Autor Thema: Infothread zu "STAR TREK - Unity One"  (Gelesen 15353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #45 am: 18.08.07, 01:12 »
So ich habe bis eben geschrieben und es sind bereits siebeneinhalb Seiten. Wenn ich weiterhin so gut vorankomme, könnt ihr euch in kürze auf einen weiteren Teil von Unity One freuen. Und eins sage ich euch, die Kacke ist voll am Dampfen. Hier mal ein Auszug

ACHTUNG SPOILER
Zitat
Terror auf Unity One

Spacekomplex „Unity One“
Sternzeit : 58001.02
Location : Besprechungsraum 458

Durch eine jähe Erschütterung wurden die Offiziere, die gerade noch die Beförderung des jungen Operationsoffiziers Asakura feierten, wieder zurück in die Wirklichkeit geholt. Die Erschütterung war kaum zu spüren. Lediglich eine Sektflasche fiel von einem Tisch und ergoss ihren sprudelnden Inhalt auf dem Teppich des Besprechungsraums.

Synchron mit der Erschütterung aktivierte sich der Rote Alarm und alle ehemaligen Offiziere des Raumschiffs Escort sahen sich fragend an und stellten bereits Mutmaßungen an. Waren es etwa ein paar überlebende Gorn? Könnte die strukturelle Integrität bei dem Selbstmordangriff der Gorn doch mehr gelitten haben, als angenommen?

Belar entschied sich dagegen, sinnlose Ratespiele zu spielen und betätigte seinen Communicator, während er sein Sektglas auf den Glastisch stellte.

“Belar an OPS. Bericht!” Sagte er in die offene Verbindung.
“Eine Explosion in den Quartieren der neutralen Völker. Ebene 42 Sektor 2.” Antwortete ihm Tarell.
“Wissen sie schon genaueres? War es Sabotage, Ein Unfall oder Materialschwäche aufgrund des Selbstmordangriffs?” Fragte Belar.
“Das können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sagen Sir. Aber ich denke, Materialschwäche können wir ausschließen, da sich das Loch des Angriffs, auf der anderen Seite der Station und 15 Ebenen oberhalb befindet. Im Moment sind die Ärzte und die Schadenkontrollteams vor Ort, um den Sektor zu sichern danach beginnen meine Sicherheitsleute und ich mit der Spurensicherung.” Antwortete der Romulaner.

Belar dachte einen Moment über die Situation nach.

“Ich komme mit Commander Ro\'Shell und Captain O\'Connor auf die OPS.” Entschied Belar und beendete die Verbindung.

Er drehte sich zu den beiden Frauen um und bedeutete ihnen mit einem Blick, ihm zu folgen. Bevor die drei gehen konnten, trat ihnen Dr. McNamara in den Weg.
“Ich werde mich zur Ebene 42 begeben und den Ärzten helfen.” Sagte sie.

Belar nickte zustimmend.
“Machen sie das. Aber sein sie vorsichtig. Der Sektor ist noch nicht sicher.” Sagte Belar besorgt.
Die Ärztin nickte und verließ zusammen mit den drei anderen Offizieren den Besprechungsraum. McNamara ging links den Gang hinunter und verschwand hinter einer Biegung, während Belar, Ro\'Shell und O\'Connor sich zu einem Turbolift begaben, um auf die OPS zu gelangen.

Spacekomplex „Unity One“
Sternzeit : 58001.02
Location : OPS

Auf der OPS versuchte Tarell mit Hilfe der internen Sensoren erste Anhaltspunkte für die Ursache der Explosion zu finden, als sich die Türen des Turbolifts öffneten und die drei Offiziere die OPS betraten.
Belar stellte sich Augenblicklich an den Lagetisch und betrachtete die Anzeigen, während Lieutenant Commander Ro\'Shell und Fleetcaptain O\'Connor sich die Anzeigen an den beiden Kopfenden des Tisches vornahmen.
“Haben sie bereits etwas herausfinden können?” Fragte Belar.
“Ich vermute, daß der Explosionsherd in einem der Quartiere war. Man erkennt an der Gegenüberliegenden Wand der Quartiertür stärkere Rußflächen als an anderen Stellen. Außerdem ist die Tür nach außen verbogen, was darauf schließen lässt, daß die Explosion in dem Quartier stattgefunden hat.” Sagte Tarell und blickte zu Belar.

