Autor Thema: Episode 6: Extreme Experimente  (Gelesen 6769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.497
Episode 6: Extreme Experimente
« am: 10.05.14, 17:06 »
Zum Inhalt der neuen Folge:

Die Sternenflotte hilft mit bei der Überwachung eines Prä-Warp-Protektorats im klingonischen Raum. Die Klingonen sind zumindest in diesem Fall damit einverstanden, einen Erstkontakt nach Art der Föderation anzustreben.
Doch als die U.S.S. Sentinel die neuesten Sensordaten der Überwachungs-Satelliten auswertet, stößt ihre Mannschaft auf ein beunruhigendes Phänomen: Eine offenbar unbekannte Zivilisation hat bereits auf massive Weise in die Entwicklung des Planeten eingegriffen, und die Klingonen sind wild entschlossen, die Angelegenheit notfalls auf ihre Weise zu regeln.

Kann die Mannschaft der Sentinel die Identität der geheimnisvollen Experimentatoren, welche eine ganze Kleinstadt unter einer Energiekuppel eingeschlossen haben, enthüllen und diese zum Abbruch des Experiments bewegen, bevor die Klingonen die Kuppel mit brachialer Gewalt aufzubrechen beginnen?


[ Länge der jeweiligen Ausgaben:
  35 Seiten eng beschriebener Standard,
  88 Seiten Version für E-Book-Reader. ]

[attachment deleted by admin]

David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.750
    • mein deviantART
Antw:Episode 6: Extreme Experimente
« Antwort #1 am: 10.05.14, 21:52 »
Klingt nach einer sehr spannenden Geschichte.
Ich hab's gleich mal auf meine "zu-Lesen-Liste" gesetzt.

 

TinyPortal © 2005-2019