Autor Thema: Deck 21: Frachtraum 2  (Gelesen 2131 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The Lurkaholic

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 445
  • The Lurkhorse
Deck 21: Frachtraum 2
« am: 21.03.11, 07:22 »
CF Maschinenraum

Als Cully die Verkleidung der Jefferies-Röhre aus dem Weg trat und sich in den Frachtraum hievte, stellte er zu seiner Erleichterung fest, dass alle Container anständig mit Maglocks befestigt waren und sich keine Offiziere dort befanden. Er hob das Stück Verkleidung auf, noch war er mit dem Schiff nicht ganz vertraut, schließlich war er erst vor einer Woche angekommen.

"Computer!"

Zu seiner erneuten Erleichterung bestätigte der Computer mit einem Ton seine Anwesenheit.

"Computer: Versiegle alle Zugänge zu Frachtraum 2 bis auf Jefferiesröhrenzugang 21-39 Alpha Gelb."

"Dieser Befehl kann nicht ausgeführt werden."

Aha. Er wusste doch, das irgendwas schiefgehen musste.

"Warum nicht?"

"Analysiere.....die Kraftfeldgeneratoren an der Eingangstür zu Frachtraum 2 sind nicht funktionell."

"Na, wenn's nur das ist!" dachte er sich und befahl: "Führe eine Ebene 4-Versieglung auf der Eingangstüre durch."

Eine Ebene 4-Versiegelung beinhaltete lediglich eine Luftdichte Verriegelung der Türen, nicht jedoch die Generation von Kraftfeldern wie die Standard-Versiegelung (Ebene 3-Versiegelung).

"Alle Zugänge zu Frachtraum 2 bis auf Jefferiesröhrenzugang 21-39 Alpha Gelb versiegelt." bestätigte der Computer.

"Sehr gut. Nun denn, auf meinen Befehl die Luftschleusen ohne Kraftfelder öffnen."

"Ein Öffnen der Luftschleusen ohne aktivierte Kraftfelder wird nicht empfohlen und ist ein direkter Verstoß gegen Sicherheitsproto..."

Mit gerollten Augen meinte er: "Computer, deaktiviere Sicherheitsprotokolle für die Luftschleusen in Frachtraum 2."

"Autorisierung erforderlich."

"Autorisierung McPherson-Alpha-3-7-Omega-6-9-4-3-Grün."

"Autorisierung angenommen. Sicherheitsprotokolle ausgeschaltet. Bitte nennen Sie ein gültiges Wort zur Aktivierung des Befehlsausführungsmechanismus'."

"Jetzt."

"Akzeptiert. Bereit."

Cully konnte nichts als hoffen dass der Triebwerkeffekt die XXX nicht in einen Asteroiden hineintreiben würde. Nach einer kurzen Verschnaufpause rief er Astrid über seinen Kommunikator: "Lieutenant, sind Sie soweit fertig?"
« Letzte Änderung: 21.03.11, 07:24 by The Lurkaholic »
Ich weiß, was ich weiß, doch nur das, was ich nicht weiß, macht mich heiß, weil ich's gerne besser wüsste.

The Lurkaholic

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 445
  • The Lurkhorse
Antw:Deck 21: Frachtraum 2
« Antwort #1 am: 21.03.11, 19:25 »
Cully hatte sich in eine Ecke mit zwei Wandrelingen gedrückt, hielt sich an ihnen fest und gab nach Astrids Antwort zu hören: "Ich öffne jetzt die Luftschleusen." Er sagte: "Computer: Jetzt." und sofort später entstand ein unglaublicher Sog im Raum. Der Triebwerkeffekt war auch deutlich spürbar: Ein Ruck ging durchs ganze Schiff und die Crew wurde überall an die Wände gedrückt.
Ich weiß, was ich weiß, doch nur das, was ich nicht weiß, macht mich heiß, weil ich's gerne besser wüsste.

The Lurkaholic

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 445
  • The Lurkhorse
Antw:Deck 21: Frachtraum 2
« Antwort #2 am: 22.03.11, 10:42 »
Nachdem die ganze Luft raus war, schloss er die Tore und machte sich auf den Weg zurück in den Maschinenraum.

-> Maschinenraum.
Ich weiß, was ich weiß, doch nur das, was ich nicht weiß, macht mich heiß, weil ich's gerne besser wüsste.

 

TinyPortal © 2005-2019