Autor Thema: Die Tholians (Unity One - Non Canon)  (Gelesen 7294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ulimann644

  • Gast
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #30 am: 05.07.09, 14:01 »
Zitat
Original von Lairis77
Hat keiner von euch TOS- oder ENT-DVDs und kann einen Screenshot machen? Ich war nämlich auch schon auf der Suche nach guten Thol-Bildern.


Ich hatte mal eine ganze Serie des gefangenen ENT-Tholian \"geschossen\" - aus jedem gezeigten Blickwinkel Nur muss ich erst suchen, wo diese Bilder sind. Werde sie in den nächsten Wochen mal ausgraben, packen und dir per Mail zuschicken... :))

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.034
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #31 am: 05.07.09, 14:05 »
Zwar keine Screenshots aus jeder Sekunde, aber ein Blick auf Trekcore lohnt sich natürlich auch hier:

.: \"IAMD I\", Seite 16f :. und auch so bei Seite 33.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #32 am: 11.01.10, 09:57 »
Heureka, ich bin was das aussehen der Tholians angeht, auf Gold gestossen und habe sehr gute Bilder gefunden, die uns als Vorlage für eigene Tholian Modelle dienen können.



Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #33 am: 11.01.10, 11:36 »
8o

Seehhhr Intressant!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #34 am: 11.01.10, 11:37 »
Ich wusste, dass dich das interessieren könnte.  ;)
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #35 am: 11.01.10, 23:13 »
Vor allem die rechten Bilder werden mal echt hilfreich sein wenn ich mir meinen eigenen Tholianer in 3D baue!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #36 am: 12.01.10, 02:04 »
Das dachte ich mir schon. Deshalb kam ich nicht umhin, sie hier reinzustellen, um als Vorlage zu dienen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #37 am: 31.03.11, 19:45 »
Ich Hab ne Interessante Info auf Memory Alpha gelesen:

Zitat
Im Roman Der Vorbote tragen tholianische Diplotmaten in der Klasse M-Atmosphäre einer Raumstation so genannte „Enviro-Anzüge” aus tholianischer Seide, welche einerseits geschmeidig und dünn sind, andererseite eine heiße Klasse N-Atmosphäre beherbergen können. Memory Alpha
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #38 am: 31.03.11, 20:23 »
Das ist in der Tat eine interessante Info. Das wäre eine Alternative zum Tarnkraftfeld, das ja auch seinen Benzutzer vor der M-Klasseatmosphäre schützt.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #39 am: 31.03.11, 20:27 »
Ich dachte mir das du das gut verwenden kannst!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.466
    • DeviantArt Account
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #40 am: 31.03.11, 20:40 »
Das werde ich auf jeden Fall nutzen können. Wenn zum beispiel die Diplomaten der Tholians nach UO kommen, um den Frieden auszuhandeln, dann brauchen sie ja kein Tarnfeld mehr.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #41 am: 31.03.11, 20:41 »
Man könnte ja das tarnkraftfeld für agenten wie Utrex während die Seidenhülle für normale würdenträger ist die Tholia verlassen müssen.

ansonsten dürften sich die Tholianer auf Planeten der Y Klasse ja sehr wohlfühlen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.125
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #42 am: 25.04.16, 01:06 »
Belar, mir ist eben was aufgefallen:

Wegen meiner Journalistentätigkeit musste Ich mich ein wenig mit den Theorien Carl Schmitts zur Kriegsführung befassen. Mir ist da aufgefallen, die Tholianer mit ihren Netzwaffen würden rein theoretisch wahrscheinlich Parallelen zu dem was Schmitt "Seevölker" nennt, haben. Die Seevölker zeichnen sich nämlich durch das Erzeugen von Barrieren mit Schiffen aus. Der Netzgenerator ist bei Star Trek die erweiterte Form davon.

Was würde das bedeuten?

Schätzungsweise würden bei Dir die Tholianer herausfinden, wo die Rohstoffquellen ihrer Feinde sind und in Blitzangriffen den Zugang zu diesen Planeten mit Netzen abzuriegeln versuchen. (oder durch Blockade.) Man würde nicht versuchen, direkt alles zu erobern, sondern erstmal die Rohstoffzufuhr des Gegners abschneiden, in der Hoffnung, dass so die Kriegswirtschaft des Feindes zusammenbricht.

Als 2. würde man aus ähnlichem Zweck speziell versuchen, den Frachttransport des Gegners zu unterbinden. (Ähnlich wie die Amerikaner im 2. Weltkrieg Japan unter eine Blockade stellten.) Möglicherweise würden einige Frachtrouten auch extra vermint.

Beides würde im Weltraum sehr viel Geheimdienstarbeit benötigen.

Vielleicht bringen Dich meine Überlegungen ja auf Ideen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.213
Antw:Die Tholians (Unity One - Non Canon)
« Antwort #43 am: 25.04.16, 09:56 »
Sowas könnte eher für MIDWAY interessant werden. Das es eben los geht mit hie rund da verschwundenen Frachtschiffen und sich das ganz dann ausweitet, dass schiffe wie die Midway auch Geleitmissionen durchführen müssen, genauso wie Minenräumaktionen.

Würde mir gerade in verbindung zu den Tholinanern passen, denn ich schätze eine typische Kampfsituation wird zwischen der Midway und einer Tholianischen Fregatte ablaufen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


 

TinyPortal © 2005-2019