Autor Thema: Blender  (Gelesen 4469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suthriel

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 841
Antw:Neuigkeiten in Blender
« Antwort #30 am: 04.07.18, 11:33 »
Weil ich beim stöbern über zu dunkle Fotos und Gamma-Werte über diesen Artikel hier gestolpert bin:

https://www.creativeshrimp.com/hdr-lighting-tone-mapping.html

der sich ausführlich mit Belichtungskorrektur und Tonemapping in Blender beschäftigt (dürfte aber auch für alle anderen Programme interssant sein), vielleicht wäre es mal ganz gut, diesen Thread hier umzubenennen. Weg von Neuigkeiten in Blender hin zu einem allgemeinen Blender Thread mit Problem und Hilfestellung.
Wenn auch Astrid mit Blender anfangen will, und villt irgendwann noch wer anders auf Blender umsteigt, wäre ein allgemeiner Blender-Sammelthread vielleicht sehr hilfreich.

Und da dieser hier ja ohnehin schon in die Richtung tendiert, müsste hier nur der Name angepasst werden :)
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.161
Antw:Neuigkeiten in Blender
« Antwort #31 am: 04.07.18, 12:47 »
Weil ich beim stöbern über zu dunkle Fotos und Gamma-Werte über diesen Artikel hier gestolpert bin:

https://www.creativeshrimp.com/hdr-lighting-tone-mapping.html

der sich ausführlich mit Belichtungskorrektur und Tonemapping in Blender beschäftigt (dürfte aber auch für alle anderen Programme interssant sein), vielleicht wäre es mal ganz gut, diesen Thread hier umzubenennen. Weg von Neuigkeiten in Blender hin zu einem allgemeinen Blender Thread mit Problem und Hilfestellung.
Wenn auch Astrid mit Blender anfangen will, und villt irgendwann noch wer anders auf Blender umsteigt, wäre ein allgemeiner Blender-Sammelthread vielleicht sehr hilfreich.

Und da dieser hier ja ohnehin schon in die Richtung tendiert, müsste hier nur der Name angepasst werden :)

Ich Unterstütze diesen Antrag! *Hand heb*
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.320
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Blender
« Antwort #32 am: 08.08.18, 21:30 »
Der Thread hört inzwischen auf den Namen "Blender" :)





*Arrg* ;)
Klar, bei jedem Programm, mit dem man arbeitet, stößt man immer mal wieder auf neue Herausforderungen.
Aber diesmal?
Mir gelingt es einfach nicht, die Farbe eines Materials der einer Textur anzugleichen. Das ist doch irgendwie dämlich  :silly ;)




Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.869
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Blender
« Antwort #33 am: 08.08.18, 23:36 »
Ich kenn mich in Blender gar nicht aus, aber vielleicht hilft dir das:



https://www.youtube.com/watch?v=f5Gb1VK98Wc
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Suthriel

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 841
Antw:Blender
« Antwort #34 am: 09.08.18, 09:11 »
Hast du die Farbpipette / Eyedropper mal probiert? Die sollte dir doch genau sagen können, was die Farbe der Textur ist, ist ein Teil vom Farbwähler:

https://docs.blender.org/manual/en/dev/interface/controls/templates/color_picker.html

Zitat
Eyedropper

The Eyedropper (pipette icon) can be used to sample a color value from inside the Blender window.

Ansonsten, eventuell weich zwischen den beiden überblenden mit einer Alphamaske?
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.320
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Blender
« Antwort #35 am: 09.08.18, 10:30 »
Danke für Eure Antworten!

@ Ronny:
Danke. Mit den Grundlagen der Materialzuweisungen bin ich vertraut.
Ich weiß also, wie man das Material erstellt und auch, welche Möglichkeiten man erweiternd hat. Aber der erwünschte Farbton ist wie nicht zu treffen :(

@ Suthriel:
Textur und Farbfläche sind in meinem Fall hier gar nicht benachbart.
Ich habe es jetzt auch mit der Pipette versucht. An sich wirkt das ja auch logisch: Ich nehme den Farbton auf, dann sollte er, selbst wenn man Effekte wie Fresnel etc. an sich noch mit in die Rechnung nehmen müsste, doch zumindest recht ähnlich aussehen. Das ist aber leider nicht der Fall.

Na ja, es heißt wohl weiter rumprobieren!

Suthriel

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 841
Antw:Blender
« Antwort #36 am: 09.08.18, 11:14 »
Kannst du eventuell ein Screenshot zeigen, wie das aussieht? Wirken möglicherweise noch andere Effekte auf die Textur, welche beim Material nicht wirken, so dass das Resultat anders wird?

Denn eigentlich sollte es keine Rolle spielen, ob du eine Textur zB mit Weiss (255,255,255) hast, oder ein Material mit identischen Nummern für Farbton Weiss einstellst.
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.320
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Blender
« Antwort #37 am: 09.08.18, 19:51 »
Das Projekt ist noch ein wenig geheim, deswegen möchte ich gar nicht mal WIP-Bilder posten ;) Das ist sicherlich ein wenig albern, zumal ich nicht unbedingt erwarte, dass die fertigen Bilder Begeisterungsstürme auslösen werden ;)

Nun, die Materialfarbe ist natürlich zusammengesetzt und die Textur eine plane Grafik. Der Farbton sollte stimmen, aber die "Wirklichkeit" ist halt irgendwie anders.

Suthriel

  • Master Chief of the Fleet
  • *
  • Beiträge: 841
Antw:Blender
« Antwort #38 am: 09.08.18, 20:00 »
Dann erstell einfach ein neues Test-Objekt, das nichts mit dem Projekt zu tun hat, und gib dem die problematischen Texturen und Materialien ;)
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb