Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 135890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.003
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2355 am: 31.07.17, 21:35 »
Ich finde die Battlecruiser cool.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 10,35% Grafisches 0% Erscheinjahr 2018 -2019


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2356 am: 01.08.17, 23:14 »
Ich bin endlich mit dem Mass Effect Andromeda Archenschiff, der Hyperion, fertig geworden sie in 3d Max nutzbar zu machen. Dem Originalmodell fehlten leider sämtliche Fenster und sonstigen Leuchtquellen so dass ich weite Strecken nachbauen musste, aber ich denke ich hab es ganz gut hinbekommen, dass sie wie in den Cinematics ausschaut.

Hyperion

http://euderion.deviantart.com/art/Hyperion-696203615
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.752
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2357 am: 02.08.17, 07:14 »
Schaut cool aus.

Zu meiner schande (oder auch nicht) muss ich sagen das ich ME:A bisher noch nicht erworben habe und irgendwie auch kein Drang verspüre es zu tun, bei dem was man da so alles gelesen hat und ließt.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2358 am: 02.08.17, 11:54 »
Schaut cool aus.

Zu meiner schande (oder auch nicht) muss ich sagen das ich ME:A bisher noch nicht erworben habe und irgendwie auch kein Drang verspüre es zu tun, bei dem was man da so alles gelesen hat und ließt.

Danke dir.

Lass es mich so sagen, Andromeda ist der schwächste Teil der Mass Effect Saga. Er ist keineswegs schlecht und nach dem inzwischen 10 Patch und rund 20 Gigabyte zusätzlich auch endlich spielbar. Bioware & EA hat den gleichen Fehler gemacht wie bei Mass Effect 3. Sie haben ein unfertiges Spiel auf den Markt geworfen. Zudem wurde Andromeda dazu genutzt die neue Frostbyte Game Engine zu testen, was leider gehörig daneben gegangen ist. Vor den ganzen Patches sahen die Figuren aus, wie aus Mass Effect 1, was inzwischen 10 Jahre alt ist.
Als großer Fan hab ich mir das Game gleich zur Veröffentlichung geholt, aber jeden Gelegenheitsspieler würde ich raten zu warten, bis es irgendwann auf der Softwarepyramide für nen Zehner gibt.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 33.802
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2359 am: 02.08.17, 20:19 »
Beide Bilder sind wieder richtig tolle Szenen.
Ich mochte die terranischen Kreuzer schon immer sehr.
Allerdings schlug mein Herz immer für die Protoss.
Hast du von denen auch Material?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2360 am: 02.08.17, 21:35 »
Leider nein, ich kann nur mit Material von den Terranern und den Zerg dienen.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 33.802
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2361 am: 02.08.17, 21:44 »
Achso.
Sehr schade.
Vielleicht ja eines Tages.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2362 am: 06.08.17, 23:21 »
Die Curry Klasse ist gerade ein wenig in meinen Fokus gerückt, da die Raumschiffsammlung von Eaglemoss angekündigt haben sie mit in die Sammlung aufzunehmen. Also hab ich heute mal ein paar Bilder für die doch eher unbekannte Klasse erstellt.

Federation Carrier Group

http://euderion.deviantart.com/art/Federation-Carrier-Group-697222917

USS Curry

http://euderion.deviantart.com/art/USS-Curry-697217715
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.442
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2363 am: 06.08.17, 23:32 »
Ich bin echt kein Fan von dem Schiff! Ich finde das ist eigentlich ein echt übler Kitbash, auch wenn ich das Träger Concept hier spannend finde.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.003
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2364 am: 07.08.17, 08:08 »
In der Beziehung stimme ich Ronny zu.

Zum Glück hat das erste Bild auch eine Centaur, die ich sehr mag.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 10,35% Grafisches 0% Erscheinjahr 2018 -2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 33.802
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2365 am: 07.08.17, 08:51 »
Allerdings ist die Curry-Klasse Canon.
Die sieht man gelegentlich in DS9 und dient auch als Abschleppschiff, neben ihren Trägeraufgaben.
Ich kann nicht sagen, dass ich sie liebe, aber richtig übel finde ich sie auch nicht.
Wie dem auch sei, es sind dennoch zwei tolle Artworks mit ihr entstanden und das ist das wichtigste, wie ich finde.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2366 am: 12.08.17, 01:16 »
Und nach der Curry Klasse geht es gleich weiter mit hässlichen Raumschiffen. :-)

Ich hab mal ein erstes Bild mit der Discovery versucht.
Mit Sicherheit ist sie potthässlich, besonders im Vergleich zur USS Shenzhou welche ich richtig gelungen finde, und die ich als Hero Schiff vorziehen würde. Aber ich denke, ausschlaggebend für die neue Serie sind die Stories. Wenn die stimmen, dann kann ich auch locker mit einem hässlichen Kahn leben. Schließlich war DS9 ja auch nicht gerade eine Schönheit. Eine alte herunter gekommende Bergbaustation. Und trotz dessen hat sich uns sieben wundervolle Jahre verschafft.


https://euderion.deviantart.com/art/Discovery-698249919
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.438
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2367 am: Heute um 03:11 »
Mal wieder was neues. Dank eines schlimmen Auges komm ich momentan zu nicht allzuviel, aber hier mal wenigstens was schnelles.

Over the Blue

https://euderion.deviantart.com/art/Over-the-Blue-699136209
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb