Autor Thema: Chrome  (Gelesen 2489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.123
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Chrome
« am: 03.09.08, 21:31 »
Wie ja aus den Medien zu entnehmen war hat Google vor ein Paar Tagen einen eigenen Browser namens Chrome veröffentlicht. Ich hab ihn mir zum Testen auch sofort mal heruntergeladen, und muß sgaen das ist ein wirklich guter schneller Browser! Zudem haben sie einige Funktionen von den Bekannten Browsern übernommen die ich sehr gut finde.
Ich kann bis jetzt nichts negatives daran finden! Aber ich denek ich werde trotzdem bei Opera bleiben, hab mich einfach daran gewöhnt!
Was haltet ihr davon?
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.189
Chrome
« Antwort #1 am: 03.09.08, 22:06 »
Soweit ich gelesen habe soll dieser neue \"Superbrowser\" zum Teil erhebliche Sicherheitslücken aufweisen und gerade für seinen regulären Betrieb haufenweise Nutzerdaten sammeln, die wohl alle gleich bei Google selbst gespeichert werden dürften.

Ich lass auf jeden Fall erst mal die Finger von dem Teil, Opera und IE reichen mir bis jetzt völlig.

TechAdmin

  • Oberkommandierender
  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 380
Chrome
« Antwort #2 am: 03.09.08, 22:45 »
Der Witz an der Sache ist: So lange er Sicherheitslücken hat, ist er schnell. Wenn man alle Sicherheitslücken ausgebügelt hat, wird er genau wie jeder andere Browser sein. Nur weil Google drauf steht, kann man simple mechaniken nicht umgehen. Die anderen Programmierer sind ja auch keine Vollidioten die sich abends beim Bier saufen am Stammtisch gedacht haben:
Ey Kalle was mache mern moie?
Kalle: *hicks* ... son ding um sich so zeuch im internet anzuschauen ... wir nennen es Brauser ... *rülps*

Ein PC wird auch langsamer, wenn im Hintergrund ein Virenscanner läuft. Ohne ists zwar doll schnell, mit aber sicher.

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Chrome
« Antwort #3 am: 04.09.08, 06:23 »
Ich hab davon gelesen. Das Google damit mehr Daten sammelt als andere glaube ich nicht... sich gleich zu Anfang nen Skandal a la Microsoft zu leisten wäre echt fatal.

Ich werd das Ding aber wohl nicht testen. Ich habe Standardmässig Opera drauf und bin damit sehr zufrieden. Wenn da was nicht läuft noch den Firefox und für ganz schwere Fälle gammelt irgendwo IE auf der Platte.
Mehr brauch ich da wirklich nicht mehr.
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.235
    • DeviantArt Account
Chrome
« Antwort #4 am: 04.09.08, 07:45 »
Also ich bleibe bei meinem Firefox. Der macht nie Probleme, ist leicht zu handhaben, hat nette kleine Funktionen und ich bin sehr zufrieden damit. Ich sehe keinen Grund, mir jetzt einen neuen zuzulegen, der auch noch Sicherheitsmängel hat.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Sovrane

  • Gast
Chrome
« Antwort #5 am: 18.09.08, 14:04 »
Chrome ist eigentlich nicht übel... nur fehlen mir oiptionen... der Browser ist sauschnell

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.123
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Chrome
« Antwort #6 am: 18.09.08, 19:32 »
Zitat
Original von Sovrane
Chrome ist eigentlich nicht übel... nur fehlen mir oiptionen... der Browser ist sauschnell


Aber vieleicht auch etwas gefährlich! Von wegen Sicherheit!

Aber ich geb dir recht, Schnell ist er!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Chrome
« Antwort #7 am: 18.09.08, 20:08 »
Sorry aber ich finde ihn überhaupt nicht schnell Firefox ist schneller und außerdem kann er noch nicht einmal dei xs.to Seite öffnen.
Habe ihn gerade mal probiert und das laden dieser Seite dauert um einiges länger als mit Firefox aber scheller als der IE7.0 ist er schon. Die Futures sind natürlich klasse wie mit den meist besuchten Webseiten aber das reicht nicht aus für mich. ;(

Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Chrome
« Antwort #8 am: 19.09.08, 04:53 »
Okay Korrektur Chrome ist doch schnell musste wahrscheinlich  erst Warm werden, und jetzt wo er schnell ist macht es richtig Spaß mit ihn zuarbeiten und xs.to funktioniert jetzt auch muss wohl an was anderen gelegen haben. :]

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.235
    • DeviantArt Account
Chrome
« Antwort #9 am: 19.09.08, 07:18 »
@ Selius
Bitte versuche künftig Doppelpostings zu vermeiden. Jeder post, kann jederzeit editiert werden. Man verwende dazu den \"Ändern\" Button rechts oben im Post.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Chrome
« Antwort #10 am: 04.05.09, 21:38 »
Ich warte lieber bis neue Versionen gibt, ist mir noch zu unsicher. Glaube nicht das die gleich ein richtig sicheren Browser auf den Markt gebracht haben.
Gibt es vielleicht schon eine neue Version (1.1. oder so)?
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Chrome
« Antwort #11 am: 06.05.09, 04:32 »
Welcher Browser ist schon sicher?
Alleine deine IP-Adresse verrät dich schon und ganz ehrlich ich mag den Chrome und benutzte ihn mittlerweile mehr als Firefox. ;)

Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.097
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Chrome
« Antwort #12 am: 06.05.09, 07:16 »
Zitat
Original von Maik
Ich warte lieber bis neue Versionen gibt, ist mir noch zu unsicher. Glaube nicht das die gleich ein richtig sicheren Browser auf den Markt gebracht haben.
Gibt es vielleicht schon eine neue Version (1.1. oder so)?


nen richtig sicheren Browser bekommst du indem du deine Verbindung zum Internet kappst. ;)

Alles andere ist immer risikobehaftet ;)
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Selius

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.870
  • Der Weltraum ist unendlich
    • SeliusWelt " Interessantes aus meiner kleinen Welt "
Chrome
« Antwort #13 am: 06.05.09, 15:51 »
Zitat
nen richtig sicheren Browser bekommst du indem du deine Verbindung zum Internet kappst.


Genau so sehe ich das auch. ;)

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.189
Antw:Chrome
« Antwort #14 am: 11.01.19, 11:16 »
Man, was für ein Uralt-Thread hier, aber es lohnt sich, ihn wiederzubeleben. Ich würde dabei auch vorschlagen, den Titel auf "Chrome und Chromium" zu erweitern, denn letzteres ist die Open-Source-Version von Googles Variante.

Inzwischen dürfte Chrome zum am weitesten verbreiteten Browser überhaupt geworden sein; es geht unter anderem der Witz um, dass der neue Edge-Browser in Windows 10 allein dazu dient, um Chrome (oder Chromium) herunterzuladen und zu installieren.

Ich selbst habe mir vorhin in meiner MX-Livesitzung Chromium installiert (das eigentliche Chrome erscheint mir sicherheitstechnisch noch bedenklicher).
Das Layout ist gewöhnungsbedürftig mit dem fehlenden oberen Fensterrahmen, man hat nur einen "Schließen"-Button ganz rechts auf der Höhe der Tabs. Alle anderen Funktionen wie Maximieren oder Minimieren kann man erst nach einem Rechtsklick mit der Maus auf obige Leiste erreichen.

Die Einstellungen sind ziemlich übersichtlich, einige Menüpunkte etwas verschachtelt, aber immerhin lässt sich Java-Script, wenn es sein muss global deaktivieren - was bei den neuen Firefox-Versionen so nicht mehr geht.

Eine nervige Eigenheit, die aber mehr mit Linux zusammenzuhängen scheint, ist, dass Chromium mich bei jedem Start auffordert, einen neuen "Keyring" anzulegen und mir dafür ein Passwort auszudenken. Nachdem ich die Meldung vier Mal weggeklickt habe, funktioniert alles ganz normal (das mit dem Keyring würde ich vielleicht in einer Festinstallation machen, aber nicht in einer Live-Sitzung).

Alles in allem scheint mir Chromium ein flotter Browser zu sein, der mich nicht ganz so penetrant auf das Google-Ökosystem zu zwingen versucht wie Chrome.
Wie sind eure Erfahrungen mit den beiden Browser-Varianten, und wenn ihr beide probiert habt, welche bevorzugt ihr?