Autor Thema: Thunderchilds Pixel Schmiede  (Gelesen 190071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.761
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2490 am: 11.03.18, 10:21 »
Das Design des Schiffes ist schon ungewöhnlich. Auch wenn es ein Kitbash ist sieht es um längen besser aus als der Kitbash der sich Curry Klasse nennt.
Die anderen Ansichten habe ich mir auf Deviant Art angesehen. Sind ein paar schöne ansichten dabei.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.929
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2491 am: 11.03.18, 12:41 »
Ich bin ja ein großer Fan dieser Klasse von dir.
Hat mir schon immer gefallen.
Gerne mehr davon.
Ich mag vorallem, wie die Bögen die Gondeln verbinden.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2492 am: 14.03.18, 18:48 »
Mein kleiner Beitrag zum Tod von Stephen Hawking. Die USS Hawking aus dem frühen 25. Jahrhundert. Das wohl vierte Starfleet Schiff das diesen Namen trägt.

Look up at the stars

https://euderion.deviantart.com/art/Look-up-at-the-Stars-735467097

Und anbei noch ein Axanar Bild.

Marching to Axanar

https://euderion.deviantart.com/art/Marching-to-Axanar-735303455
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.929
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2493 am: 18.03.18, 21:08 »
Eine tolle Würdigung durch das erste Bild.
Und zwei wundervoll schöne Wallpaper.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2494 am: 22.03.18, 00:19 »
Bei mir haben sich schon wieder ein paar Bilder angesammelt:

YMIR
Ein YMIR Heavy Mech kämpft während der Invasion der Erde gegen Reaper Bodentruppen.

https://euderion.deviantart.com/art/YMIR-Heavy-Mech-735950692

Die USS Orville
Für mich DIE neue Star Trek Serie ;-) Sie macht gerade alles das richtig, was Discovery falsch macht.

https://euderion.deviantart.com/art/USS-Orville-736277640

Antares
Ein weiteres der kitbash Schiffe aus DS9. Das Schiff war glaub ich gerade mal zwei Sekunden lang in der Serie zu sehen. Aber da Eaglemoss das Schiff bald in ihre Raumschiff-Sammlung mitaufnimmt, dachte ich mir, ich komme ihnen mal zuvor und mache mal ein 3d kitbash. Die Antares Variante der Miranda Klasse stammt ursprünglich aus den AMT Model Kits einer Reliant und dem Ständer einer Excelsior der für den AWACS Aufsatz herhalten musste.

https://euderion.deviantart.com/art/Antares-736610516
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.081
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2495 am: 23.03.18, 15:43 »
Ich glaube, die Excelsior hatte ich mal mit diesem Ständer. Wenn man dagegen gekommen ist, ist sie sofort weggerutscht.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2496 am: 23.03.18, 16:01 »
Ich glaube, die Excelsior hatte ich mal mit diesem Ständer. Wenn man dagegen gekommen ist, ist sie sofort weggerutscht.

Ja, die hab ich noch. Hatte das gleiche Problem mit dem Ständer, da das Schiff da nur drauf liegt, und nirgendwo einrastet. Ich hab am Ende ein Stück Plastik dran geklebt, der dafür sorgt, das das Schiff nicht mehr nach hinten wegrutschen kann.

Für den 3d kitbash hab ich mir aber ein paar Freiheiten erlaubt, und den "Ständer" etwas wuchtiger gemacht, ähnlich dem eines Nebula Klasse Aufsatz.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.929
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2497 am: 26.03.18, 17:52 »
Mit dem ersten Bild kann ich nicht so viel anfangen.
Ich finde es zwar gut aber mir ist es ein wenig zu dunkel.
Dafür gefallen mir die beiden anderen ausnehmend gut.
Die Orville sehe ich sehr gerne und davon darf es gerne mehr Artworks geben, wenn es nach mir ginge und die Miranda Variante ist ebenfalls gut gelungen.
Auf jedenfall kann sie sicher mehr Torpedos verschießen, als die Originalvariante.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.910
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2498 am: 27.03.18, 00:32 »
Die Orville ist ja echt ne Schönheit, kann man die irgendwie kriegen?
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2499 am: 27.03.18, 10:04 »
Die Orville ist ja echt ne Schönheit, kann man die irgendwie kriegen?

Schön wär's :-) Leider gibt es bisher kein öffentlich zugängliches Modell der Orville.
Ich hatte nur das Glück, das ich über Facebook einen Draht zum Modellersteller der Original CGI Orville habe, und er mir eine Handvoll einfacher Render gemacht hatte die ich nutze.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 890
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2500 am: 27.03.18, 11:13 »
Die Orville ist ja echt ne Schönheit, kann man die irgendwie kriegen?

Schön wär's :-) Leider gibt es bisher kein öffentlich zugängliches Modell der Orville.
Ich hatte nur das Glück, das ich über Facebook einen Draht zum Modellersteller der Original CGI Orville habe, und er mir eine Handvoll einfacher Render gemacht hatte die ich nutze.

Mmhhh.. jemand auf DeviantArt hat ein Modell nachgebaut: https://turtleman747.deviantart.com/art/The-Orville-704302888

Und ein untexturiertes Modell gibt's auch auf Thingiverse zum ausdrucken: https://www.thingiverse.com/thing:2794798

Kann man sicher auch als grobe Vorlage für einen Eigennachbau nehmen ;)
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2501 am: 27.03.18, 11:33 »
Ja, kenne ich.
Leider gibt es das Modell nur gegen bares wenn man ihn anschreibt, weswegen ich geschrieben hab "kein öffentlich zugängliches Modell".

Warscheinlich muss Orville einfach noch bekannter werden, bevor sich da einige Fans hinsetzen. Im Moment ist es ja noch nichtmal in allen Ländern gelaufen. Der Kreis der Orvilleaner scheint noch zu klein zu sein.

Anbei noch eine Auftrags-Arbeit für die Star Trek Tafelrunde, ein Trekdinner, für Berliner, Potsdamer und Brandenburger Star Trek Fans, auf dem ich auch hin und wieder bin.
Die haben sich jetzt ein eigenes Schiff ausgesucht, eine TOS Constellation Klasse, und nu wollte jemand ein physisches Modell nachbauen. Dafür hätte er gerne eine Rundumansichtskarte, die ich hiermit liefere:

USS Darnell Overview Card

Fullsize (8000x4000px): https://euderion.deviantart.com/art/USS-Darnell-Overview-737465513
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 890
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2502 am: 27.03.18, 13:02 »
Ja, kenne ich.
Leider gibt es das Modell nur gegen bares wenn man ihn anschreibt, weswegen ich geschrieben hab "kein öffentlich zugängliches Modell".

Uarks, habs grade gelesen, das ist doof :( Nur darf der damit überhaupt Geld verdienen? Er hat das Modell zwar gebaut, aber das Design ansich gehört ihm ja nicht. Wars nicht immer so, das die Firmen den Fans alles erlauben zu nutzen, solange es nicht-kommerziell ist? Widerspricht dem nicht dann die Aktion Modell gegen Geld? (hat was von Axanar)

Zu deiner Übersicht: Die find ich ganz gelungen, auch wenn ich persönlich mit den geänderten Gondeln nicht warm werde. Da finde ich die originalen eckigeren Gondeln sehr viel ansprechender.
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2503 am: 29.03.18, 23:46 »
Uarks, habs grade gelesen, das ist doof :( Nur darf der damit überhaupt Geld verdienen? Er hat das Modell zwar gebaut, aber das Design ansich gehört ihm ja nicht. Wars nicht immer so, das die Firmen den Fans alles erlauben zu nutzen, solange es nicht-kommerziell ist? Widerspricht dem nicht dann die Aktion Modell gegen Geld? (hat was von Axanar)

Natürlich dürfte er das rein rechtlich nicht verkaufen. Rein rechtlich dürftest du als Straßenmaler nichtmal Bilder von Prominenten zeichen und dann verkaufen. Aber es machen trotzdem tausende von Leuten, man muss sich nur mal in den 3d Modell Shops umsehen. Da wimmelt es von Fanarts die verkauft werden.

Zu deiner Übersicht: Die find ich ganz gelungen, auch wenn ich persönlich mit den geänderten Gondeln nicht warm werde. Da finde ich die originalen eckigeren Gondeln sehr viel ansprechender.

Gewünscht wurde eine Constellation Klasse im TOS Style, daher waren die runden Gondeln Pflicht.

-------------------

Anbei mal eine Archeologische Ausgrabung.

Einige von euch kennen vielleicht noch die Webseite Star Trek Australia die 2003 leider offline gegangen ist. Da gab es dutzende 3d Modelle und hunderte von Star Trek Wallpaper.
Weil ich auf DeviantArt mit jemanden ins Gespräch gekommen bin, hab ich die Rapier Klasse von dieser Website mal wieder rausgekramt und komplett überarbeitet, um sie mehr unseren heutigen Standards anzupassen. Ich hab ein haufen Greeble Details eingearbeitet, damit die Hülle nichtmehr so nackt aussieht, und allerhand vom Modell neu modeliert.
Hier mal ein erstes Bild der überarbeiteten Rapier Klasse:


https://euderion.deviantart.com/art/Starfleets-Rapier-class-737851788
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.575
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Pixel Schmiede
« Antwort #2504 am: 30.03.18, 15:36 »
Wünsche euch dann allen ein frohes Osterwochenende!


https://euderion.deviantart.com/art/Happy-Easter-2018-737956155
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb