Autor Thema: Star Trek: Unity One - Who is Who 1  (Gelesen 1028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« am: 27.12.15, 22:26 »

VOLLBILD:

Hallo Leute,

seit Jahren trage ich mich mit dem Gedanken, meine gesammelten Dienstakten etc. in diversen Nachschlagewerken zusammenzufassen.
Ich freue mich melden zu können, dass ich jetzt die erste Folge meiner Who is who in UNITY ONE Reihe abgeschlossen habe.
Da die Dateien sonst zu groß werden, werde ich dies in mehreren Teilen posten, damit es bis zur Fertigstellung auch nicht allzu lange dauert.

ZUM COVER:

Die beiden Charaktere auf dem Cover sind sowohl Hauptcharaktere als auch Repräsentanten von Gut und Böse (oder besser gesagt, weniger gut). Das HUD symbolisiert die Personenindentifikation in der Datenbank der Sternenflotte.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden damit.

Liebe Grüße und viel Spass beim lesen.

J.J.
« Letzte Änderung: 27.12.15, 22:41 by Fleetadmiral J.J. Belar »
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.271
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #1 am: 27.12.15, 22:30 »
Super sache.

alle zentral auf einen Blick.

für den zweiten band wären aj dann die "Bösewichte" dran oder?

Und für den dritten die TF Captains.

meine erlaubnis Kendall reinzunhemen hast, sag nur vorher bescheid, dann update ich Ihn noch.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 16.,68% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #2 am: 27.12.15, 22:56 »
@ Alex

Danke dir.
Ich wollte dieses Jahr auf keinen Fall beenden, ohne etwas literarisches zustande gebracht zu haben.
Wenigstens das wollte ich noch schnell machen, bevor 2015 zuende geht. Damit sich die Leute auch dran erinnern, dass ich nebenbei noch Autor bin.  ;)
Im zweiten Band mache ich die Admirals weiter und dann kommt die UO Crew und je nachdem wie weit ich komme, da ich hier ja nur maximal 5 Mb hochladen kann, noch die Bösewichte.

Ich nehme immer so viel rein wie möglich, aber es kann auch anders kommen. Bilder schlucken halt auch in PDFs ne Menge Speicherplatz.

Vielen Dank für deine Erlaubnis, ich sag dann bescheid.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #3 am: 27.12.15, 23:20 »
So ein Übersichtswerk ist eine richtig gute Idee! So hat man alles schön säuberlich und übersichtlich in einer PDF, ohne lange im Forum suchen zu müssen. Finde ich prima. Das kommt mir auch entgegen, wenn ich noch mal was über die Charaktere zeichnen möchte.

Das Cover möchte ich noch gesondert loben. Das ist toll geworden. Es gibt ja auch (semi?-) offizielle RPG Guides zu Star Trek, mit ähnlichen Covern, und vor denen muss sich deines wirklich nicht verstecken. Im Gegenteil. Ich mag sowohl die Aufteilung, die Schriften, als auch die Effekte.  :thumb
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #4 am: 28.12.15, 11:34 »
@ Star

Zitat
So ein Übersichtswerk ist eine richtig gute Idee! So hat man alles schön säuberlich und übersichtlich in einer PDF, ohne lange im Forum suchen zu müssen. Finde ich prima. Das kommt mir auch entgegen, wenn ich noch mal was über die Charaktere zeichnen möchte.

Das dachte ich mir auch. Eigentlich wollte ich nur ein Werk, damit es total übersichtlich ist, aber aufgrund dessen dass die Bilder so viel schlucken und man hier nur 5 MB pro Datei zum upload zur Verfügung hat, bin ich leider gezwungen es in mehreren Teilen herauszubringen.
Würde mich freuen, wenn du die Nachschlagewerke nutzen kannst, um mal wieder UO Charaktere zu zeichnen.

Zitat
Das Cover möchte ich noch gesondert loben. Das ist toll geworden. Es gibt ja auch (semi?-) offizielle RPG Guides zu Star Trek, mit ähnlichen Covern, und vor denen muss sich deines wirklich nicht verstecken. Im Gegenteil. Ich mag sowohl die Aufteilung, die Schriften, als auch die Effekte. 

Wow, vielen Dank dafür.
Das ist ein tolles Lob und freut mich gerade riesig.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.635
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #5 am: 28.12.15, 12:49 »
Ich habe mir Dein Nachschlagewerk auch mal runter geladen.
Ist alles schön übersichtlich und auch die Bilder sind gut. Tolle arbeit.

Eine kleinigkeit vermisse ich allerdings. Da es ein Nachschlagewerk ist wäre ein Inhaltsverzeichnis nicht schlecht.
Wenn ich etwas über einen bestimmten Charakter nachlesen möchte muss ich nicht alles durchblättern sondern kann
gezielt auf die Seite springen an der das Charakterprofil beginnt.

Ansonsten hast du das gut umgesetzt.
STO: Jeri Parker@Sokar871
STO: Jana Devor@Sokar871

Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #6 am: 28.12.15, 12:54 »
@ Kontiki

Freut mich, vielen Dank.
Was das Inhaltsverz. angeht, hast du wahrscheinlich recht. Das habe ich total vergessen.
Ich werde das bei der nächsten Ausgabe berücksichtigen und diese nochmal aktualisieren.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 14.699
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #7 am: 28.12.15, 18:41 »
Da hattest Du wirklich eine großartige Idee. So ein Nachschlagewerk macht nicht nur viel her, sondern kann noch ungemein praktisch sein. Aber ich denke auch, dass sich da noch ein Inhaltverzeichnis nötig wäre.
Die Sortierung finde ich interessant, weil das der erste Aspekt wäre, über den ich mir lange den Kopf zerbrochen hätte. Bei einer alphabetischen Reihung braucht man von Anfang an alle Akten. Aber das Projekt nach "Wichtigkeit" zu ordnen, ist sicherlich sehr sinnvoll.
Die Liste mit den Schauspielern wäre auch was für das Wiki: Da müsste mal abgleichen, ob schon alle Figuren-Schauspieler-Pärchen vertreten sind.
Keiner hätte jemals daran geglaubt, damals am Ende des 19. Jahrhunderts, dass wir aus der unendlichen Weite des Alls beobachtet würden. Niemand konnte sich vorstellen, dass wir sogar genau untersucht wurden, so wie man unter dem Mikroskop wimmelnde Bakterien in einem Wassertropfen beobachtet, wie sie sich vermehren. Und nur wenige Menschen dachten überhaupt an so ein Leben auf anderen Planeten, und dabei trafen uns schon aus diesem unermesslichen Raum die neidvollen Blicke von Wesen, die uns weit überlegen waren. Erst langsam, dann immer bestimmter wuchs in ihnen der Plan, uns zu zerstören.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #8 am: 30.12.15, 11:30 »
@ Max

Zitat
Da hattest Du wirklich eine großartige Idee. So ein Nachschlagewerk macht nicht nur viel her, sondern kann noch ungemein praktisch sein. Aber ich denke auch, dass sich da noch ein Inhaltverzeichnis nötig wäre.
Die Sortierung finde ich interessant, weil das der erste Aspekt wäre, über den ich mir lange den Kopf zerbrochen hätte. Bei einer alphabetischen Reihung braucht man von Anfang an alle Akten. Aber das Projekt nach "Wichtigkeit" zu ordnen, ist sicherlich sehr sinnvoll.
Die Liste mit den Schauspielern wäre auch was für das Wiki: Da müsste mal abgleichen, ob schon alle Figuren-Schauspieler-Pärchen vertreten sind.

Vielen Dank.
Über den Aufbau habe ich mir ehrlich gesagt, keine Gedanken gemacht. Mir war von Anfang an klar, dass ich mit der kompletten Kommandocrew beginnen werde, dann mit der zweiten Reihe und dann die wiederkehrenden Gastrollen. Den Schluss bilden dann die Feinde.
Stimmt, so eine Liste wäre sehr praktisch für das Wiki. Aber ich dachte, das wäre völlig eingeschlafen oder etwa nicht?

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 14.699
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #9 am: 30.12.15, 13:52 »
Na ja, "eingeschlafen"... Wann immer sich jemand engagiert, geht es dort auch weiter :) Aber es stimmt, ich müsste zum Beispiel den Satyr-Bereich auch mal wieder auf den neuesten Stand bringen.

Hier ist übrigens die besagte Liste:
http://de.trekspace.wikia.com/wiki/Darsteller
Keiner hätte jemals daran geglaubt, damals am Ende des 19. Jahrhunderts, dass wir aus der unendlichen Weite des Alls beobachtet würden. Niemand konnte sich vorstellen, dass wir sogar genau untersucht wurden, so wie man unter dem Mikroskop wimmelnde Bakterien in einem Wassertropfen beobachtet, wie sie sich vermehren. Und nur wenige Menschen dachten überhaupt an so ein Leben auf anderen Planeten, und dabei trafen uns schon aus diesem unermesslichen Raum die neidvollen Blicke von Wesen, die uns weit überlegen waren. Erst langsam, dann immer bestimmter wuchs in ihnen der Plan, uns zu zerstören.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #10 am: 02.01.16, 16:05 »
@ Max

Zitat
Na ja, "eingeschlafen"... Wann immer sich jemand engagiert, geht es dort auch weiter :) Aber es stimmt, ich müsste zum Beispiel den Satyr-Bereich auch mal wieder auf den neuesten Stand bringen.


Das wäre wünschenswert.
Ich fände es schade, wenn es brach liegen würde.

Zitat
Hier ist übrigens die besagte Liste:
http://de.trekspace.wikia.com/wiki/Darsteller


Ist ne gute Liste.
Wenn ich mit meinem Who is Who durch bin, kann man die ja mal durchschauen und gucken, wo man aktualisieren kann.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 14.699
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #11 am: 02.01.16, 19:32 »
Ich fände es schade, wenn es brach liegen würde.
Geht mir genauso.
Aber das Gute an so einem Wiki ist ja, dass die bestehenden Artikel ja nicht "verfallen". Unsere Grundlage bleibt ja und kann sich so schon mal sehen lassen, ohne dass es als abgeschlossen gelten muss.

Wenn ich mit meinem Who is Who durch bin, kann man die ja mal durchschauen und gucken, wo man aktualisieren kann.
Das wäre cool. Ich vermute, dass schon einige Personen vertreten sein werden :)
Keiner hätte jemals daran geglaubt, damals am Ende des 19. Jahrhunderts, dass wir aus der unendlichen Weite des Alls beobachtet würden. Niemand konnte sich vorstellen, dass wir sogar genau untersucht wurden, so wie man unter dem Mikroskop wimmelnde Bakterien in einem Wassertropfen beobachtet, wie sie sich vermehren. Und nur wenige Menschen dachten überhaupt an so ein Leben auf anderen Planeten, und dabei trafen uns schon aus diesem unermesslichen Raum die neidvollen Blicke von Wesen, die uns weit überlegen waren. Erst langsam, dann immer bestimmter wuchs in ihnen der Plan, uns zu zerstören.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #12 am: 02.01.16, 21:15 »
@ Max

Zitat
Geht mir genauso.
Aber das Gute an so einem Wiki ist ja, dass die bestehenden Artikel ja nicht "verfallen". Unsere Grundlage bleibt ja und kann sich so schon mal sehen lassen, ohne dass es als abgeschlossen gelten muss.

So ist es.
Wir müssten eigentlich nur die Leute und eventuell ein paar neue wieder aktivieren und motivieren.

Zitat
Das wäre cool. Ich vermute, dass schon einige Personen vertreten sein werden :)

Also bei meinen Chars auf jeden Fall.
Wenn ich mich nicht irre sind in der Todo Liste sogar noch einige von mir offen.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 14.699
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Star Trek: Unity One - Who is Who 1
« Antwort #13 am: 03.01.16, 15:06 »
Wir müssten eigentlich nur die Leute und eventuell ein paar neue wieder aktivieren und motivieren.
Ja, wobei ich fast hoffen würde, dass sich das sozusagen wie von selbst wieder einstellt: Wenn jemand sein Projekt fortführt eben. Bei den allgemeinen Artikeln sind wir glaube ich nicht sooooo schlecht aufgestellt, wobei natürlich auch da immer mehr geht :)
EDIT: Vielleicht gibt es aber auch eine Möglichkeit, das Wiki im Forum stärker "bekannt" zu machen?

Also bei meinen Chars auf jeden Fall.
Wenn ich mich nicht irre sind in der Todo Liste sogar noch einige von mir offen.
Ja ich meinte das jetzt in erster Linie in Bezug auf die Liste mit den Figuren und ihren Darstellern. Hmm, aber der Stand da wird wohl fast mit dem bei den Dienstakten übereinstimmen.
« Letzte Änderung: 03.01.16, 15:07 by Max »
Keiner hätte jemals daran geglaubt, damals am Ende des 19. Jahrhunderts, dass wir aus der unendlichen Weite des Alls beobachtet würden. Niemand konnte sich vorstellen, dass wir sogar genau untersucht wurden, so wie man unter dem Mikroskop wimmelnde Bakterien in einem Wassertropfen beobachtet, wie sie sich vermehren. Und nur wenige Menschen dachten überhaupt an so ein Leben auf anderen Planeten, und dabei trafen uns schon aus diesem unermesslichen Raum die neidvollen Blicke von Wesen, die uns weit überlegen waren. Erst langsam, dann immer bestimmter wuchs in ihnen der Plan, uns zu zerstören.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb