Autor Thema: Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"  (Gelesen 26263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #15 am: 09.07.09, 00:21 »
@ Lairis77
Macht doch echt was her das Cover. Stichwort Marketing.  ;)
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

TrekMan

  • Gast
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #16 am: 09.07.09, 21:17 »
Das was ich bisher gelesen habe fand ich richtig gut. Es ist nur schade dass man, um es richtig zu verstehen die anderen Teile auch gelesen haben muss.

Lairis77

  • Moderator
  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #17 am: 09.07.09, 21:35 »
Freut mich, dass es dir gefällt  :)).
Vielleicht findest du ja irgendwann die Zeit, auch Teil 1-4 zu lesen.
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Daret

  • Gast
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #18 am: 09.07.09, 21:43 »
Ich werde sie mir auf jeden Fall noch durchlesen. ;)

Freu mich schon richtig drauf und natürlich auf die anderen Story auch.

TrekMan

  • Gast
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #19 am: 09.07.09, 22:42 »
Das werde ich weder ankündigen, noch versprechen. Das ist nicht mein Stil. Aber wenn ich es getan habe, erfährst Du es.

Nummer 1 hab ich bereits, aber das sagte ich schon.

Guter Stoff. Bleib drann. :thumb:


EDIT:
Zusammengeführt von Lairis77 wegen Doppelposting am 10.06.2009, 13:18 Uhr.

Lairis77

  • Moderator
  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #20 am: 10.07.09, 12:18 »
Zitat
Original von TrekMan
Das werde ich weder ankündigen, noch versprechen.


Hab ich auch weder verlangt noch erwartet, sondern lediglich eine Hoffnung geäußert ;).
Das mit der 1 war ein Tippfehler - ich meinte 2-4. Danke für dein Lob :).

BTW: Doppelposts in Zukunft bitte vermeiden (siehe Boardregeln).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


TrekMan

  • Gast
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #21 am: 10.07.09, 12:29 »
Zitat
BTW: Doppelposts in Zukunft bitte vermeiden (siehe Boardregeln).


Das war auch sicherlich nicht meine Absicht. Mir war das nicht bewußt, das es da zwei gleiche Einträge gab.

Lairis77

  • Moderator
  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #22 am: 10.07.09, 12:52 »
Kein Problem :).
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


ulimann644

  • Gast
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #23 am: 10.07.09, 14:35 »
Runtergeladen ist die Story schon - aber zum Lesen werde ich leider erst in ein bis zwei Wochen kommen. Ich freue mich aber schon darauf ( und auch auf so manche Geschichte anderer Autoren, für die ich noch keine Zeit hatte... )

Klingt alles schon sehr spannend, was da in der Inhaltsangabe steht ( hoffentlich kommt in dieser Episode die \"gesamte\" Defensiv-Technik mal zum Einsatz... ;) )

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.815
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #24 am: 10.07.09, 14:37 »
@lairis
Ich ahbe mal neugiershalber auf die Defenderseite geschaut und du hast da ja noch gar nichts aktualisiert. ;)
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Polarus

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.437
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #25 am: 11.07.09, 10:02 »
Sehr gelungenes Cover. Du bist echt ein Allround-Talent.

Habe leider erst gestern Abend im bett mit der Story anfangen können. Aber die Sache mit den Cardis ist schon mal toll!
"Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende." John F. Kennedy

"Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren." Albert Einstein

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.686
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #26 am: 11.07.09, 11:14 »
Ich bin auch schon mit etwas einem Zehntel der Geschichte durch. Bisher nur Cardassianer ;) :D
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Lairis77

  • Moderator
  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #27 am: 11.07.09, 11:21 »
Ja, die ersten 2 Kapitel spielen komplett auf einem cardassianischen Kriegsschiff. Ich führe mit der Episode einen neuen, cardassianischen Hauptcharakter ein, der sich einerseits als \"typisch cardassianisch\" erweist, anderseits später zur Föderation überläuft. Der Charakter muss jetzt schon so angelegt sein, dass dieser Schritt plausibel ist (Zweifel am cardassianischen System, trotzdem Misstrauen gegenüber der Föderation, die Liebe zu einem Dissidenten, will trotzdem Karriere machen im cardassianischen Militär --> Gefühlchaos extrem :Ugly).
Da ich keinen Bock auf hunderttausend Rückblenden hatte, hab ich es eben so gelöst.
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.686
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #28 am: 11.07.09, 11:24 »
Ist ja auch gut so.
Ich bin neugierig: Achtest Du in solchen Fällen auf die Seitenzahlen oder sagst Du: Alles braucht seinen Platz (was bedeuten würde, dass Du ein etwaiges cardassianisches Übergewicht am Ende im Umfang der Gesamtgeschichte gar nicht schlimm finden würdest)?
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Lairis77

  • Moderator
  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.024
    • Star Trek - Defender
Star Trek - Defender, Episode 5: "Ein neuer Anfang"
« Antwort #29 am: 11.07.09, 11:28 »
Es gibt kein cardassianischen Übergewicht. Das Werk hat insgesamt 9 Kapitel, davon spielen 2 auf der Relitek, der Rest in der Föderation.
Karthal ist zwar eine zentrale Figur, aber es dreht sich nicht alles um sie. Lairis muss schließlich ihr neues Kommando erhalten ,).

Im Großen und Ganzen achte ich schon darauf, dass die Handlung ausgewogen ist und kein Handlungsstrang alles andere überwuchert. Aber immer gelingt mir das auch nicht.
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


 

TinyPortal © 2005-2019