Autor Thema: The Big Bang Theory  (Gelesen 2706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.698
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:The Big Bang Theory
« Antwort #15 am: 23.08.18, 09:55 »
Fans der Serie werden es wahrscheinlich schon mitbekommen haben: TBBT wird nach zwölf Staffeln im Frühjahr 2019 enden (Quellen: https://deadline.com/2018/08/the-big-bang-theory-end-run-12-seasons-final-season-cbs-1202450437/ -- https://www.dwdl.de/nachrichten/68398/sitcomhit_the_big_bang_theory_endet_nach_zwoelf_staffeln/).
« Letzte Änderung: 23.08.18, 09:57 by Max »
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.826
Antw:The Big Bang Theory
« Antwort #16 am: 23.08.18, 16:39 »
Es wird natürluch jetzt etliche gebe n, die nun sagen werden: "Na endlich."

Denn zugegebenermaßen hat such die Serie von uhrer Grundprämisse "Vier Nerds und die hübsche Nachbarn" mittlerweile ganz schön entfernt.

Ich fand's trotzdem immer schln, die Serie anzuschauen.

Das TBBT nich fortgesetzt wird, hat aber imo wie so oft finanzielle Gründe. Das Kerntrio zählt zu den bestbezahltesten Serienschauspielern.

Interessant wäre es zu spekulieren, wass das große Ereignis im Finale sein wird. Ich tippe mal auf eine Geburt, entweder Penny oder Amy wird schwanger.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.698
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:The Big Bang Theory
« Antwort #17 am: 23.08.18, 21:39 »
Die Serie hatte wirklich gute Möglichkeiten, sich auszutoben und sich weiterzuentwickeln; hmm, obwohl das vielleicht eigentlich nicht fair anderen, ähnlichen Serien gegenüber ist, die eigentlich auch dieses Potenzial hatten und hätten.
Im Nachhinein finde ich es schade, dass aus der Grundlage, wie Du sie auch beschrieben hast - "Vier Nerd und die hübsche Nachbarin" - viiiel zu wenig gemacht wurde. Deswegen habe ich auch schnell das Interesse an der Serie verloren, obwohl ich gar nicht früh eingestiegen war.
Eigentlich könnte es mehrere Spin-Offs geben. Eines existiert ja bereits.

Das TBBT nich fortgesetzt wird, hat aber imo wie so oft finanzielle Gründe. Das Kerntrio zählt zu den bestbezahlten Serienschauspielern.
Hmm, also nach dem, was ich gehört habe, war wohl Parson gegen eine Fortsetzung, obwohl ihm eine Million pro Folge - was im Grunde mindestens so wahnsinnig ist wie die Gehälter der Fußballspieler - angeboten wurde. Ich schätze, das Studio weiß an sich schon, dass sie die Hauptdarsteller brauchen.
« Letzte Änderung: 23.08.18, 21:41 by Max »
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.003
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:The Big Bang Theory
« Antwort #18 am: 23.08.18, 22:48 »
Ich denke die Serie hat sich etwas totgelaufen, es ist in den letzten Folgen Leider etwas der Humor verloren gegangen. Und auch die Ideen für die Figuren wurden nicht besser. Schade finde ich auch das es keine Weiblichen Nerds in der Serie gibt, Es gibt in echt doch auch viele Frauen die Nerds sind, also warum nicht in der Serie?
Vielleicht sind die Jungs auch zu Erwachsen geworden, die Macher haben die etwas zu "Normal" werden lassen, so als ob das irgendwann so sein muss. Das man als "Erwachsener" kein Nerd mehr sein kann.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.826
Antw:The Big Bang Theory
« Antwort #19 am: 25.08.18, 10:19 »
@ronny
Da hast du nicht ganz unrecht.

Wobei ich Amy und auch bedingt bei ihren ersten Auftritten Bernadette schon als weibliche Nerds mit zählen würde.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb