Autor Thema: Star Trek spiele  (Gelesen 31586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.452
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek spiele
« Antwort #45 am: 25.05.23, 13:50 »
Danke für die Infos :)
Bei dem Let's Play werde ich auf jeden Fall reinschauen.

Was die Bewertungen anbelangt, könnte eventuell auch eine Rolle spielen, dass das Genre vielleicht nicht das Mitreißendste ist (obwohl ich solche Spiele schon interessant finde!) und - so mein Eindruck - dass man nicht selten bei ST-Spielen auch wirklich einigermaßen tief in der Materie sein muss, um daran richtig Gefallen zu finden; für "Quereinsteiger" also womöglich nur bedingt attraktiv. Obwohl nichtsdestoweniger Aspekte wie Gameplay, Sprachausgabe etc. bei der Bewertung im Vordergrund stehen dürften, könnte das womöglich doch mit hineinspielen.

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.987
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Star Trek spiele
« Antwort #46 am: 18.10.23, 03:02 »
Falls sich wer von euch Star Trek: Infinite überlegt zu kaufen, hier ein Video welches das ganze recht Objektiv mit der Stellaris Mod ST: New Horizons vergleicht.
https://www.youtube.com/watch?v=ywTbw-zRxZQ

Vom selben Kanal noch mal was zu den Zielgruppen: https://www.youtube.com/watch?v=wYX_oPJNugQ

Wer also Stellaris hat und es versteht, wird als Star Trek Hardcore Fan (als welche ich die Nutzer dieses Forums hier mal pauschal einordne) mit der Mod zu Stellaris wahrscheinlich glücklicher. Zumal selbst in der Mod der Wiederspielwert deutlich höher sein dürfte. Ganz davon abgesehen das man Stellaris auch ohne Star Trek Spielen kann :D
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

 

TinyPortal © 2005-2019