Autor Thema: FanFiction-News - Diskussions-Thread  (Gelesen 52541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.759
    • mein deviantART
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #870 am: 08.06.14, 14:10 »
Glaubt es oder nicht, aber nach nur 3 Wochen Arbeit, biegt "Dunkler Spiegel" schon so langsam auf die Zielgerade ein.

Nie zuvor habe ich einen Roman mit weit mehr als 100 Seiten so schnell erzählt bekommen.

Zwar müssen noch einige, übersprungene Szenen eingefügt werden und - natürlich - kommt dann auch noch mal eine Korrektur des ganzen Romans dran, um Rechtschreibung, Grammatik, Logiklöcher usw. zu optimieren/auszumerzen, aber alles in Allem ist der Roman schon weit gekommen.

Wenn das weiterhin so gut läuft, dürfte Band Nummer 4 in ca. zwei Wochen wohl fertig werden.

Wie gesagt - es wäre ein neuer Rekord für mich - so schnell einen Roman geschrieben zu bekommen.
Ich weis nicht, woran das liegt - auch meine bisherigen Romane hatten immer eine gute Geschichte und es war immer Lust und auch Zeit dabei.
Aber so schnell,... das hat auch mich selbst überrascht.

Keine Ahnung, was mich da auf Warp 9 beim Schreiben gebracht hat.
Aber noch ist einiges zu tun.

CaptainCalvinCat

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 302
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #871 am: 08.06.14, 14:13 »
Das aktuelle Projekt trägt den Namen "Libellen und fliegende Teppiche" und wird eine weitere Zeitreise beinhalten. Auch diese Story werde ich natürlich hier posten und da - wie schon gesagt - selbst die PDF-Fassung der Schweinehunde 14,2 Megabyte umfasst (hier aber anscheinend nur 5 MB hochgeladen werden können, werden auch die Spiegelungen und der Nachfolger "Libellen und fliegende Teppiche" im Forum gepostet werden.

14 MB? Da kann aber etwas nicht stimmen. Mein längster Roman (etwas über 400 Seiten) ist als PDF-Datei auch nur knapp 2 MB groß - und da sind noch Zeichnungen drin. Was für ein Programm verwendest du denn, um die PDF-Datei zu erstellen? o_O

Naja, 14,2 MB scheint aber korrekt zu sein. Ich speichere den Text mit einem Programm, das Presto PageManager genannt wird.


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.098
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #872 am: 08.06.14, 14:37 »
Ich vermute mal Du schreibst mit Office? Je nach Version kannst Du dort als PDF abspeichern ansonsten kann ich sehr den "PDF Creator" empfehlen. Damit arbeite ich hauptsächlich. Ist easy zu bedienen und die Ergebnisse sind Top.
http://de.pdf24.org/
Du kannst Dokumente zusammenführen und einzelne Seiten hin und herschieben. Also auch gut gebrauchen wenn Du Bilder etc. einfügen oder Dokumente zusammenfügen willst.

CaptainCalvinCat

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 302
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #873 am: 08.06.14, 14:46 »
Vielen Dank für den Hinweis. Japp, ichs chreib mit Word und - nein, ich kann nicht in PDF abspeichern.
Andererseits - wie schon gesagt, eigentlich ist die Story auch hier gut ohne PDF zu lesen. Aber - wie schon gesagt: Danke für den Hinweis. ^^

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.098
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #874 am: 08.06.14, 15:08 »
Hier ist ein kurzes Video das dir den PDF Creator in Aktion zeigt. Wie gesagt sehr leicht zu bedienen.
Tutorial Datei in PDF umwandeln mit PDF24 Creator HD [ger]

Für ältere Office Versionen gibt es ein update damit man als PDF abspeichern kann. Hier z.b. für Office 2007:
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=7
Ich bevorzuge inzwischen allerdings den PDF Creator weil man damit flexibler ist.

PDF hat den Vorteil das es, schlicht und einfach, besser aussieht und angenehmer zu lesen ist. Außerdem wenn Du das fertige Werk veröffentlichst können die Leute die einen E-Book Reader haben die PDF runterladen und darauf lesen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.510
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #875 am: 08.06.14, 15:34 »
Danke für das Angebot - aber, wenn ich ehrlich bin, wegen mir müssen da keine Umstände gemacht werden. Ich kann die Stories Kapitel für Kapitel hier in den entsprechenden Thread stellen und... so schwer zu lesen sehen die nicht aus - jedenfalls aus meiner Warte. ^^

Bei einen kurzen Text wäre ich sogar bereit dir zuzustimmen.

aber gerade bei  einen so langen text wie deine story bevorzuge selbst ich ein PDF.

Es geht ja nocht nur darum, das sman sie lesen kann, sondern auch, das man sie OFFLINE lesen kann. wie sven eben agte beispielsweise auf einen Reader oder Tablet.

Und es gibt ganz krasse typen, die drucken die Texte sich aus.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.738
    • DeviantArt Account
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #876 am: 08.06.14, 15:39 »
Ich kann auch nur zur PDF raten.
Ich persönlich vermeide es, ganze Bücher in Postingform eines Forums zu lesen, da ich immer in den Zeilen verrutsche und das lesen sehr anstrengend ist.
Außerdem kann man die PDFs wunderbar gestalten und wie kleine Bücher daherkommen lassen. Das Programm meiner Wahl ist hier Open Office da kann ich direkt als PDF speichern und nur so nebenbei, ich zähle zu den Bettlesern von daher ist eine PDF ebenfalls sehr praktisch, wenn man sie ich auf den Reader lädt.

http://www.downloadablecdn.com/?meta=%2B3sl%2BQLyArWmDmljDSWBDyWJ7y8%2F%2BrcWDrLJhd5C%2Bm0WedNyDK50IXDlfSDphXAmD3vpDZ0m%2BrcWDrLm7dAWxnLm7dREhKxlvmAWASDChTMm7dlChV8FNzizNTAdOZnmI3cWedtleX2JcmxWvm10hXtt7XxjIHxFcrVWvm1uhXtw%2Br5jDK1l%2BExWvmN0hXt07XvEDXxWvmF0hXtpDCNJ%2BExl%2BEi6xH1YIKDTDK5y7dg6VH0mDXPwcj1Y7KNlIKxWvm5whXtPDHsJcdl0IKWufSDC2j1YDrVdIKNlfS7m7K2pDZ1fOTnROZc3ATL4ATn%3D&lg=de&gclid=CKeGtYzB6r4CFafMtAodASUAuw

Gruß
J.J.
« Letzte Änderung: 08.06.14, 15:42 by Fleetadmiral J.J. Belar »
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

CaptainCalvinCat

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 302
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #877 am: 08.06.14, 15:54 »
Gute Idee mit dem PDF-Drucker. Jetzt sinds 3 MB. ^^ Sieht auch besser aus. ^^

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.098
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #878 am: 08.06.14, 16:15 »
Ich kann auch nur zur PDF raten.
Ich persönlich vermeide es, ganze Bücher in Postingform eines Forums zu lesen, da ich immer in den Zeilen verrutsche und das lesen sehr anstrengend ist.
Außerdem kann man die PDFs wunderbar gestalten und wie kleine Bücher daherkommen lassen. Das Programm meiner Wahl ist hier Open Office da kann ich direkt als PDF speichern und nur so nebenbei, ich zähle zu den Bettlesern von daher ist eine PDF ebenfalls sehr praktisch, wenn man sie ich auf den Reader lädt.

Gruß
J.J.

Ich habe früher auch Open Office benutzt bin aber inzwischen davon abgekommen. Ich erstelle alles in Office und füge es mit dem PDF Creator zusammen. Da spare ich mir auch das lästige rumgewurschtel und die Zeilenverutscherei. Ich empfinde das als sehr viel komfortabler. Ansonsten geht es mir ähnlich wie dir, länger Texte/Storys hier zu lesen ist einfach nur anstrengend.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.140
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #879 am: 08.06.14, 16:39 »
Also ich bevorzuge sowohl beim Lesen, als auch als Autor PDF´s. Zum einen lässt sich das besser gestallten und zum andren besser lesen.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

CaptainCalvinCat

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 302
Antw:FanFiction-News - Diskussions-Thread
« Antwort #880 am: 08.06.14, 16:44 »
Also ich bevorzuge als Autor erstmal Word.
Gestaltungsmöglichkeiten bräuchte ich jetzt so nicht, im Forum hat man einige, die mir schon mal sehr gefallen - Farbig und natürlich
Zitat
das  hier
- also die Zitatenfunktion. ^^

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb