Autor Thema: Hardware News  (Gelesen 24329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Hardware News
« Antwort #180 am: 01.08.10, 18:11 »
„Pumpenlose Wasserkühlung“ bewältigt 550 W/cm²


Dabei entwarfen Forscher der Purdue University im US-Bundesstaat Indiana eine spezielle Heatpipe, die sich den sogenannten Kapillareffekt und die physikalischen Eigenschaften von Wasser zunutze macht. Innerhalb der sehr flachen Hohlkonstruktion befinden sich neben gewöhnlichem Wasser kleinste zusammengefügte Kugeln aus Kupfer, deren Zwischenräume zusätzlich mit Kohlenstoffnanoröhren  bestückt sind. Das Wasser wird auf der einen Seite durch das zu kühlende Objekt erhitzt, sickert durch die Schicht aus Kupferkugeln und Nanotubes, erreicht seinen Siedepunkt und verdampft auf der anderen Seite. Der Dampf kondensiert schließlich wieder, wodurch das Wasser seinen flüssigen Zustand zurück erhält und wieder in Richtung der Wärmequelle fließt.


Quelle

Es folge 1KW Grafikkarten und 300-500Watt CPUs^^



Seagate über die Zukunft der Festplatte

Zitat
Solange es die IT-Brache in der Form gibt, wie wir sie heute kennen, solange gibt es auch immer wieder aufkeimende Zweifel wie lange wir noch den Trend des \"schneller, höher, weiter\" folgen können und ob denn nicht einmal irgendwann eine Grenze erreicht wird, die nicht mehr überschritten werden kann.


Zitat
Neben den von uns vor über einem Jahr berichteten Einsatz von Lasern in Festplatten schicken sich vor allem Heat-assisted magnetic recording (HAMR) sowie patterned media  an die Nachfolge der PMR-HDDs zu übernehmen. Bei letzteren wird zur Speicherung eines Bits genau ein großes magnetisches \"Korn\" verwendet und nicht wie bisher einige hundert kleiner Körner. Doch die Lithografie-Verfahren zur Herstellung entsprechender Platter ist kompliziert und teurer als konventionelle Techniken. Etwas günstiger in der Herstellung und auch der bisherigen PMR-HDD näher ist die von Seagate favorisierte HAMR-Technik. Hierbei wird der zu schreibende Bereich punktuell kurz erhitzt, da sich bei höheren Temperaturen das magnetische Moment einfacher ändern lässt. Im Umkehrschluss können somit Materialien verwendet werden, welche sich bei normaler Temperatur schwerer in ihrer Magnetisierungsrichtung drehen lassen und damit auch weniger untereinander beeinflussen (siehe Erläuterung oben zum superparamagnetischen Effekt). Doch bis entsprechende Produkte die Marktreife erlangen, soll es noch ein paar Jahre dauern. Immerhin gibt Seagate an, bereits funktionsfähige Prototypen zu besitzen.  

In ferner Zukunft soll die Speicherdichte durch die Kombination von HAMR und patterned media auf bis zu 50 Tbpi steigen können, sprich für Festplatten mit etwa 300 TB Kapazität. Bereits HAMR allein soll nach seiner Markteinführung etwa acht bis zehn Jahre lang ausreichen um die HDD-Kapazität im aktuellen Tempo weiterwachsen zu lassen. Auch dem Thema SSD/Flash erteilt Seagate vorerst eine Absage: “there isn’t enough flash memory in the world to replace all hard drives today.” - Dem kann man eigentlich nur zustimmen, denn weder gibt es aktuell genügend Speicherchips, noch ist der Preis je GB auch nur annähernd konkurrenzfähig zur HDD.


Quelle
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Hardware News
« Antwort #181 am: 31.08.10, 16:13 »
1GB VDSL Leitung für 149.95 Euro

Quelle

Zieht jetzt nicht alle nach Leipzig :D
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Hardware News
« Antwort #182 am: 24.01.15, 23:49 »
Ok, ich glaube das Ding könnte spannend werden:

Microsoft HoloLens - Transform your world with holograms
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.198
Antw:Hardware News
« Antwort #183 am: 25.01.15, 00:03 »
Nicht schlecht Specht!  :haben
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.124
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Hardware News
« Antwort #184 am: 25.01.15, 00:14 »
Und das Ding hat ziemlich viele Anwendungsmöglichkeiten.  Gerade wenn man 3D Design macht, kann seine Modelle in voller Pracht bewundern! Oder Fremde Planeten besuchen! Gabs an Bord der Equinox nicht ein ähnliches System?

Und von der Erotischen Industrie will ich gar nicht erst reden  ;) ;) :D :lieb
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.142
Antw:Hardware News
« Antwort #185 am: 25.01.15, 08:08 »
Geil.

Kann zwar noch ein paar Jahre dauern, aber die Möglichkeiten damit wären sehr groß.

/@Ronny
Auf der Equinox hatten die so ein Teil, was man sich an die Nervenbahnen hängt.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Suthriel

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.149
Antw:Hardware News
« Antwort #186 am: 30.03.17, 15:00 »
Was ist da eigentlich grade mit AMD und deren neuen Ryzen Prozessoren im Gange? SOrgt zumindest auf diversen Hardware-Seiten für reichlich Gesprächsstoff.

Und wenn ich mir den Artikel hier durchlese...

http://www.chip.de/news/16-Kern-Ryzen-Monster-von-AMD-schneller-als-gedacht-Wenn-das-kommt-hat-Intel-ein-grosses-Problem_111110293.html

gerüchteweise solls bald einen 16 Kerne PC zu einem Preis geben, den sich Normalsterbliche leisten könnten? !6 Kerne, ist das ne komplette Renderfarm? o.o Cinema 4D dürfte sich über sowas jedenfalls freuen (und hardwaregeplagte User *zu sven1310 schiel*).
Nur habe ich mittlerweile herzlich wenig Ahnung von der ganzen aktuellen Technik, taugt das auch noch zum spielen? ^.^ Oder sind die dafür zu langsam?

Vermutlich sollte ich mit dem angedachten PC-Neukauf so oder so noch etwas warten *grübel*
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Sg Trooper

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 801
Antw:Hardware News
« Antwort #187 am: 31.03.17, 12:50 »
Und ob die was taugen. Da empfehle ich mal den Youtube Kanal von Jaystwocents. Ee baute ein Ryzen 1800 X System das er gerade azf Herz und Nieren prüft.
AMD ist auf jeden Fall mal wieder auf Augenhöhe mit Intel.
Es gibt zwar noch hier und da inkompatiblitäts Probleme, due sollten aber spätestens in einem halben Jahr Geschichte  sein. Die Hater sollten immer bedenken das dies eine komplett neue Plattform ist, also ein Quanten Sprung in Leistung für AMD. Nach den vermurksten Bulldozer Prozessoren von AMD ist die Firma jedenfalls gut gerüstet für die Zukunft.

 

TinyPortal © 2005-2019