Autor Thema: Belar's geheime Legowerft  (Gelesen 4174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.928
    • DeviantArt Account
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #15 am: 22.03.15, 17:54 »
@ David

Dankeschön. Es gibt weiterhin Fortschritte.



Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.725
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #16 am: 22.03.15, 18:44 »

Na meine Herren, Du baust schon mal richtig groß.
Aber man muss auch zugeben, UO ist ja keine kleine Station und die braucht auf der OPS schon ein paar Leute mehr.

Sieht schon recht Strukturiert aus, was Du da machst. gefällt mir auch!

All meine Geschichten und meine sonstigen Werke findet ihr in meinem Portfolio
Rogers Portfolio =/\= http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1970.msg77466.html#msg77466



Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.664
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #17 am: 22.03.15, 19:21 »
Wow, das ist ja ne richtig große anlage. Wusste ich zwar aber das ganze als Lego modell zusehen ist nochmal was anderes.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


David

  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 10.757
    • mein deviantART
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #18 am: 22.03.15, 19:22 »
Sieht sehr gut aus.

Übersichtlich und sehr strukturiert.

Hat der Padawan gut gelernt ;)

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.070
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #19 am: 22.03.15, 19:57 »
Deine OPS nimmt schon gestallt an, sieht gut aus. Wo hast du im LDD die Steine gefunden auf denen die Computermonitore gezeichnet sind? Die suche ich schon länger, habe sie aber bisher nicht gefunden, oder ich bin blind.
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.664
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #20 am: 22.03.15, 20:04 »
Die Monitore sind mit bei den dachschrägen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.070
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #21 am: 22.03.15, 20:14 »
@Alex

Ich habe bei den Dachschrägen nachgesehen. Die Steine sind schon da, aber die habe keinen aufdruck. Muß man den irgendwie extra
drauf machen?
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.725
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #22 am: 22.03.15, 20:25 »

@Kontiki

Die bedruckten Steine findest Du im Normalmodus des Editors
Im Spezialmodus, wo alle Steine rot sind, kannst Du alle Steine erst so färben wie Du willst und mit dem ganz rechten Werkzeug kannst Du auf jeden Stein mit jeder Farbe vorgefertigte Bilder aufbringen, wenn dieser Stein für einen Druck vorgesehen ist.
All meine Geschichten und meine sonstigen Werke findet ihr in meinem Portfolio
Rogers Portfolio =/\= http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1970.msg77466.html#msg77466



Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.070
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #23 am: 22.03.15, 20:41 »
@ Roger

OK jetzt habe ich es kapiert. Vielen dank. ( Fuß von der Leitung nehm )
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.578
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Belar's geheime Legowerft
« Antwort #24 am: 25.03.15, 22:26 »
Ja, da tut sich ja wirklich einiges, hier, im Bereich der Lego-Visualisierungsmöglichkeiten :)

Mir geht es auch so, dass mir diese Bilder helfen, auch zu an sich nicht unbekannten Designs eine bessere Vorstellung zu erhalten :)
Und ich fühle mich natürlich auch an meine Kindheit und Jugend erinnert, als ich auch Sternenflotten-Brücken gebaut habe - mit den klassischen Stühlen, montiert auf diesen Drehteilen. Hier hätte ich auch eine Anmerkung: Orientiert man sich an den Lego-Männchen, müssen die Stühle natürlich direkt auf dem Boden "aufliegen", weil die Ärmchen sonst nicht annähernd an die Konsolen reichen; ansonsten sieht es allerdings doch ziemlich befremdlich aus, wenn die Sitzfläche und der Boden praktisch dasselbe Niveau haben.
Durch die früheren Erfahrungen finde ich es auch nach wie vor schade, dass die Computerdisplay bei Lego doch sehr häufig nicht mit dem kompatibel sind, was wir aus den Serien kennen. Viele Grafiken passen da noch am ehesten zu TOS, weil sie natürlich eher zur Nachbildung von einfachen Computern oder von Anlagen in Flughafentowern oder Schiffen gedacht sind.
« Letzte Änderung: 25.03.15, 22:27 by Max »
Sie saß aufrecht da und schaute entsetzt ihre blutenden Hände an.
- Kris - stöhnte sie - ich... ich... was ist mir passiert?
- Beim Eindreschen der Tür hast du dich aufgeschunden - sagte ich trocken.

 

TinyPortal © 2005-2019