Autor Thema: RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar  (Gelesen 11664 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.459
    • DeviantArt Account
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #45 am: 15.05.11, 11:15 »
Der Admiral ahnte, was in dem bajoranischen Captain vorging. Sie schien sich gerade zu fragen, ob sie ihn falsch eingeschätzt hatte und er wirklich eine Vermischung von privatem und beruflichem zuließ. Er versuchte es stets auf der Brücke der ESCORT nicht durchscheinen zu lassen, dass er und Tailany ein Paar waren. Doch immer gelang das nicht.
"Gut, dann machen wir das so und sie können sich darauf verlassen, dass meine Lippen versiegelt sind, was diese Angelegenheit angeht." versprach der Admiral und setzte seinen Daumenabdruck unter das PADD, um den Versetzungsantrag zu bestätigen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.013
    • Star Trek - Defender
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #46 am: 15.05.11, 12:33 »
"Vielen Dank, Sir", gab Lairis zurück, als sie das PADD entgegennahm. "Ich hoffe, die Mühlen der Bürokratie im Sternenflottenkommando mahlen jetzt nicht allzu langsam. NIcht dass ich M'Rass so loswerden möchte - im Gegenteil. Aber je schneller die ESTRELLA einen neuen Wissenschaftsoffizier bekommt, desto besser." Sie lächelte flüchtig. "Und es erspart Ihrer Quartiermeisterin die Beschaffung neuer Sessel."
« Letzte Änderung: 15.05.11, 12:34 by Lairis77 »
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.459
    • DeviantArt Account
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #47 am: 15.05.11, 12:51 »
Belar nickte abermals.
"Ich werde sehen, dass ich das Gesuch so schnell wie möglich durchdrücke. Aber sie sollten M'ress bereits von ihrer Versetzung berichten, es handelt sich dabei sowieso nur um eine reine Formalität und ich sehe keinen Grund, warum M'ress nicht schonmal ihre Sachen packen kann. Ich denke eine Antwort haben wir dann morgen frühe, sie wissen ja, dass ich einen guten Draht zur stellvertretenden Operationschefin habe und die macht gerne Nachts Überstunden, wenn sie genügend Kaffee zur Verfügung hat." antwortete Belar.
"Aber wie meinen sie das mit den Möbeln? Stimmt etwas nicht damit?" fragte er verdutzt.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.013
    • Star Trek - Defender
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #48 am: 15.05.11, 13:15 »
Lairis musste grinsen. "Sieht so aus, als hätte Ihre Quartiermeisterin noch nicht Bericht erstattet, was das liebe Kätzchen mit dem Sessel in ihrem Gästequartier angestellt hat."
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.459
    • DeviantArt Account
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #49 am: 15.05.11, 19:00 »
"Das ist auch nicht notwendig. Solcherlei Dinge überlasse ich dann doch lieber anderen. Ich muss nicht überall meine Finger im Spiel haben und muss mir meine Zeit einteilen. Aber ich vermute, dass M'ress als Caitanerin die Möbel als Kratzbaum missbraucht hat. Zum Glück existieren Replikatoren, die ohne Kosten zu verursachen, Ersatz herstellen können. Das ist dann nur ein kleinere, logistisches Ärgernis." antwortete der Admiral.
"Wenn dies nun alles ist, können sie wegtreten Captain. Ich bin sicher, sie wollen schnell wieder auf ihr Schiff um die Reparaturen einzuleiten. Und nutzen sie auch die Zeit, für ein wenig Entspannung." schlug Belar vor und verabschiedete sich von der Bajoranerin.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 9.013
    • Star Trek - Defender
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #50 am: 15.05.11, 20:49 »
"Sie haben richtig geraten, Admiral ... was M'Rass und die Möbel angeht." Captain Lairis schmunzelte. "Ich bezweifle, dass ich heute noch Zeit zum Entspannen finde. Sie wahrscheinlich auch nicht. Aber ich wünsche Ihnen trotzdem einen schönen Abend, Sir."
Mit diesen Worten verließ sie das Büro des Fleetadmirals.
Leise seufzend kontaktierte sie M'Rass. Die ICICLE sollte innerhalb der nächsten zwei Stunden zum Asteroidenfeld aufbrechen. Sie zwang die Caitianerin zu einem Sprung ins kalte Wasser, in eine ungewisse Zukunft.
Doch das ungewisse Dunkel wartete nicht nur auf M'Rass oder die ESTRELLA-Crew, sondern auf jeden.

[OFF: Damit wäre die Szene beendet, oder?]
« Letzte Änderung: 15.05.11, 20:51 by Lairis77 »
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.459
    • DeviantArt Account
Antw:RPG: UNITY ONE: Büro von Fleetadmiral J.J. Belar
« Antwort #51 am: 15.05.11, 21:03 »
Belar nickte und entließ die Bajoranerin.
Als die Frau gegangen war, schaute er ihr noch eine Weile hinterher, bevor er sich wieder an die Alltagsgeschäfte eines Admirals der Sternenflotte machte.

@ David

Sag mal, was hast du an dem Link in meiner PN an dich denn nicht verstanden? Das hier ist das Büro des Admirals aus Episode 1. Der Link den ich dir geschickt habe, ist der richtige (für die aktuelle Episode). Du hast dich voll geirrt, was du hättest vermeiden können, wenn du ENDLICH mal gelesen hättest, was vorher hier geschrieben wurde, wie kann man denn so verpeilt sein? Liest du überhaupt mit oder schreibst du einfach auf gut Glück? Langsam nervt es mich schon ein wenig. :mist
Ich bitte dich jetzt endlich um etwas mehr Disziplin. Also kopiere deinen Post bitte in den richtigen Thread, damit ich diesen dann löschen kann. Ansonsten lösche ich ihn und du musst ihn nochmal neu schreiben.

Desweiteren geht dein Posting in keinster Weise auf das ein, was ich geschrieben habe, passe deinen Post dahingehend bitte an.

EDIT: habe deinen Post jetzt entfernt, weil er da nicht hingehört. Also bitte nochmal im richtigen Thread posten


http://www.sf3dff.de/index.php/topic,2610.msg112938/topicseen.html#new
« Letzte Änderung: 16.05.11, 00:57 by Fleetadmiral J.J. Belar »
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019