Autor Thema: Kurzserie - Die Flotte  (Gelesen 2733 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Kurzserie - Die Flotte
« am: 24.07.13, 09:46 »
Mehrere Personen erwachen in völliger Dunkelheit. Sie haben keinerlei Erinnerungen mehr an die letzten Jahrzehnte. Langsam tasten sie sich durch die Finsternis, auf der Suche nach Hinweisen die Aufschluss darüber geben wer sie sind und wo sie sich befinden.

So in etwa lässt sich der Beginn dieser kleinen Serie beschreiben. "Die Flotte" ist ein kleines Projekt für zwischendurch, welches auf vier bis fünf Folgen ausgelegt ist. Die Geschichte begleitet mehrere Personen an unterschiedlichen Orten. Von ihrem Erwachen bis zu den Momenten der Erkentniss. Und nach und nach kommen mehr Erinnerungen und Gefühle zu Tage.
Und mit jeder Folge lüften sich mehr die Geheimnisse um die namensgebende Flotte.

Bisher sind zwei Folgen fertig. Dritte Folge in Arbeit.



[attachment deleted by admin]
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #1 am: 24.07.13, 10:13 »
Interessant. Mal sehen, ob ich noch in meinem Urlaub die ersten beiden Geschichten lesen kann. Die Idee an sich gefällt mir sehr. Hat auf jeden Fall meine Neugier geweckt. Wie gesagt, ich kann nicht versprechen wann ich sie lese. Aber ich werde mich eines Tages dazu melden, wenn ich sie gelesen habe. Die Cover gefallen mir auch sehr gut. Vorallem das Zweite. Kann es sein, dass der Schaltplan die Form eines Gehirns hat? Wie groß sind denn die Geschichten von den Seitenzahlen her?

Kann ich davon ausgehen, dass du alle Geschichten in diesen Thread psoten wirst und somit auf ein eigenes Unterforum für diese Serie verzichten kannst?

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #2 am: 24.07.13, 10:42 »
Ich poste die restlichen 2-3 Folgen auch hier im Thread, brauchst dir allso keine Arbeit machen.... Die Seitenzahl liegt ca bei 50 pro Geschichte.... ;)
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #3 am: 24.07.13, 10:59 »
Wäre keine Arbeit gewesen.
Ich mach das ja gerne.
Naja 50 Seiten sollten wohl zu schaffen sein zu lesen. Mal sehen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.687
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #4 am: 24.07.13, 12:34 »
Ein nicht uninteressantes Konzept :) Aber in welchem Umfeld spielt die Kurzserie denn? In einer nahen Zukunft, utpopisch oder dytopisch..? Fragen über Fragen ;) :D :)
Ähh, ach ja, fast vergessen: Die Cover finde ich auch gelungen.
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #5 am: 25.07.13, 17:28 »
Aber in welchem Umfeld spielt die Kurzserie denn? In einer nahen Zukunft, utpopisch oder dytopisch..? Fragen über Fragen ;) :D :)

Das sind genau die Fragen, die sich die Protagonisten auch selber stellen. ;)
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.687
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #6 am: 26.07.13, 11:22 »
Eine geniale Antwort, Seba  :thumbup

Ja, doch, das macht Lust aufs Lesen :) ;) :D
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Seba

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 749
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #7 am: 30.07.13, 17:00 »
So, mal etwas grafisches.... zwei Coverentwürfe...

[attachment deleted by admin]
"Wer keine Zeit hat Bücher zu lesen hat auch keine Zeit um welche zu schreiben."
Roman -TERRA SECO
Kostenloses Star Trek Brettspiel - sternenflottenkommando.de.be

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #8 am: 31.07.13, 00:43 »
Hübsche Cover.
Das Grunddesign gefällt mir.
Nix dran zu meckern

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 36.064
    • DeviantArt Account
Antw:Kurzserie - Die Flotte
« Antwort #9 am: 31.07.13, 14:12 »
Dem kann ich nur beipflichten. Die Cover sind zwar recht dunkel gehalten. Aber das ist nicht negativ gemeint. Im Gegenteil. Sie bieten viel Raum für die Fantasie.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal © 2005-2019