Autor Thema: STAR WARS: EPISODE 7  (Gelesen 16953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.525
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #225 am: 19.12.15, 15:01 »

Mein Sohn hat es auch bevorzugt NICHTS zu wissen und wurde vom Film auch nicht enttäuscht, wie er sagte.
Er hasst ja schon alle Angaben auch positive oder negative Äußerungen dazu, weil er sich dann den Film mit dieser "Vorbelastung" ansehen muss.

Mir macht so etwas nichts aus, auch wenn ich etwas dazu weiß, interessiert mich immer noch die Art der Umsetzung um mir dazu eine Meinung zu bilden.
=/\=
Rogers Portfolio


Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

TrekMan

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.252
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #226 am: 20.12.15, 01:36 »
Wer Spiler sucht findet sie hier. Wer nichts wissen möchte sollte die Finger davon lassen.  :deli


http://www.tz.de/kino/star-wars-7-spoiler-geruchte-fragen-antworten-das-erwachen-der-macht-zr-5964908.html
« Letzte Änderung: 20.12.15, 01:44 by TrekMan »
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.748
    • DeviantArt Account
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #227 am: 20.12.15, 17:11 »
Also ich war am 17. Abends nach der Arbeit noch im Kino und habe einen Tag nach Abgabe meiner Facharbeit das ganze würdig gefeiert und was soll ich sagen, ich liebe den Film.
Das spoilern werde ich mir vorerst noch sparen, aber ich kann sagen ich hatte eine Menge Spass, die neuen Charaktere sind sehr liebenswert und kommen echt rüber. Mein Favorit dabei ist Rey  :love
Es gab wundervolle Gänsehautmomente und die Musik kam wieder von John Williams.
Nur ein wesentlicher Punkt stimmt mich nach wie vor sehr, sehr traurig.  ;(
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #228 am: 20.12.15, 18:55 »
@ TrekMan:
Danke für den Link :) Für mich war er sehr interessant :)

@ Belar:
Na ja, für so ziemlich alles gibt es doch, wenn man nur will, in der SciFi und erstrecht in der Fantasy Hintertüchen, um etwas, was gezeigt wurde, aufzuheben oder rückgängig zu machen ;) :)
« Letzte Änderung: 20.12.15, 18:58 by Max »
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.748
    • DeviantArt Account
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #229 am: 20.12.15, 19:23 »
@ Max

Zitat
@ Belar:
Na ja, für so ziemlich alles gibt es doch, wenn man nur will, in der SciFi und erstrecht in der Fantasy Hintertüchen, um etwas, was gezeigt wurde, aufzuheben oder rückgängig zu machen

In diesem Fall wäre ich dann aber ob der Inkonsequenz sehr enttäuscht. Vorallem nach so einem Vorfall.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #230 am: 20.12.15, 19:25 »
Na ja, okay, da hast Du natürlich auch Recht. Alles kann nicht vernünftig wieder zurückgebogen werden (auch wenn JJA sicherlich vor einem Versuch nicht zurückschrecken würde ;))
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.748
    • DeviantArt Account
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #231 am: 20.12.15, 19:27 »
Der würde sich das sicher trauen.
Aber in dem Fall wäre das nicht sinnvoll.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #232 am: 15.04.16, 14:43 »
Das hat zwar jetzt nur am Rande etwas mit Episode 7 zu tun, aber ich denke es passt noch hier herein: hier hat sich eine junge Familie als Rey und Fin (und Baby8 ;) :D) verkleidet und ein cooles Shooting durchgeführt. Tolle Idee, tolle Kostüme, tolle Umsetzung. Die Bilder sind definitiv einen Blick wert! http://www.mymodernmet.com/profiles/blogs/finn-rey-baby8-robert-lance-photoshoot
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.748
    • DeviantArt Account
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #233 am: 15.04.16, 19:11 »
Find ich süss.
Ich habe auch zwei verheiratete Star Wars Fans im Freundeskreis.
Sie haben jetzt nicht in Kostüm geheiratet oder so, aber seine Manschettenknöpfe waren das imperiale Emblem.
So ein Shooting würde perfekt zu ihnen passen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Leela

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.886
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #234 am: 16.04.16, 03:16 »
Das hat zwar jetzt nur am Rande etwas mit Episode 7 zu tun, aber ich denke es passt noch hier herein: hier hat sich eine junge Familie als Rey und Fin (und Baby8 ;) :D) verkleidet und ein cooles Shooting durchgeführt. Tolle Idee, tolle Kostüme, tolle Umsetzung. Die Bilder sind definitiv einen Blick wert! http://www.mymodernmet.com/profiles/blogs/finn-rey-baby8-robert-lance-photoshoot


Das Baby guck aber... und sieht aus.. wie... der Imperator? oO
~ ein Tausch, ein Reigen, ein Sagenlicht,
ein Rausch aus Schweigen, mehr gibt es nicht.

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.091
Antw:STAR WARS: EPISODE 7
« Antwort #235 am: 30.04.16, 13:14 »
Von Episode VII sind schon seit einiger Zeit zahlreiche Screenshots/ Screencaps online (für die, die sich nicht selbst die Mühe machen wollen und eventuell nach Material für Bildmanipulationen suchen):

Star Wars Episode VII Screencaps


Auf der Seite sind natürlich auch alle bisherigen Filme vertreten, zuzüglich der Pilotfolge von "The Clone Wars" (weil die ja auch im Kino lief).

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb