Forum > Filme zu SciFi & Fantasy

Jurassic Park (und alles andere zum Thema Dinosaurier)

(1/56) > >>

Star:


https://www.youtube.com/watch?v=8yBZCj1k1iY&hd=1

"Doktor Grant... Doktor Sattler... Willkommen... im Jurassic Park."
-John Hammond

"Was haben die hier zu bieten? King Kong?"
-Ian Malcolm

Gestern haben die Dreharbeiten zum vierten Teil - Jurassic World - begonnen. Höchste Zeit dem JP-Franchise einen eigenen Thread zu widmen, der sich natürlich anbietet, um auch alles andere zum Thema Saurier anzusprechen. Über die alten Filme ist dabei wohl schon so ziemlich alles gesagt worden, was gesagt werden kann. Teil 1 ist einer der allerallerallerallerbestesten Filme sämtlicher Zeitlinien, Parallelwelten und Dimensionen, und wer mir hier ernsthaft widersprechen will, den erinnere ich noch mal daran, dass ich den schwarzen Gürtel in Kirk-Fu habe! So!

Jurassic Park war damals nicht nur ein Meilenstein in der Tricktechnick, sondern auch einer für Saurier-Fans. Vorher sah es für uns ja aus wie im Krieg - wir hatten ja nix. Zumindest nicht auf der Mattscheibe. Da musste man sich mit Gwangi und den billig-Biestern aus "Die verlorene Welt" begnügen - Filme, in denen Saurier auch prinzipiell immer dumm und böse waren. Zum Glück ging Wunderkind und Saurier-Fan Spielberg ganz anders an die Sache heran, als er Michael Crichtons Buch verfilmte, und zeigte die Saurier als das was sie waren - weder gut noch böse, sondern manchmal atemberaubend schöne, und manchmal furchtbar gefährliche (Raub-)Tiere. Es ist Spielberg und Co auch hoch anzurechnen, dass die JP-Filme nie zu Ballerorgien verkamen. Tatsächlich waren immer die wissenschaftler die Helden (und Überlebenden).

Teil 2 ist etwas umstrittener. Natürlich hat er die visionäre Story des ersten vermissen lassen und stattdessen Jäger und Gejagte in den Vordergrund gerückt. Ich persönlich fand den aber immer noch großartig, auch wenn er deutlich mehr in Richtung leichter Popcornunterhaltung ging. Teil 3... na ja. Nicht schlecht, aber auch nicht mehr so gut wie die Vorgänger. Ein netter zehn-kleine-söldnerlein-Film der auf der Plus-Seite eine tolle Flugsaurier-Sequenz hat und sich auf der Minus-Seite schnell des Rexes entledigte.

Danach wurde es lange Zeit still um die Saurier. Durch Crichtons Tod hat es auch so ausgesehen, als würde sich keiner mehr dran versuchen wollen. Erstaunlicherweise hat sich auch kaum ein anderer Filme-Macher des Themas angenommen. Hier und da kamen die Dinos zwar wieder in Form von Fernsehserien zurück (Primeeval), auch in Filmen hat man sie das ein oder andere Mal zu Gesicht bekommen (King Kong), aber irgendwie... wirkten die nirgends so echt und greifbar wie in den inzwischen doch ordentlich in die Jahre gekommenen JP-Filmen.

Nun kommen sie bald zurück. Auch diesmal produziert Spielberg nur. Auf dem Regiestuhl wird stattdessen Colin Trevorrow sitzen. Mir hat der Name gar nichts gesagt (und tut es auch immer noch nicht), aber... so ziemlich alles, was er bisher über Teil 4 gesagt hat, hat mich recht optimistisch werden lassen. Der Mann kennt sich aus, ist selbst Fan und... ich glaube das Franchise ist bei ihm in guten Händen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt was da auf uns zukommt :)

Erste geleakte Bilder zweier Vehikel lassen jedenfalls schon mal das alte Feeling aufkommen:
http://37.media.tumblr.com/1249949d848cd5bd2778f0a4a1ee2931/tumblr_n3ujmvhD1u1qfsk6co1_1280.jpg
http://37.media.tumblr.com/926e92d4e71e85c7dd33313dd768f12c/tumblr_n3ujmvhD1u1qfsk6co2_1280.jpg

Alexander_Maclean:
Ich muss agen, lange hat sich diesen thema für mich verschlossen.

aber dann ahbe ich Crichtons Roman gelesen und danach war ich heiß auf die Filme.

Der erste Teil ist immer noch genial.

die anderen beiden mag ich nicht so, aber schaue sie ab und und ab bei einen JP Abend an. Sprich die sind keine einmal und nie wieder Filme, sondern eher wie ST I V und X. Gehören zum Franchise, haben auch ihre Momente, sind nur nicht meine Lieblinge.

PercyKeys:
Ich hoffe inständig, dass es eine Fortsetzung und kein Remake/Reboot wird, aber das scheint wenn man den alten Jeep anschaut nicht der Fall zu sein. Damit hat der Film schonmal einen Bonus bei mir - bei Jurassic Park schlägt mein Kinderherz höher, das wird ein Pflichtfilm!!! :)

pino:
Ich hoffe das die eine spannende Geschichte im Film hinbekommen...

boiled:
Ich hoffe auch das die sich da nicht heillos verzetteln. Der erste Teil war und ist immer noch einer der besten Dino Filme. Die Serie Primevil hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Aber sobald Zeitreisen ins Spiel kommen wird es oft nur noch chaotisch und keiner blickt mehr wirklich durch ...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln