Autor Thema: Admiral Belar's Cosplayecke  (Gelesen 22162 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #360 am: 07.07.18, 22:00 »
Hallo Leute,

so Thanos liegt jetzt erstmal auf Eis.
Da muss ich noch eine Weile recherchieren.

Tja, ich habe jetzt erstmal was anderes vor.
Heute bestellt:

https://www.amazon.de/gp/product/B01BP6GJPM/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.950
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #361 am: 08.07.18, 00:43 »
Cool, aber da musst du noch ein paar Muskeln drauf Packen! ;)
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #362 am: 08.07.18, 17:51 »
Ach, das wird schon gehen.
Der Anzug ist ja recht dick.  ;)
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 


Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 921
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #364 am: 12.07.18, 17:50 »
Glückwunsch :) Der Schild macht einen hochwertigen und guten Eindruck  :csalut Und obendrauf jemand ist noch ganz happy und stolz ^.^
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #365 am: 12.07.18, 17:57 »
@ Suthriel

Das ist die zweitbeste Kaufvariante die es derzeit auf dem Markt gibt.
Es gibt noch eine Deluxe Edition zum 75. Geburtstag des Cap aus Metall.
Aber die kostet 299€.
Aber mit meinen 140€ bin ich super gefahren, denn auf der Comic Con hat die selbe Version mit 250,00 € zu Buche geschlagen.

Ich bin stolz wie Bolle und freue mich auf das neue Projekt. Vielen Dank.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.612
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #366 am: 12.07.18, 18:17 »
Ich kann mich Suthriel nur anschließen.
Mir als Cosplay-Banause kam aber auch gleich der Gedanke, dass Du da gleichzeitig einen super Riesen-Frisbee hast ;) ;) :)
140 Euro sind trotzdem ein stolzer Preis, finde ich, aber mein Modell des Mercedes F1 W07 Hybrid war glaube ich auch nicht viel günstiger, und wichtig ist ja, dass es Freude bringt :)
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.788
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #367 am: 12.07.18, 20:39 »
Super Teil.

Schade dass es den Nanosuit Träger für den Iron Man anzug au Infinity War nicht gibt. Denn zumindest mit dem Bart kann ich einen auf Tony Stark machen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.950
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #368 am: 12.07.18, 21:06 »
Schöner Schild!

Wen ich nen Captain Amerika Cosplay machen würde dann würde ich mir vermutlich einer der Uniformen aus dem 2. Weltkrieg aussuchen:



Welche wird es bei dir?
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #369 am: 12.07.18, 22:42 »
@ Max

Wenn man sein Hobby liebt, spielt Geld glaube ich keine große Rolle, wobei ich schon immer drauf achte, dass ich möglichst günstig, das möglichst beste zu bekommen.

@ Alex

Ist es. Nur durch seinen Hochglanz auch sehr kratzeranfällig.
Was den Nanosuit angeht, weiss ich jetzt gerade nicht, was du meinst.

@ Ronny

Zweiter Weltkrieg wäre schon klasse.
Aber bei mir wird es wohl Version 4 oder 5 oder auch beide.
Er soll zeitlich nahe am Infinity War liegen, da ich vorhabe, das Projekt bis zum kommenden April abgeschlossen zu haben, da es wohl dann wieder einen Walking Act von uns im ZKM oder einem anderen Kino geben wird.

EDIT:

Ein kleines Teaser Wallpaper

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/764/gG0duS.jpg
https://imageshack.com/a/img921/156/ZbrLmx.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #370 am: 13.07.18, 05:46 »
Es gibt wieder einen Walking Act im Zkm? Ok. Das erste was ich höre in der Richtung.
Hoffentlich ist der Film nicht so dramatisch wie Infinity War. Das hat am Ende ja ziemlich die Stimmung runtergezogen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.788
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #371 am: 13.07.18, 10:54 »


@ Alex

Ist es. Nur durch seinen Hochglanz auch sehr kratzeranfällig.
Was den Nanosuit angeht, weiss ich jetzt gerade nicht, was du meinst.


Ich meinte das Teil was er auf der brust trägt. Daraus formiert sich ja der neue Iron Man anzug ähnlich wie beim Kampfanzug vom Black Panther.

Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.239
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #372 am: 13.07.18, 16:00 »
Gratuliere. Schönes Schild. Es macht, auf den Bildern jedenfalls, einen wertigen Eindruck.

Zu den Kostümen, ich würde wahrscheinlich auch zu dem 2. Weltkrieg Version tendieren. Ich glaube da bekommt man die Sachen auch besser organisiert.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.990
    • DeviantArt Account
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #373 am: 14.07.18, 15:18 »
@ SgTrooper

Zitat
Es gibt wieder einen Walking Act im Zkm? Ok. Das erste was ich höre in der Richtung.
Hoffentlich ist der Film nicht so dramatisch wie Infinity War. Das hat am Ende ja ziemlich die Stimmung runtergezogen.

Ich weiss noch nichts. Aber ich rechne damit und Maria auch.
Fand ich zwar auch, aber so ist das eben.
Hätte aber nicht sein müssen.

@ Alex

Zitat
Ich meinte das Teil was er auf der brust trägt. Daraus formiert sich ja der neue Iron Man anzug ähnlich wie beim Kampfanzug vom Black Panther.

Ah, jetzt weiss ich was du meinst.
Ich hatte zwar eine Ahnung, aber war mir nicht sicher.
Scheint mir aber ein Arc Reaktor zu sein, der eben auch diese Nanotechnologie hat.

@ Sven1310

Zitat
Gratuliere. Schönes Schild. Es macht, auf den Bildern jedenfalls, einen wertigen Eindruck.

Zu den Kostümen, ich würde wahrscheinlich auch zu dem 2. Weltkrieg Version tendieren. Ich glaube da bekommt man die Sachen auch besser organisiert.

Das ist es.
Es macht Spass damit rumzuspielen.
Wie gesagt, ich will mit meinem Cap eher nahe an den Infinity War ran.
Aber es spricht ja nix dagegen, eines Tages auch eine WWII Variante zu machen.
Nach einem G.I. Stahlhelm habe ich bereits gesucht.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 754
Antw:Admiral Belar's Cosplayecke
« Antwort #374 am: 16.07.18, 06:46 »
Gratuliere zum Erwerb des Schildes. Du beschwerst dich in deinem Vlog das der Schold schon Kratzer hat.
So muss das aber.
Wenn es nicht ein wenig Battle Damaged aussieht dann hat man ja das Gefühl Steve Rogers ist nur ein Poser. ;D

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb