Autor Thema: 3D-Designs von Max  (Gelesen 8892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suthriel

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 783
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #75 am: 28.10.17, 13:08 »
Hmm, um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, worüber wir diskutieren  ::)
Ich widerspreche Dir ja gar nicht.

Die Sonne steht wahrscheinlich ein Stück zu hoch, die Perspektive hat großen Einfluss darauf, wie man den Form und den Verlauf des Schattens wahrnimmt, aber das reißt die Sache nicht raus. Siehe...

Genau deswegen... denn EBEN NICHT. Aber gut, ich gebs auf -.-´
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #76 am: 28.10.17, 16:14 »
Aber gut, ich gebs auf -.-´
Weißt Du was, ich auch ;)
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Life
« Antwort #77 am: 26.11.17, 19:54 »
Ich habe ein etwas längeres, durchaus auch nicht unaufwändiges Projekt beendet.

Life ...seems like it's getting harder with every step


In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.818
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #78 am: 26.11.17, 20:01 »
Sehr geile Idee, und ne klasse Ausführung  :w00t :w00t
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #79 am: 26.11.17, 20:02 »
Sehr geile Idee, und ne klasse Ausführung  :w00t :w00t
Vielen Dank, Ronny  :lieb
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Logan

  • Crewman 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 99
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #80 am: 26.11.17, 20:41 »
Ja, klasse Idee und die ganzen Stufen und Bücher zu erstellen, dürfte einen Haufen Arbeit gewesen sein. Finde es Super!  :w00t :thumbup
...

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.704
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #81 am: 26.11.17, 20:42 »
Ich kann dir zwar nicht sagen wie viel arbeit das ist so ein tolles Bild zu erstellen, aber mir gefällt es sehr gut.

Mein erster gedanke war: Zum glück muss ich die Treppe nicht benutzen.

Hat denn die Form der Treppe irgend einen Bedeutung oder warum hast du dich ausgerechnet für diese Variante entschieden?

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #82 am: 26.11.17, 20:51 »
@ Logan:
Auch Dir: Vielen Dank, Logan :) :)
Ja, Arbeit war da schon auch ;) Es gibt Add-Ons und Modifier im Programm, die einiges an Aufwand ersparen, aber es immer noch viel gewesen. Genau gezählt habe ich sie nicht, aber es dürften so schätzungsweise an die 3000 Bücher sein ;)

@ Konti:
Danke schön :) :) Für ein, zwei Aspekte in diesem Bild musste ich Neuland betreten (es ist auch das erste Große als Cycles Render), das hat auch noch mal Mühe gemacht.
Die Form der Treppe war für die Message des Bildes unabdingbar!
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Suthriel

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 783
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #83 am: 26.11.17, 22:27 »
Ist ne interessante Idee und auch ziemlich gut umgesetzt :) Erinnert mich auch an etwas aus meiner Schulzeit, als da in einer Arbeit/Klausur verlangt wurde, einen Bildungsweg zu beschreiben. Ich kam nicht umhin, zu antworten: "Irrung und Wirrung."  :-\
Gab nur leider keine Punkte ^.^
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #84 am: 27.11.17, 12:54 »
Danke Dir, Suthriel :)
"Irrungen und Wirrungen"... das erinnert doch zumindest gleich mal an ein Buch von Theodor Fontane, schon allein deswegen passt das doch zum Thema Bildungsweg ;) :D
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Know your fire exits
« Antwort #85 am: 10.03.18, 10:29 »
Nur so aus Spaß, eine Grafik zwischendurch.
Das Spiel "Half Life" ist vielen von Euch ja bekannt. Später gab es das Fan-Remake "Black Mesa", das sich grundsätzlich an den Ablauf des Originals gehalten hat, aber durch eine - teilsweise auch liebevolle - grafische Aufbereitung punkten konnte. So taucht in "Black Mesa" (an mehreren Stellen) auch ein Hinweisposter, dass ich aus Spaß mal nachgestellt habe... :)

Know your fire exits


In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #86 am: 30.04.18, 10:43 »
Ich kann nicht behaupten, aus einer Art Schaffenskrise herausgekommen zu sein, aber um einfach mal irgendwas zu machen, habe ich ein neues kleines Projekt begonnen.
Es ist kein Vorhaben mit für mich neuen Maßstäben an Detailgrad oder blender-Techniken, sondern eher aus der Kategorie "Spaß für Zwischendurch".
Im Anhang ist eine Preview-Grafik; wer Lust hat, kann ja raten, was der Ausschnitt zeigt :)  :Art
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.517
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #87 am: 30.04.18, 11:02 »
Mhm.

also wenn du mich fragst würde ich auf eine Luftansaugöffnung tippen. Nach der Lakierung tippe ich auf ein älterer US Musclecar mit über der Motorhaube aufgesetzter Luftansaugöffnung.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.117
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #88 am: 30.04.18, 11:03 »
Das ist richtig gut, Alex. Du bist schon sehr nahe dran  :thumbup :)
In dem dicht besiedelten Gelände blitzten unausgesetzt feine Funken auf, als ob die Bewohner in Dutzenden von Häusern unermüdlich die im Glanz der Abendsonne blinkenden Fenster öffneten und schlossen.
Der Doktor stieß einen Ruf der Bewunderung aus. »Henryk, das ist dir wirklich gelungen! Endlich etwas Normales, das gewöhnliche Leben, und was für ein herrlicher Beobachtungspunkt!«

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.818
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:3D-Designs von Max
« Antwort #89 am: 30.04.18, 11:30 »
Ich würde auf nen alten F1 Wagen tippen, so aus den 60ern oder 70ern.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb