Autor Thema: Star Trek Atlantis - Die Geschichte  (Gelesen 4003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Star Trek Atlantis - Die Geschichte
« am: 15.06.12, 16:18 »
Niemand der Crew die zusammengewürfelt aus allen Ecken der Föderation bunt gemischt war wusste was sie erwartet. Niemand wusste, was das neue Schiff was sie bekommen werden namens U.S.S. Atlantis sein sollte. Der Captian, und seine frische Crew,die er noch so gut wie gar nicht kannte, folgten Admiral Lock unwissend. Wenn sie gewusst hätten was sie erwartet, dann wäre wohl keiner mitgekommen. Plötzlich, sahen sie ein riesiges Schiff der Sovereign Klasse in einem Raumdock rechts, was angedockt gewesen war. Der Captian und die Crew, liefen den Admiral der stehen geblieben war, fast um da sie so sehr von diesem riesigen Schiff fasziniert waren. Der Admiral räusperte sich, und alle sahen ihn an. „ Meine Damen und Herren, darf ich ihn ihr neues Schiff vorstellen. Die U.S.S. Atlantis!“ sagte der Admiral deutlich und laut, und zeigte genau auf die andere Seite des Raumdocks. Die gesamte bunte Crew drehte sich um, und sah dieses Schiff. Die Atlantis ein kleines Schiff der Defiant Klasse eher enttäuscht an. Alle hatten gedacht, das sie dieses große Schiff der Sovereign kriegen würden. Was kriegen sie? Ein Schiff der Defiant Klasse. Die gesamte Crew, erreichte dann ihre Stationen. Krankenstation, Maschinenraum und vor allem die Brücke, welche nicht grade groß aber schön übersichtlich war. Alle fanden sich sehr schnell und gut zurecht, kein Wunder bei einem so kleinem Schiff. Der Steuermann ein junger Leutinant fragte dem Captian wo es hingehen sollte. Alle waren still. „ Setzen sie Kurs auf  das nächste große Asteroiden Feld, Maximum Warp. Das sollte eine geeignete Übung für sie sein. Energie!" Befahl der Captian zu dem Leutnant, und man merkte wie das Schiff auf Warp beschleunigte. es war was anders auf großen Schiffen. man merkte richtig das man schneller wurde. Es war ein angenehmes Gefühl, so wie es der Captian fand.

Fortsetzung folgt
« Letzte Änderung: 16.06.12, 07:58 by John Clanc »

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Star Trek Atlantis - Die Story
« Antwort #1 am: 15.06.12, 20:51 »
Wir schreiben das Jahr 2375. Ein neues Schiff der Defiant Klasse, die U.S.S. Atlantis wird mit einer bunt zusammengewürfelten Crew aus Menschen Bajoranern Klingonen und ganz anderen Spezies  auf die Galaxie los gelassen. Sie fliegen um das Schiff auszupropeiren in ein Asteroriden feld. es soll nur ein Test für das Schiff aber auch für die Crew sein, doch was sie dort erwartet, überrascht uns alle. Es ist nicht das womit jemand gerechnet hätte.

Aber lest selbst, um zu wissen wie es weiter geht !

Lg
« Letzte Änderung: 16.06.12, 07:50 by John Clanc »

ulimann644

  • Gast
Antw:Star Trek die Story
« Antwort #2 am: 15.06.12, 22:44 »
Wir schreiben das Jahr 2375. Ein neues Schiff der Defiant Klasse wurde auf die Galaxie los gelassen. Sie fliegen um das Schiff auszupropeiren in ein asteroriden feld. es soll nur ein Test sein, doch was sie dort erwartet...

Aber lest selbst, um zu wissen wie es weiter geht !

Lg

Äh... ja... wo jetzt...??
War es das - wenn ja meine ich, dass das etwas dürftig für einen eigenen Thread ist...!!

Oder kommt da noch was - wenn ja: Wann...??
Ich denke, einen solchen Thread sollte man schon erst dann eröffnen, wenn es auch einen Inhalt gibt, oder doch zumindest eine längere Leseprobe, die aus mehr als 2 1/2 nichtssagenden Sätzen und einer Ankündigung besteht.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.307
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek die Story
« Antwort #3 am: 15.06.12, 23:38 »
Sehe ich ebenso. Zudem wäre es von Vorteil, wenn der Titel des Threads auch einen Sinn ergeben würde. Mit STAR TREK: Die Story kann man nur verstehen, dass es um die Originalgeschichte oder gar Entstehungsgeschichte von ST geht. Aber nicht als Hintergrund für deine Serie. Ich bitte darum, künftig etwas mehr mit Verstand zu posten und nicht für jeden Satz einen eigenen Thread zu eröffnen. Ich bitte daher darum, dir die Boardregeln aufmerksam durchzulesen. http://www.sf3dff.de/index.php/topic,323.0.html

Gruß
J.J.
« Letzte Änderung: 15.06.12, 23:41 by Fleetadmiral J.J. Belar »
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Antw:Star Trek Atlantis - Die Story
« Antwort #4 am: 16.06.12, 07:34 »
Alles klar, danke. Ich werds berücksichtigen. habt ja Recht, bin halt nur ein wenig am ausprobieren neben bei :D

Lg

John Clanc

  • Cadet Senior
  • *
  • Beiträge: 71
Antw:Star Trek Atlantis - Die Geschichte
« Antwort #5 am: 04.08.12, 07:44 »
Nach einigen Stunden kam das Schiff vor einem großen, oder besser gesagt riesigem Asteroiden Feld an. Der Captian sah es auf dem Schirm und musste leicht schmunzeln. „ Leutnant setzen sie Kurs mit voller Impulskraft hinein. Jetzt testen wir dieses Schiff mal. Schilde hoch!“ Sagte der Captian, und der Lt. An der CONN beschleunigte auf volle Impulskraft, während der taktische Offizier die Schilde hoch gefahren hatte. Auch der Captian musste zugeben das er ein wenig Angst um das neue Schiff hatte. Mit schlotternden Knien, flog der Lt an der Steuerkonsole das Schiff nun also in dieses Asteroiden Feld. Es ging und sie flogen durch. Nicht ein Asteroid berührte das Schiff , und alles lief glatt. Als das neue Schiff fast durch das Feld der großen und gefährlichen Hindernisse war, gab es plötzlich eine Erschütterung und alle hielten sich fest um nicht vom Stuhl zu fallen. „ Bericht!“ Sagte der Captian und der taktische Offizier sah ihn an, nachdem er seinen Stuhl zum Captian gedreht hatte. „ Sir. Ein Torpedo hat uns getroffen. Ursprung ist eine Borgsphäre.“ Ehe jemand etwas sagen konnte rauschten die Lautsprecher einmal und eine Stimme die sich schallend anhörte und tief und böse klang. „ Wir sind die Borg. Widerstand ist zwecklos. Fahren sie ihre Schilde herunter und ergeben sie sich. Ihre technologischen und biologischen Komponenten werden den unseren hinzugefügt!“ Das Rauschen kam einmal erneut und dann war es still. „ Lt. Fliegen sie uns hier raus. !“ Befahl der Captian und die Sphäre folgte ihnen doch nur bis zum Schluss des Asteroiden Feldes. Danach blieben sie stehen und flogen zurück was nicht nur den Captian wunderte. „ Das ist nicht das Verhalten der Bord. Wir müssen dem Admiral Bescheid geben. Nehmen sie Kurs auf die Raumstation Lt. Maximum Warp. Energie!“ Und das Schiff beschleunigte erneut, ehe der erfahrene Captian sich in seinem Sessel zurück lehnte und über das nachdachte was grade geschehen war.

 

TinyPortal © 2005-2019