Autor Thema: Lost Concepts  (Gelesen 116771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.231
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1380 am: 09.11.17, 23:28 »
Mir fällt gerade auf: Eigentlich sind die Designs ja gar nicht wirkliche Lost Concepts, immerhin kommen sie ja in der Show vor. Andererseits: So schlecht in Szene gesetzt, wie sie in "Discovery" sind, sind sie im Grunde wirklich ein bisschen "lost".



Also bis auf die Malachowski-class USS Clarke find ich die Schiffe alle nicht so sehr gelungen!
Joah, ich denke vor allem, dass es sehr schade ist, dass sie fast durch die Bank keine TOS-Ausstrahlung besitzen :( Auch könnten sie insgesamt ein bisschen mehr eines eigenen Charakters vertragen; wahrscheinlich ist das aber auch gar nicht wirklich intendiert gewesen, immerhin sollen diese Schiffe ja nur eher im Hintergrund auftreten.

Wenn man sich die krisseligen Screenshots der Bilderserie aus dem TrekCore-Link anschaut... Auf Bild 11 von 11 fällt auf, dass die "Clarke" so schon als TOS-Schiff durchgeht, auch oder gerade weil sie nicht wirklich originell ist.


Ich glaube, am coolsten finde ich die "T’Plana-Hath". Die Anordnung der Pylone ist sehr spannend!
Und auch der "Bügel" der "Europa" hat nach wie vor was, auch wenn ich Alex' Meinung bin, dass es ein bisschen komisch ist, dass die Gondeln trotz Pylone noch einen Rumpfsockel besitzen.
Mit der Anordnung der Gondeln und vor allem der nach vorne gezogenen Brückenposition ist die "Yeager" an sich aber auch ganz flott!
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1381 am: 11.11.17, 13:11 »
Die Zeichnungen an sich finde ich klasse.
Aber leider sieht man die Schiffe so nicht in der Serie.
Ganz besonders gefallen mir die Cardenas und die Nimitz Klassen.
Ich finde das sind tolle Designs, wobei ich allerdings denke, dass beide eher ins 24. JH passen.
Die Malachowski Klasse, erinnert mich aber schon sehr an unsere Midway.  ;)
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.845
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1382 am: 19.11.17, 19:53 »
Ich könnte mir gut vorstellen das die Basis so oder so ähnlich eine gute Flottenbasis für meine RSS Schiffe werden könnte:



https://anthonydevine.deviantart.com/art/Spacestation-concept-708092935
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1383 am: 18.03.18, 12:14 »
@ Ronny

Oh ja, das würde imo sehr gut passen.

@ All

Schaut mal, das ist wie ich finde eine schöne Modernisierung der Oberth Klasse.

https://donmeiklejohn.deviantart.com/art/USS-Grissom-736029036

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.231
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1384 am: 18.03.18, 12:43 »
Ich könnte mir gut vorstellen das die Basis so oder so ähnlich eine gute Flottenbasis für meine RSS Schiffe werden könnte:
Ja und das Bild ist zudem auch sehr stylish!! :)

Schaut mal, das ist wie ich finde eine schöne Modernisierung der Oberth Klasse.
Da hast Du was schönes ausgegraben!
Das Layout der "Oberth"-Klasse bietet glaube ich noch viele Möglichkeiten.
Ich mag vor allem, die Untertassensektion mit der weit vorne angebrachten Brücke!
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.717
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1385 am: 18.03.18, 14:43 »
Das ist eine schöne Basis mit vielen Anlegestellen für Raumschiffe.
Zu welchem Universum gehören noch mal RSS Schiffe?


Das Moderne Design der Oberth Klasse ist nur eine Möglichkeit von vielen, das Schiff zu modernisieren. Man erkennt hier das eine Sovereign Klasse das vorbild  war.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1386 am: 18.03.18, 21:02 »
Ich weiß auch nicht, ich hab den Entwurf mit all seinen Details gesehen und war verliebt.
Davon eine 3D Variante wäre, wie unser spitzohriger Freund sagt, faszinierend.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.845
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1387 am: 20.03.18, 00:25 »
Das ist eine schöne Basis mit vielen Anlegestellen für Raumschiffe.
Zu welchem Universum gehören noch mal RSS Schiffe?


Roman Space Ship - RSS

Ich überlege aber das ganze in eine andere Richtung zu bewegen.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.231
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1388 am: 20.03.18, 09:39 »
Ich überlege aber das ganze in eine andere Richtung zu bewegen.
Jetzt bin ich aber neugierig!
Das schreit nach weiteren Infos! :haben
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1389 am: 26.03.18, 18:22 »
@ Ronny

Würde mich ebenfalls sehr interessieren, in welche Richtung es gehen soll.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.845
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1390 am: 27.03.18, 00:29 »
Ich denke da richtung Kaiserreich, also ein Sieg der Deutschen und österreicher im ersten Weltkrieg. Ist aber nur so ein Gedankenspiel bis jetzt.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1391 am: 04.04.18, 17:34 »
@ Ronny

Verstehe ich das jetzt richtig, dass deine Röme sichr nun in Richtung deutsches Kaiserreich entwickeln? Oder dachtest du dabei an deren Feinde?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.845
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1392 am: 04.04.18, 19:58 »
Ich würde mich wohl ganz von den Römern verabschieden, und nur das Deutsche Kaiserreich verwenden.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.805
    • DeviantArt Account
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1393 am: 04.04.18, 19:59 »
Oje, wieso denn das?
Die Römer hast du jetzt schon so lange ausgebaut.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.138
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Lost Concepts
« Antwort #1394 am: 04.04.18, 21:21 »
Die Thematik mit dem Deutschen Kaiserreich als Weltraumreich finde ich sehr Interessant. ich selber habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt dazu etwas zu machen, habe das aber bisher als "ferne liefen" Planung wieder an die Seite gelegt.
Ich finde da kann man auch schön mit Steampunk Elementen auf der Basis der Technologie der Zeit des ersten Weltkrieg arbeiten. Mich würden deine Ideen dazu durch aus Interessieren, zumal ich mich halt auch für die Geschichte des Deutschen Kaiserreichs (also 1871-1918/1919) sehr Interessiere.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb