Autor Thema: Gasaraki  (Gelesen 2826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.154
Gasaraki
« am: 18.12.09, 18:45 »
Gasaraki ist eine der realistischsten Military Sci Fi Animes, die jemals produziert wurden. In Deutschland erschien die Serie glaubig leider nur als Manga. (Und ist auch relativ unbekannt.) (Ich habe eine VHS Kasette aus England.) Da hier auf der Seite häufig Military Sci Fi Serien besprochen werden dachte ich, ich eröffne mal einen Thread über die Serie.

Zur Handlung:

In der nahen Zukunft versucht der Diktator eines arabischen Staates einen Dämon zu rufen. Dies geht Schief und es geschieht eine große Explosion. Diese wird vom amerikanischen Geheimdienst registriert. Da diese nun vermuten, das währe der Test von Massenvernichtungswaffen gewesen drängen sie den UN Sicherheitsrat auf eine Sondersitzung. Man stellt dem Diktator Auflagen, die aber nicht erfüllt werden, weshalb die Amerikaner zusammen mit einigen anderen Nationen das Land angreifen. Nach anfänglichen Erfolgen gibt es aber zusehends Probleme mit \"widerständlern\".

Im Hintergrund des Konflikts agiert ein Rüstungskonzern, der insgeheim beide Kriegsparteien mit Waffen versorgt und eigene Pläne verfolgt.

Die Serie basiert nicht auf dem Irakkrieg, (Sie wurde schon im Jahr 2000 veröffentlicht) allerdings hat die Handlung so einige Parallelen zum Irak Krieg. (Der Diktator des arabischen Staates in der Serie basiert aber wirklich auf Saddam Hussein. )

Die Aufmachung ist extrem realistisch, ähnlich dem Remake von Kampfstern Galaktika.  Ähnlich wie bei Galaktika beinhaltet die Geschichte auch ein paar Fantasy Elemente. Diese basieren auf dem sogenannten Noh Theater, einer bestimmten japanischen Theaterform. Viele Szenen in der Serie sind nach dem Vorbild von Bildern aus Nachrichtenberichten entstanden. Einige fiktive Nachrichtenszenen sind auch integriert in den Plot. (Die auch extrem realitätsnah wirken. )

ulimann644

  • Gast
Gasaraki
« Antwort #1 am: 18.12.09, 18:52 »
Klingt interessant.
Hast du zufällig einen Link dazu ( gibt es einen )...??

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.286
Gasaraki
« Antwort #2 am: 18.12.09, 18:55 »
Zitat
Original von ulimann644
Klingt interessant.
Hast du zufällig einen Link dazu ( gibt es einen )...??


würde mich auch interessieren.

Ist schon erschreckend, wie oft die wirklichkeit die Fantasie nachahmt.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.154
Gasaraki
« Antwort #3 am: 18.12.09, 19:01 »
Zitat
Original von ulimann644
Klingt interessant.
Hast du zufällig einen Link dazu ( gibt es einen )...??


Das Opening und das Ending auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=EbsVMrfogP4&feature=related

Englischer Wikipedia Artikel zur Serie: http://en.wikipedia.org/wiki/Gasaraki

Deutscher Wikipedia Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Gasaraki

Eine Gasaraki Fansite: http://gasaraki.hachi-roku.net/?x=links

ulimann644

  • Gast
Gasaraki
« Antwort #4 am: 18.12.09, 19:19 »
Gut in Szene gesetzt ist das Ganze schon mal, soweit ich die Ausschnitte gesehen habe, und die Geschichte der Episoden macht Lust darauf, mal im Urlaub mehr davon anzuschauen...

Danke für die Links und den Hinweis auf die Serie... :))

Ich sehe gerade dass Gasaraki sich aus den vier Wörtern Ga Sa Ra Ki zusammensetzt

Ga = Begierde
Sa = Mensch
Ra = Netz
Ki = Geist

Na passt - das gibt in kürzester Form wohl den Plot wieder...

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.154
Gasaraki
« Antwort #5 am: 19.12.09, 11:45 »
Zitat
Original von ulimann644
Ich sehe gerade dass Gasaraki sich aus den vier Wörtern Ga Sa Ra Ki zusammensetzt

Ga = Begierde
Sa = Mensch
Ra = Netz
Ki = Geist

Na passt - das gibt in kürzester Form wohl den Plot wieder...


Cool. Davon wusste ich bisher noch nichts. Danke für die Info.

ulimann644

  • Gast
Gasaraki
« Antwort #6 am: 19.12.09, 12:46 »
Sa und Ki kannte ich noch - aber durch die zusammenhängende Schreibweise hatte es erst im Nachhinein Klick gemacht...
Die beiden anderen Silben musste ich erst nachschlagen...

 

TinyPortal © 2005-2019