Autor Thema: Kostenlose Render-Software  (Gelesen 16013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.605
    • DeviantArt Account
Kostenlose Render-Software
« Antwort #15 am: 16.10.08, 19:34 »
Noch ist nicht aller Tage Abend.  ;)
das Forum wird hoffentlich noch einige Jahrhunderte überstehen. Ich vererbe es dann an meinen Sohn / Tochter und so weiter und so weiter.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

ulimann644

  • Gast
Kostenlose Render-Software
« Antwort #16 am: 16.10.08, 19:41 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Ich bin immer noch dabei, mich mit Photoshop auseinanderzusetzen und habe nebenher noch so viele andere Projekte, dass ich froh sein kann, dass mir mein Kopf noch nicht geplatzt ist. Ich habe mich mal ein Wochende lang in C4D reingewühlt und Tutorials bearbeitet und bin manchmal echt fast verzweifelt. Für 3D scheine ich kein Talent zu besitzen, aber eines Tages werde ich euch vielleicht überraschen.


Wenn man den Kopf nicht frei hat, wird´s eh schwer. Das mit dem - mal eben am Wochenende reinwühlen - habe ich mir am Anfang auch so gedacht. ( Falsch gedacht !! )
Da braucht es mehr Zeit - und vor allem die nötige Ruhe. Und eben auch die nötige Geduld um d´ran zu bleiben, was schwer wird, wenn man ´zig andere Dinge am Kochen hat... ( Wer alles macht - macht am Ende nichts richtig !! ) Ich habe fast ein Jahr investiert ( Modelling - 3DS MAX und Rendern - Lightwave ) und dabei zwangsläufig einige meiner anderen Hobbys vernachlässigt - aber innerhalb dieses Zeitraums wird es dann auch... und falls nicht: lassen kann man es dann immer noch.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Kostenlose Render-Software
« Antwort #17 am: 16.10.08, 19:49 »
Das stimmt, je länger man es macht, desto besser und schneller wird man!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.605
    • DeviantArt Account
Kostenlose Render-Software
« Antwort #18 am: 16.10.08, 19:56 »
Klar braucht man dafür zeit, aber die habe ich dank meiner vielen Projekte nicht. Wenn ich die abgearbeitet habe, werde ich mich sicher wieder ranmachen. Am Willen liegt es nicht.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.491
Kostenlose Render-Software
« Antwort #19 am: 16.10.08, 20:09 »
Stimmt, man muss am Ball bleiben.
Es ist nunmal ein Kompliziertes Thema das viel Zeit beansprucht.

Was ich immer wieder bemerke ist das die meißten obendrein noch Falsch lernen.
Sie setzen sich hin und drücken wild ohne Verstand alle Knöpfe und wundern sich das sie kein Kinoreifes Modell am Ende rausbekommen.
Schönes Beispiel das SciFi Forum und die dauernden Anfragen.
Sobald man denen erzählt das man da schon etwas arbeit Investieren muss hört man nie wieder was von denen.
Das Tutorials ein Wichtiger Bestandteil sind um das Programm kennen zu lernen sehen viele garnicht ein.
Sie wollen Freeware Software, auf Deutsch Versteht sich, die Kinderleicht zu bedienen ist, die keine Einarbeitungszeit braucht und mit der sie Sofort Modelle raushauen können die besser aussehen wie die in der Serie oder mindestens genauso gut.
Kein Scherz so eine Anfrage gab es wirklich mal. :D
Das Problem ist das es bei einigen Appliktionen nicht so eine Gute Community gibt wie es z.B. bei C4D der Fall ist.
Das erschwert dann das lernen etwas.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.605
    • DeviantArt Account
Kostenlose Render-Software
« Antwort #20 am: 16.10.08, 20:15 »
Zitat
Was ich immer wieder bemerke ist das die meißten obendrein noch Falsch lernen.
Sie setzen sich hin und drücken wild ohne Verstand alle Knöpfe und wundern sich das sie kein Kinoreifes Modell am Ende rausbekommen.
Schönes Beispiel das SciFi Forum und die dauernden Anfragen.
Sobald man denen erzählt das man da schon etwas arbeit Investieren muss hört man nie wieder was von denen.
Das Tutorials ein Wichtiger Bestandteil sind um das Programm kennen zu lernen sehen viele garnicht ein.
Sie wollen Freeware Software, auf Deutsch Versteht sich, die Kinderleicht zu bedienen ist, die keine Einarbeitungszeit braucht und mit der sie Sofort Modelle raushauen können die besser aussehen wie die in der Serie oder mindestens genauso gut.
Kein Scherz so eine Anfrage gab es wirklich mal. großes Grinsen
Das Problem ist das es bei einigen Appliktionen nicht so eine Gute Community gibt wie es z.B. bei C4D der Fall ist.
Das erschwert dann das lernen etwas.


Lustig, die Leutchen nerven sogar mich und ich lese da nur mit. ich verstehe das auch nicht, dass man tatsächlich annimmt, man könne nach 5 Minuten das geilste und innovativste Modell raushauen. Das geht nicht mal bei Photoshop. Ich übe schon mindestens ein Jahr und habe noch viel zu lernen. Genauso ist beim schreiben. Das geht einfach nicht über Nacht. Gottseidank bin ich da Realist genug.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Kostenlose Render-Software
« Antwort #21 am: 16.10.08, 20:17 »
Zu den meisten Programmen kann man doch schon einige Tutorials finden (zu Sketchup vieleicht nicht ;) )
Ich beschäftige mich jetzt seit knapp 2 Jahren mit Cinema 4D und wenn ich mir die Arbeiten von anderen so ansehe dann denk ich immer ich kann gar nichts!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.605
    • DeviantArt Account
Kostenlose Render-Software
« Antwort #22 am: 16.10.08, 20:29 »
@ Ronny
Ach so ein Schmarn. Ich finde, du bist einer der besten.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 8.975
    • Star Trek - Defender
Kostenlose Render-Software
« Antwort #23 am: 16.10.08, 20:31 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Ich bin immer noch dabei, mich mit Photoshop auseinanderzusetzen und habe nebenher noch so viele andere Projekte, dass ich froh sein kann, dass mir mein Kopf noch nicht geplatzt ist.


Geht mir genauso. Ich bin gerade dabei, mich in Flash reinzufuchsen - aber 3D ist ja noch komplizierter :Blink.
Ich glaube, da wage ich mich in diesem Leben nicht ran. Man muss ja nicht alles können und ich verzettel mich jetzt schon genug. ;)
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.491
Kostenlose Render-Software
« Antwort #24 am: 16.10.08, 20:35 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Zitat
Was ich immer wieder bemerke ist das die meißten obendrein noch Falsch lernen.
Sie setzen sich hin und drücken wild ohne Verstand alle Knöpfe und wundern sich das sie kein Kinoreifes Modell am Ende rausbekommen.
Schönes Beispiel das SciFi Forum und die dauernden Anfragen.
Sobald man denen erzählt das man da schon etwas arbeit Investieren muss hört man nie wieder was von denen.
Das Tutorials ein Wichtiger Bestandteil sind um das Programm kennen zu lernen sehen viele garnicht ein.
Sie wollen Freeware Software, auf Deutsch Versteht sich, die Kinderleicht zu bedienen ist, die keine Einarbeitungszeit braucht und mit der sie Sofort Modelle raushauen können die besser aussehen wie die in der Serie oder mindestens genauso gut.
Kein Scherz so eine Anfrage gab es wirklich mal. großes Grinsen
Das Problem ist das es bei einigen Appliktionen nicht so eine Gute Community gibt wie es z.B. bei C4D der Fall ist.
Das erschwert dann das lernen etwas.


Lustig, die Leutchen nerven sogar mich und ich lese da nur mit. ich verstehe das auch nicht, dass man tatsächlich annimmt, man könne nach 5 Minuten das geilste und innovativste Modell raushauen. Das geht nicht mal bei Photoshop. Ich übe schon mindestens ein Jahr und habe noch viel zu lernen. Genauso ist beim schreiben. Das geht einfach nicht über Nacht. Gottseidank bin ich da Realist genug.


Ja die leben Buchstäblich in anderen Sphären. :D
Wer tatsächlich glaubt das das so leicht möglich ist hat sowieso den Schuß nicht mehr gehört.

Wobei ich sagen muss Photoshop empfinde ich Persönlich noch als Kinderleicht im Vergleich zu Cinema 4D.
Ich habe auch noch nie an einem Bild drei Wochen gearbeitet, an einem 3D Modell schon.

Zitat
Original von Mr Ronsfield
Zu den meisten Programmen kann man doch schon einige Tutorials finden (zu Sketchup vieleicht nicht ;) )
Ich beschäftige mich jetzt seit knapp 2 Jahren mit Cinema 4D und wenn ich mir die Arbeiten von anderen so ansehe dann denk ich immer ich kann gar nichts!


Wenn es dich tröstet mir geht es genauso wenn ich einige Bilder Gallerien duch blättere.
Aber bleiben wir mal Fair, die Englische Community ist nunmal etwas größer und im Englischen bereich gibt es glaube ich auch sehr viel mehr tutorial Material.
Ich kenne nur die Video2Brain DVD´s auf Deutsch, auf Englisch fallen mir aber spontan drei oder vier anbieter ein und das sind nur die die ich kenne.
Und gerade wenn du denkst das ist ein Toller Hobby 3Dler kommt heraus das derjenige zwar die Modelle in seiner Freizeit gebastelt hat aber Beruflich macht er sowas auch.
Da sieht die Sache dann schon wieder anders aus.

Shodan

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 456
Kostenlose Render-Software
« Antwort #25 am: 16.10.08, 20:41 »
Wie????
Ihr kennt die geheime Position des legendären \"Generate great Render\" Button nicht? :red

ulimann644

  • Gast
Kostenlose Render-Software
« Antwort #26 am: 16.10.08, 20:42 »
Zitat
Original von Lairis77
Geht mir genauso. Ich bin gerade dabei, mich in Flash reinzufuchsen - aber 3D ist ja noch komplizierter :Blink.
Ich glaube, da wage ich mich in diesem Leben nicht ran. Man muss ja nicht alles können und ich verzettel mich jetzt schon genug. ;)


Famos wie verschieden man sein kann - ich selbst hatte immer den Eindruck dass 2D-Programme das Problem sind. Kommt vielleicht darauf an, womit man anfängt. Irgendwann sollte ich doch mal wieder einen ganz laaaangen Blick in mein Photoshop Programm werfen. Habe es fast ein halbes Jahr lang schon nicht mehr angerührt...  8o

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Kostenlose Render-Software
« Antwort #27 am: 16.10.08, 20:45 »
Zitat
Original von Shodan
Wie????
Ihr kennt die geheime Position des legendären \"Generate great Render\" Button nicht? :red


Der ist doch da oben links oder? ;)

@Belar

Ich bin nicht einer der besten! :( Seh dir mal die Sachen von Beyond bei PSD Tutorials an!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


xionix

  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 347
    • http://gibts noch keine, kommt aber bestimmt noch :D
Kostenlose Render-Software
« Antwort #28 am: 16.10.08, 21:12 »
es gibt immer einen besseren wenn man das so sieht:D,  
versuch nicht da eine art wettbewerb zu sehen, dann kann es auch keine schlechten und keine besseren geben, sondern lediglich nur andere hobby bastler die gerne spass haben ein vorstellung in ein schönes bild oder sonst was umzusetzen :P

die anderen sind halt anfänger, die anderen sind profis, aber am ende kommen alle an das gleiche ziel;)

ulimann644

  • Gast
Kostenlose Render-Software
« Antwort #29 am: 16.10.08, 22:05 »
Zitat
Original von xionix
es gibt immer einen besseren wenn man das so sieht:D,  
versuch nicht da eine art wettbewerb zu sehen, dann kann es auch keine schlechten und keine besseren geben, sondern lediglich nur andere hobby bastler die gerne spass haben ein vorstellung in ein schönes bild oder sonst was umzusetzen :P

die anderen sind halt anfänger, die anderen sind profis, aber am ende kommen alle an das gleiche ziel;)


Volle Zustimmung - Jeder kann etwas besonders gut; der Eine dies, der Andere das. Dieses Forum ist das beste Beispiel dafür, man braucht sich dafür ja nur hier umzusehen - Und ich persönlich habe, weder hier, noch anderswo, jemanden gesehen, der ALLES besser als die anderen konnte... :)

 

TinyPortal © 2005-2019