Autor Thema: World of Tanks / Planes / Battleships  (Gelesen 24522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.865
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #30 am: 05.02.15, 20:35 »
Kann man das Ding überhaupt Sinnvoll einsetzten? In einem anderen Spiel, Hearts of Iron III Strategiespiel, Hatte ich davon mal ne Brigade bevor die in die Kämpfe eingegriffen haben war der Feind schon 100 km weiter.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.912
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #31 am: 05.02.15, 21:09 »
Geht wohl, ist schneller wie gedacht. Als Base Defense ist er auf jeden Fall geeignet.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.081
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #32 am: 06.02.15, 12:01 »
Man darf Sie nur nicht alleine lassen, sonst wird sie von den anderen T10 panzern ausmanövriert. Und im Stadtkampf ein Monster.

Meine schönste Kombi im Stadtkampf war ein Jagdpanzer E100 flankiert von 2 E 100. Man hat das Spaß gemacht *g*
"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.912
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #33 am: 19.04.15, 21:08 »
Die Entwickler wollen neue Klassen (XI-XIII) einführen, und dabei Moderne Panzer verwenden:

Developer Diaries. Modern tanks
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Opi's Wahn

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.081
  • Großadmiral der imperialen Restwelten und kommandierender Offizier der 501. Sturmtruppenlegion
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #34 am: 20.04.15, 09:12 »
so gern ich moderne Panzer darin sehen würde, als spieler kann ich mich irgendwie nicht damit anfreunden.
Ich habe zugegebendermaßen schondsehr lange nicht mehr gespielt, aber ich fand schon den britischen Tier X Heavy ziemlich übel im Vergleich zu E-100 oder E-50M.
Sogar die sonst so starke IS-7 war damit irgendwie abgeschrieben.

"Do or die!"

"I command these warriors, part of my duty is to share in their danger!"
Commander Mith'raw'nuruodo of the Chiss Expansionary Defense Fleet

Admiral_B

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.553
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #35 am: 13.12.15, 11:09 »
Hab mir vor einigen Wochen World of Warships installiert und bin mit dem Spiel ziemlich zufrieden, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist. Kennt bzw. spielt das einer von euch?
Willst du etwa das Kommando übernehmen?
Ja!
Nun ja...........das geht nicht.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.912
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #36 am: 13.12.15, 15:39 »
Ich hab bis jetzt nur Tanks und Planes gespielt, ich denke ich werd aber mal in Warship reinschauen, was ich davon auf Youtube gesehen hab fand ich klasse.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.310
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #37 am: 13.12.15, 15:58 »
Ich habe es heute erstmals angespielt, macht bis jetzt Spaß, mal sehen ob es sich hält. Die WWI Schiffe nerven aber ziemlich weil sie so lahm sind und Wenderaten jenseits von gut und böse haben...

Admiral_B

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.553
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #38 am: 03.01.16, 15:12 »
Ich bin momentan dabei, meine Tier 4 Schiffe auf Tier 5 zu bringen + diese dann mit allen zur Verfügung stehenden Upgrades aufzurüsten, was jetzt erstmal meine finanziellen Mittel im Spiel ziemlich ausschöpft.

Dadurch, dass ich in der Lage war mir weitere Schiffsplätze zu erspielen, habe ich jetzt insgesamt 10 Plätze an Stelle von ursprünglich 8 und da ich ein Schiffssammler bin, habe ich auch alle besetzt. So habe ich nun aus jeder momentan existierenden Klasse ein Schiff (USA: Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff, Träger / Japan: Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff, Träger / Deutschland: Kreuzer / Russland bzw. Sowjetunion: Zerstörer).
Willst du etwa das Kommando übernehmen?
Ja!
Nun ja...........das geht nicht.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.865
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #39 am: 03.01.16, 16:33 »
Ich habe derzeit die Chesster von den Amis (Tier II) und die Königsberg (Tier V) im harfen liegen. Und da ich die Schiffsklasse einfach genial finde und auch RL mäßig alles zu dem Thema beschaffe, die Tirpitz gekauft.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.310
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #40 am: 03.01.16, 17:24 »
Die Tirpitz dümpelt bei mir auch im Hafen rum, zusammen mit der Emden (T II Premiumkreuzer vom Weihnachtsevent) und der Kolberg (T III Kreuzer) auf deutscher Seite. Bei den Japanern, die ich primär spiele, eine Myoko (T VII Kreuzer), welche ich seit heute habe, eine Fuso (T VI Schlachtschiff) und eine Kongo (T V Schlachtschiff). Auf Seiten der Amerikanereiner Cleveland (T VI Kreuzer), die Omaha (T V Kreuzer, weil sie noch Torpedos hat), sowie einer New York (T V Schlachtschiff).

Die Amis spiele ich aber fürs erste nicht weiter auch wenn ich theoretisch schon die Pensacola haben könnte, aber die reizt mich nicht wirklich und die nachfolgenden Schiffe sollen eher mäh sein und sich über T VII - TIX zu quälen, um dann die Des Moines zu bekommen die mich schon interessiert ist nicht das wahre, irgendwann vllt. mal. Gleiches gilt für die Schlachtschiffe die Japaner machen mir mehr Spaß wobei ich den Baum wohl auch mit der Nagato oder spätestens Amagi beenden werde. Die Kreuzer dagegen werde ich wohl durchspielen die machen nachdem dem Tal der Tränen in Form der Furutaka meistens ziemlich Spaß.

Innerhalb des ersten Quartals diesen Jahres sollen ja die deutschen Schlachtschiffe kommen, auf die freue ich mich schon und bin gespannt was da als T IX und X für Schiffe kommen.

Admiral_B

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.553
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #41 am: 17.01.16, 18:45 »
Gestern hab ich mit der Nicholas (Tier 5 Zerstörer der Amis) meinen ersten Kraken frei gelassen (Auszeichnung für 5 Kills in einem Match). Bin sonst schonmal häufiger knapp dran vorbeigerauscht mit ca. 4 - 5 Matches in denen ich jeweils 4 Kills ergattern konnte. Hurra!
« Letzte Änderung: 17.01.16, 18:47 by Admiral_B »
Willst du etwa das Kommando übernehmen?
Ja!
Nun ja...........das geht nicht.

Oddys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.310
  • Leiter des Projekts Lichterstaub
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #42 am: 17.01.16, 19:28 »
Grade Krake freigelassen hat doch ziemlich viel mit Glück zu tun. Mit der Kongo mal 110.000 (Großkliber und Unterstützer hatte ich dafür) Schaden gemacht aber "nur" drei Gegener versenkt weil irgendwer anders meist den finalen Schlag gemacht hatte.

Trotzdem eine schöne Runde. :) Meine beste hatte ich mal mit der Aoba mit 2,9k Basiserfahrung. :w00t
« Letzte Änderung: 18.01.16, 07:15 by Oddys »

Admiral_B

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.553
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #43 am: 17.01.16, 23:22 »
Ja, hier muss ich sagen, dass ich 2 Kills (die beiden Kreuzer) abgestaubt habe. Hab gesehen, dass die nur noch minimale Trefferpunkte hatten und hab denen dann mit den Geschützen den Rest gegeben. Die beiden Schlachtschiffe hab ich standard-mäßig versenkt. Nah rangefahren, dabei den Schüssen so gut wie möglich ausgewichen und dann Torpedoeinsatz mit minimaler Streuung. Mit dem Zerstörer hab ich ne Weile zu kämpfen gehabt. Wir haben uns beide eingeraucht und keiner konnte den anderen sehen. Ich wusste noch seine letzte Position und die Fahrtrichtung und hab dann einfach mal ne Torpedosalve ins Blaue gefeuert. Dann hab ich nur noch wahrgenommen, wie was in der Nähe explodiert ist und das mein Kill-Count um eins hochging. :-)
Willst du etwa das Kommando übernehmen?
Ja!
Nun ja...........das geht nicht.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.865
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:World of Tanks / Planes / Battleships
« Antwort #44 am: 29.01.16, 05:26 »
Eine meiner bisher besten Runden (gemessen an der anzahl versenkter Schiffe) in den Zufallsgefechten.

Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

 

TinyPortal © 2005-2019