Autor Thema: Problem & Frage (Blender)  (Gelesen 12217 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.857
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Problem & Frage
« Antwort #15 am: 05.02.08, 13:58 »
Wenn dann solltest gleich mit dem richtigen anfangen.




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.101
Antw:Problem & Frage
« Antwort #16 am: 26.02.08, 10:28 »
Hab mich nochmal dazu durchgerungen, mich mit Blender zu beschäftigen. Ich habe mal probeweise ein paar runtergeladene Meshes geladen und dabei ist mir ein Grafikfehler aufgefallen - ich hoffe jemand kann mir sagen, was man dagegen tun kann bzw. woran das liegt...


Shodan

  • Petty Officer 1st Class
  • *
  • Beiträge: 482
Antw:Problem & Frage
« Antwort #17 am: 26.02.08, 12:25 »
Du meinst sicherlich diese schwarzen Linien und Flächen.
Die Kannst du ignorieren.
Die sollten nur im 3D View zu sehen sein und nicht beim Rendern.

Das kommt dadurch zu stande, daß die Faces von dem Mesh \"set smooth\" sind, also \"glatt\" dargestellt werden (hilfreich für gebogene Oberflächen).

Sollten diese Fehler doch mal beim Rendern zu sehen sein kann es sein das die \"normals\" der Faces falsch ausgerichtet sind (das ist nur wichtig für die Software, keine Sorge ;) ). Das kannst du dann beheben indem du alle Faces\\Vetics oder Edges auswählst (Taste a) und dann entweder STRG+N oder (seltener) SHIFT+STRG+N drückst.

Sollte es dann immernoch nicht funktionieren, kannst du auch den Edgesplit - Modifier verwenden, der stellt das im 3D Viewport dann auch wesentlich besser dar (braucht aber evt. viel Leistung (abschaltbar für Rendering, Object Mode und Edit Mode ))

Alle genannten Optionen findest du im Edit Panel (F9).Dort kannst du unter Mesh Tools 1  im Edit Mode auch so Sachen wie \"Draw Normals\" oder \"Draw Sharp\" aktivieren die gelentich nützlich sind.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.101
Antw:Problem & Frage
« Antwort #18 am: 26.02.08, 12:30 »
Danke.

Stimmt, beim Rendern passiert das nicht.

-->

Shodan

  • Petty Officer 1st Class
  • *
  • Beiträge: 482
Antw:Problem & Frage
« Antwort #19 am: 26.02.08, 13:18 »
Jo. wobei Neben der Brücke z.B. doch ein paar kleine Fehler zu sehen sind. Denke die bekommt man STRG+N oder aber dem Edgesplit Modifier weg.

Den Modifier benutze ich inzwischen fast überall, da man damit das \"Set smooth\" sehr gut kontrollieren kann.
Einfach die Edge auswählen welche \"hart\" sein soll selektieren und dann mit STRG+E als \"Mark Sharp\" festlegen.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.101
Antw:Problem & Frage
« Antwort #20 am: 26.02.08, 13:32 »
Zitat
Original von Shodan
Den Modifier benutze ich inzwischen fast überall, da man damit das \"Set smooth\" sehr gut kontrollieren kann.
Einfach die Edge auswählen welche \"hart\" sein soll selektieren und dann mit STRG+E als \"Mark Sharp\" festlegen.


Das ist noch zu hoch für mich. ^^
Aber mal was ganz Banales - wo gibts bei Blender denn eine \"Rückgängig\"-Funktion?

Shodan

  • Petty Officer 1st Class
  • *
  • Beiträge: 482
Antw:Problem & Frage
« Antwort #21 am: 26.02.08, 13:47 »
Taste u im Edit Mode
STRG+Z im Object Mode

Tipp: Öfter speichern, gern auch mal unter verschiedenen Dateinamen. Mit + und - auf dem Ziffenrblock kannste an den Dateinamen ne Nummer anhängen, ist ganz nützlich.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.101
Antw:Problem & Frage
« Antwort #22 am: 26.02.08, 14:17 »
Danke - gut zu wissen, dass es hier einen Blender-Profi gibt. ;)

Shodan

  • Petty Officer 1st Class
  • *
  • Beiträge: 482
Antw:Problem & Frage
« Antwort #23 am: 26.02.08, 14:35 »
Jup. Denke da gibts hier mehrere. Ansonsten bleibt mir nur noch auf http://blendpolis.de/f/index.php und http://blenderartists.org/forum/ zu verweisen.

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.101
Antw:Problem & Frage
« Antwort #24 am: 12.03.08, 13:43 »
Kann mir jemand sagen, ob und wenn ja wie ich mit Blender Entfernungen berechnen kann? ?(
Also dass ich z.B. sage das ist soundsoviel Meter lang und Blender berechnet dann z.B. die dazugehörige Breite.

Shodan

  • Petty Officer 1st Class
  • *
  • Beiträge: 482
Antw:Problem & Frage
« Antwort #25 am: 12.03.08, 14:09 »
Also im Edit Modus hast du im Edit-Pannel (F9) im Tab Mesh Tools1 die Buttons Edge Length \\ Edge Angle. Vielleicht helfen die?

Mir ist jetzt keine direkte Möglichkeit bekannt, aber vielleicht gibt es dafür ja sowas wie ein CAD script?

CptJones

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.230
Antw:Problem & Frage
« Antwort #26 am: 30.03.14, 22:02 »
So erstmal den Staub hier............................*hust,hust*...........................


Was Blender angeht, so habe ich schon einmal einen Versuch gestartet diese Software kennen zu lernen. Wie man es sich denken kann, scheiterte es letztenendlich daran dass die Handhabung einfach zu kompliziert ist. Dennoch übt dieses Programm genug Reiz auf mich aus es dennoch frisch mit der Version 2.7 zu wagen.

Seit über einem Jahr tüftle ich an einem eigenen BSG Ableger, zu dem ich gerne ein animiertes Modell meiner Schöpfung erstellen will. Daher meine Frage:

Wie geht man bei Blender nun vor um sein eigenes Modell zu erschaffen ohne dabei einen Abschluss als Ingenieur vorweisen zu müssen.^^

Ich weis dass es diverse Tutorials auf yt gibt. Aber zu 95 % ist nicht das gesuchte dabei, dass einem weiterhelfen könnte. Vielleicht kennt man hier den einen oder anderen Beitrag , der einem dabei helfen könnte.

Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

 

TinyPortal © 2005-2019