Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 246213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrekMan

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.307
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1530 am: 01.10.14, 22:29 »
Ist ein Grund mehr ihn dieses Jahr mal wieder zu ordern.

Glückwunsch!
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.246
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1531 am: 01.10.14, 23:00 »
wohoo, das ist doch mal super :)

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.733
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1532 am: 02.10.14, 20:33 »
Gratuliere, du hast es echt verdient. Ist ein tolles Bild, auch wenn ich sagen muss das es noch bessere von dir gibt!

Jup, es gibt bessere, obwohl das natürlich immer im Auge des Betrachters liegt. Wie du schon sagtest, es ist manchmal sehr schwer zu verstehen, warum das eine künstlerisch wertvolle Bild an dem man fünf Stunden gearbeitet hat plötzlich locker von einem zehn Minuten render geschlagen wird.

Bei dem Contest musste ich aber ein paar Sachen berücksichtigen. Zum einen durfte ich nur Canon Schiffe verwenden. Weiterhin musste das Raumschiff oder die Raumschiffe mindestens die Hälfte des Bildes ausmachen. Zwei drittel wäre laut den Regeln optimal. Und zu guter letzt durfte ich kein Bild einreichen mit Bewegungsunschärfen etc. Das Schiff sollte klar erkennbar und detailiert sein. Achja, und es musste im Querformat mit mindestens 3000 px sein.

Wenn man dann durch seine eigenen Gallerien schaut und die Regeln berücksichtigt, dann bleibt gar nicht mehr soviel übrig.

@ronny
die besseren werke von thunderchild sind meisten mit npn canon schiffen. Oder ME verse.

Ja du sagst es. Wenn man den Statistiken von DeviantArt glauben schenken mag, dann sind von meinen zehn besten Bildern ganze 7 von Mass Effect, eines von Star Wars, und nur noch zwei von Star Trek. Und das obwohl der großteil meiner Arbeiten Star Trek ist.

Das ist wahrlich was besonderes in eine Riege aufgenommen zu werden die nur 12 Plätze zu vergeben hat.

Es sind 13 Plätze ;-) 12 Kalenderbilder und ein Mittelposter.

Ist ein Grund mehr ihn dieses Jahr mal wieder zu ordern.

Mein Bild erscheint aber erst im 2016er Kalender. Der fürs kommende Jahr ist ja schon gedruckt und ist bei Amazon bestellbar. Aber der Ships of the Line Kalender ist sein Geld immer wert gewesen. Hatte ihn mir fast jedes Jahr geholt, eben weil die dortigen Artworks so überragend waren.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 8.975
    • Star Trek - Defender
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1533 am: 02.10.14, 20:44 »
Super, ich freu mich für dich, dass dein Talent mal honoriert wurde :) :thumb.
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.584
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1534 am: 03.10.14, 09:05 »
Hey, meinen herzlichen Glückwunsch. Das sind ja echt tolle Neuigkeiten. Hast du die 500 Dollar jetzt echt gewonnen?
Wäre dann nicht doch ein Besuch auf der Daedalus drin? Auf jedenfall hast du es verdient, einen Platz in diesem Kalender zu bekommen. 
Das ist wahrlich ein Ritterschlag sondergleichen. Ich freue mich riesig für dich.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.733
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1535 am: 03.10.14, 10:36 »
Ja, die 500 Dollar in Form eines Checks hab ich scheinbar gewonnen. Wie mir aber mitgeteil wurde, kann die abwicklung des ganzen 9 bis 12 Wochen dauern. Ist also nichts, mit dem 'schnellen' Geld. :-)

Aber ganz ehrlich, die 500 Dollar (400 Euro) sind für mich nur ein nettes Gimmick dazu. Teil der elitären Gruppe im Ship of the Line Kalender zu sein, ist für mich einiges mehr wert.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.853
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1536 am: 03.10.14, 10:58 »
Ebenfalls Glückwunsche! :thumb




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.103
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1537 am: 03.10.14, 14:18 »
Wow - Gratulation, Thunderchild!
Das ist wirklich eine große Auszeichnung. Und sie ist auch ein positives Signal an die 3D-Computer-Designer, ihre Bilder auch für solche Projekte ins Gespräch zu bringen :)

Ich hab mich dieses Mal beworben, weil StarTrek.com darauf hingewiesen hatte. Weiß aber nicht wie das die letzten Jahre immer war.
Bedingungen waren: es müssen Canon Schiffe sein, darf nicht in der JJ Zeitlinie spielen (Yes! :-)) und muss eine hohe Auflösung und Details aufweisen.
Es ist cool, dass sich Star Trek auf diese Weise den Fans öffnet! (Und cool, dass es nicht zur JJA-Zeitlinie gehören sollte :)) )
Also, was Du zu den Bedingungen geschrieben hast: Die Modelle konnten also auch von einem anderen sein?

Find ich immer wieder spannend wie gut manche Bilder ankommen während andere die man persönlich für besser hält kaum beachtet werden.
Das ist allerdings wahr! Ein merkwürdiges Phänomen.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.733
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1538 am: 03.10.14, 14:39 »
Also, was Du zu den Bedingungen geschrieben hast: Die Modelle konnten also auch von einem anderen sein?

Ja, durften sie. Ich hab die Regeln nicht mehr alle im Kopf, da die Seite nach Beendigung der Contestzeit vom Netz genommen wurde, aber frei übersetzt stand dort sowas wie, dass es egal sei wie und mit welchen Mitteln die Bilder erstellt werden. Es konnte  2d sein, 3d oder auch Zeichnungen (sofern sie photorealistisch sind). Man durfte auch Material aus den Kinofilmen und Serien nehmen wenn man wollte. Letzendlich zählte für die nur das Ergebnis.

Ich hatte eigentlich vor, den Link zum Contest hier im Forum zu stellen, hab aber die ganze Aktion zu spät gesehen. Ich hab am letzten Einreichtag nur noch schnell in der Nacht ein Bild hochgeladen. Wenn ich nächstes Jahr sowas wieder sehe, hoffe ich, ich krieg das früher mit.

Der Contest war übrigends auf USA, Kanada, England und Deutschland begrenzt. Ich hatte von zumindest einen weiteren Teilnehmer auf Dev-Art gehört, das sein Bild disqualifiziert wurde (trotzdem er in die Auswahl der 13 Bilder gekommen ist), da er aus Ungarn kam.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.733
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1539 am: 05.10.14, 13:27 »
Was für zwischendurch:

Shine for me!


Vollbild: http://fav.me/d81o7a8
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.584
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1540 am: 05.10.14, 18:02 »
Eine tolle Szene, ich hoffe mal dass die Schilde halten werden. Sonst wird es verdammt heiss im Schiff.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.103
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1541 am: 05.10.14, 19:37 »
Das neue Bild ist wieder einmal ein Highlight. Es ist stimmungsvoll und passt durch den puristischen und zugleich zauberhaften Umgang mit dem Weltraum meiner Meinung nach auch gut zur TOS-Zeit.

Ja, durften sie. Ich hab die Regeln nicht mehr alle im Kopf, da die Seite nach Beendigung der Contestzeit vom Netz genommen wurde, aber frei übersetzt stand dort sowas wie, dass es egal sei wie und mit welchen Mitteln die Bilder erstellt werden. Es konnte  2d sein, 3d oder auch Zeichnungen (sofern sie photorealistisch sind). Man durfte auch Material aus den Kinofilmen und Serien nehmen wenn man wollte. Letzendlich zählte für die nur das Ergebnis.

[...]

Der Contest war übrigends auf USA, Kanada, England und Deutschland begrenzt. Ich hatte von zumindest einen weiteren Teilnehmer auf Dev-Art gehört, das sein Bild disqualifiziert wurde (trotzdem er in die Auswahl der 13 Bilder gekommen ist), da er aus Ungarn kam.
Hui, ganz schön hart, aber das hat wahrscheinlich auch rechtliche Gründe. Allerdings hätte ich persönlich diese Sorge auch in Bezug auf die benutzten Grafik-Modelle: Man stelle sich vor, wie sich ein Modeller fühlen muss, wenn er erkennt, dass der Kalender-Verlag Geld mit dem produziert, was er fabriziert hat! Spielt hier dann auch der Faktor "canon-Schiff" eine Rolle? So nach dem Motto: "Du hast Dich aus unserem Franchise bedient, als Du ein 3D-Schiff umgesetzt hast, dann können wir uns auch bei Dir bedienen."?

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.733
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1542 am: 07.10.14, 10:43 »
Mal wiedereines meiner Lieblingsschiffe umgesetzt:



Hui, ganz schön hart, aber das hat wahrscheinlich auch rechtliche Gründe. Allerdings hätte ich persönlich diese Sorge auch in Bezug auf die benutzten Grafik-Modelle: Man stelle sich vor, wie sich ein Modeller fühlen muss, wenn er erkennt, dass der Kalender-Verlag Geld mit dem produziert, was er fabriziert hat! Spielt hier dann auch der Faktor "canon-Schiff" eine Rolle? So nach dem Motto: "Du hast Dich aus unserem Franchise bedient, als Du ein 3D-Schiff umgesetzt hast, dann können wir uns auch bei Dir bedienen."?

Das weiß ich leider nicht. Aber ich denke mal, das der Rechteinhaber sich durchaus dieses Recht herausnehmen kann. Immerhin spielen wir ja mit SEINEN Spielzeugen.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.584
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1543 am: 07.10.14, 17:23 »
Boah ist das brilliant umgesetzt, die Phaserstrahlen wirken, als hätten sie einen gewaltigen Wumms. An dieser Szene stimmt für meinen Geschmack alles. Wunderbar.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.274
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #1544 am: 07.10.14, 18:58 »
geeeeilllll

Kann ich das in Coverformat haben.

Daraus amche ich eine "Midway Tales" Folge.

Das Schiif vord er Midway, die Ranger ist ja eine Centaur gewesen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019