Autor Thema: 3D Artwork by Sajuuk...  (Gelesen 98480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Masterdrage

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 734
3D Artwork by Sajuuk...
« Antwort #1260 am: 25.11.10, 07:54 »
Könnt ihr in C4D linien (splines) in objekte, bzw Flächen umwandeln? Denn in Max kann man Texte schreiben die aus Splines bestehen und diese einfach in eine 2D Fläche umwandeln. Dadurch kann man jede Fläche über den Rumpf verschieben.

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.285
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
3D Artwork by Sajuuk...
« Antwort #1261 am: 25.11.10, 12:48 »
Zitat
Original von Alexander_Maclean
Die Arrowblade ist dein bestes werk finde ich.

daher ist es schön sie mal in action zu erleben.

Danke dir,d as höre/lese ich sehr gerne. :)

Zitat
Original von Alexander_Macleanzwei Fragen habe ich aber:

Warum sind die Phaser blau?

1. Es ist Klassisch (TOS Enterprise)
2. Blaue Energie hat eine kürzere Wellenlänge als rote.
Das heisst dass die Phaserreichweiter kürzer ist, die Zerstörungskraft
dafür aber enorm stärker.

Es gibt auch einen Grund warumd as Schiff zwei phaser gleichzeitig abfeuert.
Der standard Warpkern wurde entfernt und gegen ein Defiant Klasse Warpkern ersetzt. Welcher grössentechnisch perfekt da rein passt.
Technich gesehen haben zwei dieser blauen Phaserstrahlen
den gleichen energiebedarf udn fast die gleiche Zerstörungskraft wie Defiants Pulsphaser.
Ist natürlich alles noch experimentell und sehr sehr wacklig.

Zitat
Original von Alexander_MacleanKannes sein dass du das schiff waffentechnisch \"kastriert\" hast? ichs ehe nämlich nur zwei lTorpedoauncher. ich dachte das schiff hätte vier.

Das ist korrekt. Ich musste zwei Launcher entfernen um Platz für ein anständiges Torpedomagazin zu schaffen.
Das schiff soll nicht torpedos alleine mit sich in der Untertasse herum tragen.

Zitat
Original von Masterdrage
Könnt ihr in C4D linien (splines) in objekte, bzw Flächen umwandeln? Denn in Max kann man Texte schreiben die aus Splines bestehen und diese einfach in eine 2D Fläche umwandeln. Dadurch kann man jede Fläche über den Rumpf verschieben.

Das kann ich machen. Wie ich das dann auf die Hülle bringen kann ohne dass alles verzerrt ist ist mir trotzdem ein Rätsel.

Sajuuk
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Masterdrage

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 734
3D Artwork by Sajuuk...
« Antwort #1262 am: 25.11.10, 14:29 »
also in Max ist es so, dass jeder Buchstabe ein Polygon ist, welches man direkt auswählen und verschieben kann. Soll ich da wieder nen Video Tut machen?

 

TinyPortal © 2005-2019