Autor Thema: Enterprise-A  (Gelesen 10643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ToVa

  • Gast
Enterprise-A
« Antwort #75 am: 14.08.09, 01:02 »
Zitat
Original von Masterdrage
Aber treiben lassen werde ich sie wohl eher nicht. Aber mal schauen. Will sie in der relativen Dunkelheit lassen... erst mal soll das shuttle rum fliegen, der weiße Strahl klein aber fein alles erfassen... bis dann dier Schriftzug zu gesicht kommt.


Wenn Du sie nicht treiben lassen möchtest, wäre es vielleicht eine Option das Wrack auf einer festen Oberfläche (Planet, Asteroid) abzulegen, vielleicht mit einem oder zwei hellen Objekten im Hintergrund (Monde, Sonnen).

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.330
    • DeviantArt Account
Enterprise-A
« Antwort #76 am: 14.08.09, 03:36 »
Die Idee mit dem Shuttlevorbeiflug finde ich klasse. Aber eine minimale Bewegung des Schiffswracks selbst wäre nicht übel. So wirkt es auf mich ein wenig zu starr.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Enterprise-A
« Antwort #77 am: 14.08.09, 05:09 »
Richtig schickes Video, besonders geil wo die Decks angeleuchtet werden.

Schick ist auch das das Schiff mal dunkel ist und nicht immer so gut zusehen ist wo überhaupt kein Stern oder ähnliches in der nähe ist.

Einzigste was man gegebenfalls noch leuchten könnte wäre das Shuttle Cockpit  :))
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Masterdrage

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 734
Enterprise-A
« Antwort #78 am: 14.08.09, 07:42 »
Hmm, ich weiß nicht, ob man die Treibung des Wracks sehen würde, wenn ich so was dazu gebe. Einzigst eine leichte Drehung der Achsen wäre dann interessant. Aber dann brauch ich keine Trümmer bei den Brüchen machen, die wären durch das Umhertreiben eh schon weg.

@ Maik, das ist ne gute Idee... das hätte ich echt vergessen. Nur dann muss ich ein wenig modellieren da drin... aber realistischer wäre es allemal :).

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Enterprise-A
« Antwort #79 am: 15.08.09, 11:25 »
Jepp kämm bestimmt cool rüber, vielleicht bekommst ja auch noch winzigste Figuren rein :D
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Masterdrage

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 734
Enterprise-A
« Antwort #80 am: 15.08.09, 19:50 »
Zitat
vielleicht bekommst ja auch noch winzigste Figuren rein
Das glaub ich nicht, dass ich die rein mache... weil ob man die sieht... glaub ich nicht.

 

TinyPortal © 2005-2019