Belar erwiderte seinen Blick und nickte zustimmend.
“Genaueres weiß ich allerdings erst, wenn ich den Tatort selbst examiniert habe.” Fuhr der Romulaner fort.
“Ich möchte, daß ihnen Commander Ro\'Shell bei den Ermittlungen zur Hand geht. Als Chef der Stationssicherheit untersteht sie natürlich ihrem Kommando.” Sagte Belar und wollte sich bereits abwenden, als das Licht auf der OPS erlosch und die Notfallenergiesysteme, die Notbeleuchtung aktivierte. Auf dem Hauptschirm konnte man ein Symbol erkennen, welches an das Symbol der ehemaligen cardassianischen Union erinnerte. Unter dem Symbol stand in cardassianischer Schrift: “Front Dominiontreuer Cardassianer.”

Belar drehte sich zu O\'Connor, Ro\'Shell und Tarell um, die ebenso überrascht wirkten, wie Belar und gebannt, auf den Hauptschirm starrten.

Das Symbol auf dem Bildschirm wich nun dem Antlitz eines Cardassianers. Belar glaubte einen Legaten des 9. Ordens zu erkennen. Offensichtlich wurde der Hintergrund entfernt, was eventuell Rückschlüsse auf den Ursprungsort der Nachricht zugelassen hätte.
Auf der OPS herrschte nun absolute Stille, als der Cardassianer anfing zu sprechen.

“Mein Name ist Legat Jovat. Ich bin Führer der FDC. Wir bekennen uns zu dem Anschlag auf ihrer Station. Wir werden so lange Anschläge auf ihre Einrichtung durchführen, bis sie wie die Klingonen und die Romulaner unseren Raum verlassen haben und die Station aufgegeben haben und sie uns überlassen. Desweiteren fordern wir, die Beendigung der Besatzung Cardassias durch die Föderation, die Entfernung der Föderationsmarionetten im Detapa Rat und die Vollständige Wiederherstellung unseres Status als Mitgleider des Dominion. Sie haben 12 Stunden, bis zur Erfüllung dieser Bedingungen. Falls sie diese 12 Stunden ohne eine Reaktion vertreichen lassen, werden wir den Raumkomplex Unity One mit allen Besatzungsmitgliedern und Zivilisten vernichten. Versuchen sie nicht unsere Agenten an Bord ihrer Station zu finden, es sind zu viele.” Sagte der Cardassianer siegessicher und die Nachricht brach ab.

Eine lange Stille folgte auf das Ultimatum der Terroristen. Jeder im Kontrollraum der riesigen Raumstation hielt die Luft an, bis Belar das Wort ergriff und versuchte die Situation einzuschätzen.
“Commander Ro\'Shell, verbinden sie mich nacheinander mit dem Sternenflottenkommando und Premierminister Garak!” Befahl er Tailany, die sich sofort an die Arbeit machte.
“Tarell, fordern sie alle Zivilisten auf, in ihre Quartiere zu gehen und untersuchen sie dann zusammen mit Ro\'Shell den Tatort!” Sagte Belar und schritt die Treppe zu seinem Büro herauf.
“Captain O\'Connor, begleiten sie mich bitte.” Sagte Belar über die Schulter hinweg und trat in das Büro. Renee folgte ihm. Die Tür schloss sich hinter den beiden.


Für heute bin ich fertig.

Liebe Grüße

J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #46 am: 21.08.07, 12:57 »
wuähhhh. Keiner hat mich lieb. :heul :heul :heul
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.905
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #47 am: 21.08.07, 13:13 »
Wie haben dich doch alle lieb :baby:

Ich habs wohl übersehen oder ich hatte keine zeit es zu lesen und dann nicht mehr dran gedacht! Sorry!

