Autor Thema: Thunderchilds Props und Bastelleien  (Gelesen 64450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 768
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #660 am: 20.03.17, 11:20 »
Echt schlimm das man nichts mehr mitnehmen darf, echt Albern und übertrieben.

Das schlimme ist eigentlich nicht das Verbot, sondern die Inkonsequenz. Ja, auch ich bin schon das eine oder andere Mal auf Leute gestoßen, die mit einem metallerne Bat'leth herumgefuchtelt haben, ohne es zu beherrschen. Das kann dann schon mal unangenehm werden. Gerade in Bezug auf Metallrequisiten wie Dornen an der Rüstung, Lanzen mit echter Spitze, funktionierende Bögen etc habe ich vollstes Verständnis. Metall kann sehr schnell zur Waffe werden, auch unbeabsichtigt. Aber wenn man den kleinen zehnjährigen Knirps sein Captain America Schild am Eingang abnimmt, dann kann es nicht sein, das man zehn Schritte weiter ein 2 meter langes metallenes zweihand Schwert kaufen kann und man damit drin rumlaufen kann.
Das schlimmste was ich in dieser Beziehung erlebt habe war auf der Fedcon. Da waren 2 Klingonen die meinten mit Metall Bathleths rumrennen zu müssen. Es kam wie es kommen musste. Abends hat dann ein unbeteiligter unschöne Bekanntschaft mit einem der Klingonen Schwerter gemacht. Platzwunde am Kopf. Da die Sanis schon Feierabend hatten, hat eine Freundin die Erstversorgung übernommen (azsgebildete Ärztin. Bei den Plastik Softairs im Holster haben die ständig am Eingang rumgemeckert. Sorry, so was muss man nicht verstehen.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.590
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #661 am: 17.11.17, 12:01 »
Vor ein paar Wochen war bei mir mal wieder Bastelzeit.
Diesmal sollte es ein Medi-Kit aus TNG werden, genauer das Medi-Kit ab der fünften Staffel. In den ersten Staffeln hatten sie ja einfache Koffer genutzt, und die silber lackiert. Für die fünfte Staffel hatten sie sich etwas mehr Mühe gegeben, und extra eines anfertigen lassen, bei dem auch der medizinische Tricorder integriert werden konnte.

Hier ein paar Bilder vom Bau:





















http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.091
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #662 am: 17.11.17, 12:06 »
Ich hab die Bilder ja schon auf FB gesehen und war da schon begeistert.
Der Koffer ist dir mal wieder ausgesprochen gut gelungen und sieht richtig authentisch aus.
Ein tolles Prop.
Vorallem der Kniff, dass man wie beim Original den Tricorder einschieben kann ist echt klasse.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.182
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #663 am: 17.11.17, 15:33 »
Ich muss sagen das Teil gefällt mir richtig gut. Ich habe es jetzt nicht im Kopf wie es in der Serie aussieht aber der Nachbau ist auf jeden Fall gut gelungen.

Neben der Funktion für den Tricorder finde ich auch die Klappe mit dem Hypospray gut.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.590
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #664 am: 17.11.17, 16:56 »
Ich muss sagen das Teil gefällt mir richtig gut. Ich habe es jetzt nicht im Kopf wie es in der Serie aussieht aber der Nachbau ist auf jeden Fall gut gelungen.

Neben der Funktion für den Tricorder finde ich auch die Klappe mit dem Hypospray gut.


Danke!
Das Original aus der Serie sieht so aus:



http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.834
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #665 am: 17.11.17, 19:00 »
Sieht wirklich gut aus das Medikit. Gute Arbeit, gab es denn bei mbauen irgend welche größeren Probleme, oder lief alles wie geplant?

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.069
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #666 am: 18.11.17, 20:50 »
Hab letzte Tagen noch gedachst das man von dir in dem Bereich ja lange nichts mehr gesehen, und schon haust du so was geniales raus! Echt tolle Arbeit!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.590
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #667 am: 20.12.17, 13:36 »
Mal wieder ein wenig gebastelt, wo Weihnachten vor der Tür steht.
Ich hab mal Holzbrennen ausprobiert, also gibts dieses Jahr Brettchen für die Euderion Crew:









http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.832
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #668 am: 20.12.17, 13:39 »
Die "Thunderchild" ist der Hammer! Kann man sich da mit Methoden wie Schablonen oder Storchenschnabel behelfen oder geht das eigentlich nur Freihand?
Ich finde es toll, dass Du auch neue Techniken ausprobierst und die Ergebnisse geben Dir in dieser Haltung mehr als nur Recht! :thumbup
Die Luft wurde immer feuchter. Wind kam auf, er brachte Brandgeruch mit.

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.590
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #669 am: 20.12.17, 13:44 »
Schablonen hab ich leider nicht.
Soweit ich weiß, gibt es fürs Holzbrennen extra "Brennstifte" mit verschiedenen Spitzen, aber da ich das einfach mal ausprobieren wollte und nicht extra was kaufen wollte, hab ich schlichtweg auf meinen 08/15 Lötkolben zurückgegriffen.
Die Motive sind mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit Lötkolben nachgezogen, alles freihand.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.182
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #670 am: 20.12.17, 13:58 »
Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Ich kann mich erinnern das ich sowas von zisch Jahren, und mit anderen Motiven, auch mal gemacht habe, bei der Jugendfeuerwehr.
Wir haben damals auch ganz normale Lötkolben verwendet.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.921
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #671 am: 20.12.17, 15:19 »
Coole Sache.

mein Favorit ist ja Groot.

Aber die Euderiuon ist die auch wunderbar gelungen, genauso wie das Wappen der Starks.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.091
    • DeviantArt Account
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #672 am: 23.12.17, 09:24 »
Eine tolle Idee.
Zum einen Weihnachtsgeschenke selbst zu machen und zum anderen Brotbrettchen mit tollen Scifi und Fantasy Motiven zu versehen.
Also ich würde mich auch über ein solches Geschenk freuen und bin sicher, dass sich deine Freunde und Familie ebenfalls darüber freuen werden.
Da schmeckt es doch dann gleich viel besser.
Auch wenn Groot sicher ein Highlight ist, gefällt mir Winterfells Schattenwolf am besten.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.069
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #673 am: 23.12.17, 20:11 »
Die Bretter sind toll, du brauchst nen Stand auf dem Weihnachtsmarkt  ;D
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.834
Antw:Thunderchilds Props und Bastelleien
« Antwort #674 am: 24.12.17, 22:07 »
Die Bretter gefallen mir gut, wirklich eine gute kreative Idee. Müsste ich auch mal versuchen, habe noch einen Lötkolben in der Schublade.
Das einzige Problem bei mir wäre das vorzeichnen mit Bleistift.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb