Augen mal danach offen halten. Momentan muss ich noch TNG komplettieren. Danach lasse ich mich erst auf ein neues Projekt ein. Es ist eigentlich nur konsequent, dass Scully die Gläubigkeit von Mulder übernimmt, nachdem was sie mit ihm alles erlebt hat. Aber gehört habe ich davon auch schon, dass es völlig umgedreht wirkt.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.372
Antw:Akte X
« Antwort #24 am: 24.01.12, 17:08 »
Zur Zeit wird die Serie - wenn auch mit Unterbrechungen und Umstellungen der Sendefolge - fast jeden Donnerstag Abend auf Tele 5 gezeigt; im Moment ist sie am Anfang der 7. Staffel angelangt, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob sie von dem Sender auch weiterhin möglichst regelmäßig ausgestrahlt wird.

Der Grund dafür ist wie schon angedeutet die seltsame Sendepolitik von Tele 5, die schon mal eine mehrwöchige Pause einschiebt, danach mit der falschen Folge fortfährt und die, die dazwischen ausgelassen wurden irgendwann mal nachträglich bringt...
Vorletzte Woche kam zudem urplötzlich eine Folge von "Smallville" anstelle von "Akte X", letzten Donnerstag wiederum schien alles normal zu verlaufen.

Wahrscheinlich denken sich die Sender, wenn die meisten Fans die Serie ohnehin schon auf DVD haben, können sie bei der Wiederholung im Free TV umso sorgloser damit umgehen.

abendstern

  • Crewman 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 142
  • all for one, one for all !!!
Antw:Akte X
« Antwort #25 am: 25.01.12, 07:08 »
gut im tv ist das sowieso eine sache ..... ich denk mir das bei etlichen serien ... dass es da auch folgen gbt die ich schon mind 10 mal gesehn hab und komplet ungereiht... wenn dann eine serie dabei ist wo man eine starke haupthandlung hast kööönnte das leicht verwirrend werden das nervt mich auch
--
when you cant run - you crawl,
and when you can't do that ---- you find someone to carry you!
(firefly)
--

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.372
Antw:Akte X
« Antwort #26 am: 31.03.12, 13:18 »
Tele 5 hat die Serie nun wie es aussieht endgültig abgesetzt. Passenderweise nach dem doch recht final wirkenden Zweiteiler "Alte Seelen" / "Sternenlicht", an dessen Ende Mulder mit dem Geist seiner verstorbenen Schwester versöhnt wird.

Nun ist der besagte Zweiteiler aber ziemlich genau in der Mitte der 7. Staffel angesiedelt, und die Folgen, die laut Episodenführer danach noch kommen klingen von der Zusammenfassung her doch recht spannend. Zumindest bis zum Ende dieser Staffel hätte Tele 5 noch weiter machen können, danach kommen die Folgen mit Dogget als Mulder-Ersatz, mit denen die Fans nicht unbedingt glücklich sind.

Das Verhalten der verantwortlichen Programmdirektoren ist manchmal schon ein ziemliches Rätsel. Da wird TNG in Endlosschleife mit zwei Folgen am Tag (am Donnerstag sogar vier!) durchgenudelt, nur die ebenso kultige Serie "Akte X" wird wie ein ungeliebtes Stiefkind behandelt, das man bei der erstbesten Gelegenheit absetzt, um stattdessen ein neues Late-Night-Format zu bringen.

Dabei könnte Tele 5 gerade am Donnerstag auf die letzte TNG-Folge verzichten, stattdessen Akte X weiterhin ausstrahlen und den Rest des Programms beibehalten.

Langsam überlege ich mir doch, ein oder zwei Staffeln der Serie auf DVD zu kaufen, nur alle kann ich mir sowohl vom Preis als auch vom Platz her nicht leisten.
Zu welchen Staffeln würdet ihr raten, welche sind eure Favoriten?

abendstern

  • Crewman 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 142
  • all for one, one for all !!!
Antw:Akte X
« Antwort #27 am: 31.03.12, 13:44 »
also meine favs sind eindeutig season 3, 4, 5  !!!!! ^^ *ist aber geschmacksache*
ich hab auch lange gewartet.... amazon wirft die preise eh sehr rum ... kosten im moment ur 13 euro pro staffel !!!! ^^
--
when you cant run - you crawl,
and when you can't do that ---- you find someone to carry you!
(firefly)
--

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.155
Antw:Akte X
« Antwort #28 am: 31.03.12, 14:24 »
Tele 5 ist sowieso ein wenig seltsam bei Sendungen. (vorsichtig formuliert)

Zuerst setzen die nach und nach einige Serien ab mit dem Hinweis, Star Trek läuft besser und bringen dann nur die sowieso schon am Meisten gesendete Serie TNG in Dauerwiederholung. (Anstatt mal andere Star Trek Serien wie Enterprise oder DS9.) Ich habe nichts gegen TNG, aber die Ausstrahlungen von DS9 sind mittlerweile fast rar, während ich TNG schon über 10 Mal in Dauerwiederholung gesehen habe.

Ich denke, mit TNG ist es das typische Schema von Sendern. Die Kuh wird gemolken auf Teufel komm raus, bis wirklich niemand mehr Bock hat die Serie zu sehen und dann wird die vorher ach so vom Sender geliebte Serie fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel. Das zeigt nur, wie wenig solche Sender überhaupt auf ihre Kunden wert legen.

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.372
Antw:Akte X
« Antwort #29 am: 19.04.12, 22:21 »
Also ich weiß wirklich nicht, was die Programmdirektoren von Tele 5 so reitet.

Ab heute wird Akte X wieder dort fortgesetzt, wo die Wiederholungen das letzte Mal aufgehört haben (d.h. es kommt gerade die Folge mit der Polizei-Dokusoap aus der siebten Staffel).

Schauen wir mal, wie lange die Folgen diesmal wieder am Stück ausgestrahlt werden - die nächste Unterbrechung kommt, wie ich den Sender kenne so gut wie sicher.

 

TinyPortal © 2005-2019