Aber ich muß sagen es gefällt mir! Es läßt mich auf großes hoffen! 12 Stunden bis zur Ewigkeit!!! Ich freu mich schon auf mehr.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #48 am: 21.08.07, 13:22 »
Hui. Jemand hat mich doch lieb.

Ist ja kein Problem, wollte nur nochmal drauf Aufmerksam machen.

Ich denke, das wird ne ziemlich spannende Episode. Auf jedenfall wird sie ziemlich dramatisch. Ich mach keine Versprechungen, aber wenn es weiterhin so gut läuft, dann steht sie in Kürze zum Download bereit.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

TechAdmin

  • Oberkommandierender
  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 363
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #49 am: 21.08.07, 14:09 »
Wie kommst du darauf, dass dich jemand lieb hat :)

Ich war so mit Battlefield zocken beschäftigt, dass ich nicht auf dem Forum war ... schlimme sache das!

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #50 am: 21.08.07, 14:58 »
Weil ich Cheffe bin. Und auch noch ein netter, darum. :lord

Naja vielleicht, kannst du ja mal was dazu sagen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #51 am: 22.08.07, 00:53 »
So ich habe heute seit 19 Uhr geschrieben und bin bereits auf Seite 14 angelangt. Ich bin wie immer total ausgelutscht. Ich möchte nur sagen, daß ich vorraussichtlich Ende der Woche fertig werde.

Liebe Grüße

J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.905
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #52 am: 22.08.07, 11:08 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
So ich habe heute seit 19 Uhr geschrieben und bin bereits auf Seite 14 angelangt. Ich bin wie immer total ausgelutscht. Ich möchte nur sagen, daß ich vorraussichtlich Ende der Woche fertig werde.

Liebe Grüße

J.J.



:bounce: :bounce: :bounce: Na dann hab ich ja was auf das ich mich freuen kann!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #53 am: 22.08.07, 12:34 »
Ich mach auf jeden Fall heute weiter. Ich hab so viele Ideen, daß mir der Kopf schwirrt. Die müssen da raus. Überlastungsgefahr :nuke
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.905
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #54 am: 22.08.07, 19:09 »
Na dann las sie raus! Wir wolen doch nicht das dein Kopf Explodiert. (das gibt so unschöne Flecken :D )
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #55 am: 22.08.07, 19:10 »
Bin gerade dabei. Naja so ein roter Anstrich auf den Wänden hätte was.  :D
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Captain Charles O'Brian

  • Warrant Officer
  • *
  • Beiträge: 1.030
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #56 am: 25.08.07, 19:14 »
mhm geil mir kribbelts will mehr ^^


My Life for the Task Force and Starfleet
Jean Luc Picard for the Chiefadmiral
\"I will not sacrifice the Executor. We\'ve made too many compromises already; too many retreats. They invade our space, and we fall back. They assimilate entire worlds, and we fall back. Not again. The line must be drawn here! This far, no further! And I will make them pay for what they\'ve done!\"

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #57 am: 26.08.07, 01:09 »
Kommt bald. wird nicht mehr lange dauern. Bin kurz vorm Ende.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Captain Charles O'Brian

  • Warrant Officer
  • *
  • Beiträge: 1.030
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #58 am: 26.08.07, 22:01 »
cool bin gespannt


My Life for the Task Force and Starfleet
Jean Luc Picard for the Chiefadmiral
\"I will not sacrifice the Executor. We\'ve made too many compromises already; too many retreats. They invade our space, and we fall back. They assimilate entire worlds, and we fall back. Not again. The line must be drawn here! This far, no further! And I will make them pay for what they\'ve done!\"

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Infothread zu "STAR TREK - Unity One"
« Antwort #59 am: 11.09.07, 18:59 »
So noch heute Abend steht euch die neue Folge zu Star Trek -  Unity One zum Download zur Verfügung.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb