Autor Thema: Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread  (Gelesen 25118 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #30 am: 24.02.16, 12:50 »
Bekomme ich den Joker, schreibe ich einen Tribble.

Ist das schon eine verbindliche Zusage? :D

Sag feig :P
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #31 am: 24.02.16, 13:05 »
Wow, ich staune gerade über unterschiedliche Zugangsweisen zum Schreiben ... ich könnte ohne einen Charakter als Ausgangspunkt nicht mal ein Konzept entwickeln ;)

Hm. Also ich verstehe was du meinst, aber mir ist es immer lieber, wenigstens grob zu wissen, worauf ich hinaus und was ich aussagen möchte, ehe ich losschreibe. Der Weg zum Ziel wird sicher je nach Charakter sehr eigen, unterschiedlich und abenteuerlich, zumal verschiedene Charaktere auch immer die Eigenarten haben, verschiedene Umwege einzuschlagen, und da gehe ich auch immer mit. Aber... ja, eine Richtung brauche ich durchaus. Das ist wie beim Autofahren. :)
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Crewman Koljakowa

  • Petty officer 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 397
  • Zum Glück bin ich verrückt! *-*
    • Fotowebsite
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #32 am: 25.02.16, 19:56 »
Danke an VGer für die Einladung :*
Ich mag sehr gerne mitmachen und melde mich daher an.

Falls ich das anmerken darf würde ich es vorziehen keinen Charakter der Archer-Ära zu kriegen :D da das aber Zufall ist lasse ich mich definitiv überraschen und freue mich wie bolle
Hier steh ich nun, Gott sei mein Zeug' ,blutig aber ungebeugt!


RPG Chara: Lt.JG Okana Ravenna OPS

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #33 am: 25.02.16, 20:27 »
Freut mich sehr! The more the merrier! :)

Wenn Du möchtest, kann ich für Dich ENT komplett sperren, dann kriegst Du sicher keinen der Charaktere (hab' ich auch gemacht, ich hab' die Serie nur einmal gesehen und würde die Charaktere wohl nicht treffen). Ansonsten entscheidet ja der Zufall.
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #34 am: 26.02.16, 09:11 »
Wollt Ihr das mit den beliebtesten Charakteren jetzt so lassen wie zu Beginn des Threads? Denn mittlerweile sind bei VOY Janeway und bei ENT Archer überhaupt nicht mehr unter den 4 beliebtesten Charakteren.

Ich habe jetzt die ganze Zeit nachgedacht (klar ... so ein Projekt reizt mich halt doch sehr), und wenn Star es mir nicht übel nimmt, würde ich seine Herangehensweise gerne übernehmen und dann doch mitmachen (jaja, sie kann sich nie entscheiden, ich weiß ...). Eine allgemeine Konzeption für Charaktere, die mir nicht liegen, und eine charaktergebundene Herangehensweise für die anderen.

Ich würde mich dann für zwei Geschichten anmelden und TOS samt Joker in Gesamtheit streichen lassen.
"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.459
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #35 am: 26.02.16, 10:57 »
Ich glaube, die Captains sind in jedem Fall gesetzt.
Die Lsite aus dem Eingangsthread so zu belassen, wie sie ist, halte ich wohl für die pragmatischste Lösung.
- [...] Warum - seine Stimme überschlug sich weinerlich - warum rasierst du dich nicht?
- Hör auf - knurrte ich - Du bist betrunken.
- Wie? Betrunken? Ich? Na und? Ein Mensch, der seine Kotfladen von einem Ende der Galaxis ans andere geschleppt hat, um zu erfahren, wieviel er wert ist, darf sich nicht betrinken? Warum? Du glaubst an die Sendung des Menschen, was, Kelvin? Gibarian hat mir von dir erzählt, bevor er sich den Bart wachsen ließ...
   

MFB

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 297
    • http://rumschreiber.wordpress.com
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #36 am: 26.02.16, 11:00 »
Wollt Ihr das mit den beliebtesten Charakteren jetzt so lassen wie zu Beginn des Threads? Denn mittlerweile sind bei VOY Janeway und bei ENT Archer überhaupt nicht mehr unter den 4 beliebtesten Charakteren.

Ich wäre dafür, die Liste so zu belassen wie im Eröffnungspost dieses Threads. Irgendwann muss die Deadline gesetzt sein, also warum nicht der 19. Februar um 22 Uhr?
Meine Star Trek-FanFiction-Romane zum kostenlosen ebook-Download auf meinem Blog:  http://rumschreiber.wordpress.com/

NEU! Star Trek : Enterprise - Landing on Barbarous Coasts
Weitere Romane: Sailing on Forbidden Seas - The Pillars of Heaven - Where the End begins - Leadership - A Decade of Storm - The Romulan War

Star

  • Captain
  • *
  • Beiträge: 6.597
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #37 am: 26.02.16, 14:31 »
[...]und wenn Star es mir nicht übel nimmt, würde ich seine Herangehensweise gerne übernehmen


Natürlich habe ich nichts dagegen. Schön, dass du auch dabei bist :)
Ich frage mich nur gerade, ob das wirklich so ungewöhnlich ist, dass man erst eine Story-Idee hat, und dann erst guckt, wie man die mit welchem Charakter am passendsten umsetzen kann. Mehr ist es ja wirklich nicht. Ist nicht so, als hätte ich hier schon was geschrieben und würde da später nur Namen austauschen
"Maybe it's a little early. Maybe the time is not quite yet. But those other worlds... promising untold opportunities... beckon. Silently, they orbit the sun. Waiting."

--->    Deviantart   <---  [ ] --->    Portfolio <---

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.459
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #38 am: 26.02.16, 18:32 »
Ich frage mich nur gerade, ob das wirklich so ungewöhnlich ist, dass man erst eine Story-Idee hat, und dann erst guckt, wie man die mit welchem Charakter am passendsten umsetzen kann. Mehr ist es ja wirklich nicht.
Wobei sich da für mich die Frage stellt, ob alle Serien einer verbindenden Star Trek-Idee so treu geblieben sind, dass man ein Grundkonzept ebenso mit Archer wie mit Sisko durchziehen könnte. Ideal wäre es ja. Aber ich glaube, ich finde es fast genauso schwierig, diesbezüglich mit Serien wie mit Figuren zu jonglieren.
- [...] Warum - seine Stimme überschlug sich weinerlich - warum rasierst du dich nicht?
- Hör auf - knurrte ich - Du bist betrunken.
- Wie? Betrunken? Ich? Na und? Ein Mensch, der seine Kotfladen von einem Ende der Galaxis ans andere geschleppt hat, um zu erfahren, wieviel er wert ist, darf sich nicht betrinken? Warum? Du glaubst an die Sendung des Menschen, was, Kelvin? Gibarian hat mir von dir erzählt, bevor er sich den Bart wachsen ließ...
   

Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #39 am: 27.02.16, 07:26 »
Ich frage mich nur gerade, ob das wirklich so ungewöhnlich ist, dass man erst eine Story-Idee hat, und dann erst guckt, wie man die mit welchem Charakter am passendsten umsetzen kann. Mehr ist es ja wirklich nicht. Ist nicht so, als hätte ich hier schon was geschrieben und würde da später nur Namen austauschen


Letzteres wäre ja auch mal eine witzige Idee ;) .

Nein, ich denke, je nach Herangehensweise eines Autors ist dieses Konzept nicht ungewöhnlich - für mich persönlich ist es jedoch Neuland. Wenn ich mir die Namen hier im Topf anschaue, dann würden bei mir da je nach Ziehung bei manchen Charakteren gänzlich andere Geschichten mit gänzlich anderen Star Trek typischen Schwerpunkten herauskommen, speziell auf den entsprechenden Chara zugeschnitten: z.B. Archer würde bei mir vielleicht eine Abenteuergeschichte ergeben, die Porthos im Mittelpunkt hat, Tucker schreit förmlich nach etwas Humorvollem, Dax würde vielleicht eine Geschichte bekommen, wo die Eigenheiten der Trill im Mittelpunkt stehen, Picard eventuell ein Dilemma mit der Hauptdirektive, bei Seven würde wahrscheinlich die Interaktion mit einem anderen Crewmitglied im Vordergrund stehen, für Guinan bietet sich etwas Mystisch angehauchtes, Kira wäre klassisch für einen bajoranisch-cardassianischen Konflikt oder ein Thema aus ihrer Religion, etc. ...

Dann wiederum sind Charaktere im Topf, mit denen ich sehr wenig verbinde, die wären dann Kandidaten für eine Geschichte, deren Konzept vorher bereits steht.

Wobei sich da für mich die Frage stellt, ob alle Serien einer verbindenden Star Trek-Idee so treu geblieben sind, dass man ein Grundkonzept ebenso mit Archer wie mit Sisko durchziehen könnte. Ideal wäre es ja. Aber ich glaube, ich finde es fast genauso schwierig, diesbezüglich mit Serien wie mit Figuren zu jonglieren.


Ich denke, das ist auf jeden Fall möglich. Wenn man einmal die Abneigung für gewissen Captains beiseite schiebt (ich Janeway, Du Sisko ;) ), dann wäre mit allen von ihnen das klassische Fremder-Planet-Fremde-Kultur-mit-ethischen-Differenzen-zur-Föderation Star Trek Motiv machbar, selbst für die stationäre DS9 über Runabouts oder später die Defiant. Wie die Captains an das Problem herangehen, wäre dann jeweils natürlich anders.

Auch das klassische Weltraumphänomen mit entsprechenden Systemausfällen lässt sich mit allen Serien bewerkstelligen. Oder das (leider) Star Trek typische Bimbo-of-the-week Szenario ;) .

Ich bin fast sicher, dass es in jeder Serie Episoden gibt, die für jede andere Serie auch funktioniert hätten.
"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.712
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #40 am: 27.02.16, 08:24 »
Was mir gerade einfällt ist die Frage:

Inwieweit dürfen die anderen Seitenfiguren mit auftauchen?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #41 am: 27.02.16, 08:38 »
@Alex: hatte VGer vor ein paar posts mal angesprochen. Der Chara muss einfach nur die Hauptperson in der Geschichte sein.

Mal angenommen, ich ziehe Captain Archer. Die restliche Crew kann dann aber trotzdem auftauchen, oder? Es geht nur darum, dass Archer im Vordergrund steht?

Ja genau. Es sei denn, du magst ihn ganz allein auf einem Planeten stranden und über sein Leben nachdenken lassen ... ;)
------------

Nachtrag:

Das wird sicherlich auch so ein wenig mein Hintertürchen sein, denn einigen der für mich uninteressanten Charakteren kann ich jemanden zur Seite stellen, den ich gern schreibe.
« Letzte Änderung: 27.02.16, 08:43 by Dahkur »
"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #42 am: 03.03.16, 21:55 »
Entschuldigt die späte Antwort – ich bin erst heute wieder aus dem Urlaub zurück :)

Habe jetzt alle in die Liste eingetragen, die sich bisher gemeldet haben. Bisher sind 10 Personen fix dabei, das ist großartig! :)

Es wäre toll, wenn Ihr alle in den nächsten Tagen nochmal kräftig die Werbetrommel rührt und vielleicht noch ein paar mehr Autorinnen und Autoren motivieren könnt! Schon klar, jeder hat mit Leben und eigenen Projekten genug zu tun – aber die Geschichten für den Sammelband sollen bewusst "klein aber fein" werden (Minimum 1000 Worte, Maximum 10.000 Worte – das sind bei Standardeinstellungen in Word 1,5-20 Seiten!) und es ist noch Zeit genug zum Schreiben ... also, nur zu! :)

Die Diskussion von wegen "Plot oder Charaktere zuerst?" könnten wir in einen eigenen Thread auslagern – ich finde das richtig interessant, aber hier sprengt das etwas den Rahmen fürchte ich  :-[

Alex, hat Dahkur (danke dafür!) Deine Frage beantworten können oder ist noch etwas unklar geblieben?

Das wird sicherlich auch so ein wenig mein Hintertürchen sein, denn einigen der für mich uninteressanten Charakteren kann ich jemanden zur Seite stellen, den ich gern schreibe.

Hehe ... ich hatte schon so einen ähnlichen Gedanken, für den Fall dass ich jemanden aus der (von mir ungeliebten) TOS-Crew ziehe: dann würde ich vielleicht sogar so weit gehen, dass ich einen Charakter aus einer späteren Epoche über die Kirk-Ära lernen und reflektieren lasse ... mal sehen. Da gibt es ja viele Möglichkeiten!

Ich glaube, die Captains sind in jedem Fall gesetzt.
Die Lsite aus dem Eingangsthread so zu belassen, wie sie ist, halte ich wohl für die pragmatischste Lösung.

Wollt Ihr das mit den beliebtesten Charakteren jetzt so lassen wie zu Beginn des Threads? Denn mittlerweile sind bei VOY Janeway und bei ENT Archer überhaupt nicht mehr unter den 4 beliebtesten Charakteren.
Ich wäre dafür, die Liste so zu belassen wie im Eröffnungspost dieses Threads. Irgendwann muss die Deadline gesetzt sein, also warum nicht der 19. Februar um 22 Uhr?

Das war der Plan: alle Captains (unabhängig von ihrer Beliebtheit, sie gehören einfach "mehr dazu" als die anderen, finde ich ...), sowie die drei beliebtesten Charaktere und ein Joker pro Serie.

Ich bin übrigens auch geneigt, die Listen so zu belassen wie sie sind bzw. wie sie waren als ich sie erstellt habe. Der Übersichtlichkeit halber ... wenn keiner Einwände hat?
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Leela

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.908
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #43 am: 11.03.16, 10:48 »
Nun denn... 1000 Worte krieg ich sicher hin.

Sperren bei mir bitte;
TOS/TAS/AOS: Captain Kirk, Spock, Doktor McCoy, Scotty
The Next Generation: Captain Picard, Data, Worf, Guinan
Deep Space Nine: Captain Sisko, Kira Nerys, Miles O'Brien, Jadzia Dax
Voyager: Captain Janeway, Seven of Nine, der Doktor (MHN), B'Elanna Torres
Enterprise: Captain Archer, T'Pol, Trip Tucker, Phlox

Zudem habe ich zu dem "Joker" eine Frage, oder mehrere. Kurz; wie funktioniert der?
Angenommen ich bekäme Picard zugelost... heisst das dann der Joker das ich eine Figur frei wählen kann die nicht in der Liste auftaucht, oder muss der Joker dann im Rahmen der Zulosung sein - in dem Fall dürfte ich also nur aus TNG Charakteren die nicht in der Liste sind wählen?

Zweite Frage zum Joker - die Jokerfigur die ich wählen kann... ersetzt die notfalls meine Wichtelfigur oder wäre das unzulässig und der Joker darf maximal eine gleichberechtigtigte Figur in der Geschichte sein? Um bei Picard zu bleiben - könnte ich nun also Riker wählen und Picard de facto fallen lassen?

Und: Muss man den Joker falls man den einsetzt vorher bekannt geben der Leitung des ganzen oder.... nüsch?
~ ein Tausch, ein Reigen, ein Sagenlicht,
ein Rausch aus Schweigen, mehr gibt es nicht.

VGer

  • Mod
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Jubiläums-Fanfic-Sammelband – Vorbereitungsthread
« Antwort #44 am: 11.03.16, 12:18 »
Freut mich, dass Du auch dabei bist, Leela! :) Hab' Dich in die Liste eingetragen!

Zudem habe ich zu dem "Joker" eine Frage, oder mehrere. Kurz; wie funktioniert der?
Angenommen ich bekäme Picard zugelost... heisst das dann der Joker das ich eine Figur frei wählen kann die nicht in der Liste auftaucht, oder muss der Joker dann im Rahmen der Zulosung sein - in dem Fall dürfte ich also nur aus TNG Charakteren die nicht in der Liste sind wählen?

Zweite Frage zum Joker - die Jokerfigur die ich wählen kann... ersetzt die notfalls meine Wichtelfigur oder wäre das unzulässig und der Joker darf maximal eine gleichberechtigtigte Figur in der Geschichte sein? Um bei Picard zu bleiben - könnte ich nun also Riker wählen und Picard de facto fallen lassen?

Ufff ... schön langsam könnte ich mich selbst verfluchen für die Joker-Idee – hätte nicht gedacht, dass das sooo fürchterlich kompliziert zu verstehen bzw. zu erklären sei ;)

Der Joker ist quasi der fünfte Charakter für jede der Serien, ein Platzhalter für alle Charaktere die es nicht in die Liste der Beliebtesten geschafft haben, und er wird vergeben wie alle anderen Charaktere. Insgesamt sind also fünf Joker im Topf, je einer pro Serie. Nehmen wir Classic: Kirk, Spock, Bones, Scotty, Joker. Bekommst Du Kirk, schreibst Du Kirk. Bekommst Du den Joker, kannst Du Dir aussuchen ob Du Uhura, Sulu, Chekov, oder den Bimbo of the Week schreibst.

Selbstverständlich kannst Du in Deiner Geschichte beliebig viele andere Charaktere auftreten lassen, selbstverständlich auch welche die nicht in der Liste der beliebtesten Charaktere sind – die Figur, die Dir zugelost wurde, muss nur die Hauptrolle spielen. Um bei Deinem Beispiel zu bleiben: wenn Du Picard zugelost bekommst, dann darf Riker in der Geschichte auch auftauchen, aber Picard gänzlich durch Riker zu ersetzen geht nicht. Mit dem Joker hat das jedoch gar nichts zu tun.

Soweit alles klar? :)

Jetzt zu was anderem: dem VLog zur Auslosung, den sich einige hier gewünscht haben. Ich habe länger darüber nachgedacht und werde dem Wunsch gerne nachkommen. Allerdings habe ich keine Video-Ausrüstung und keine Erfahrung in Sachen Video-Bearbeitung (keine Software sowie keine Zeit mich damit auseinanderzusetzen). Kurz und gut: der Kuckuck wird mir das Handy ins Gesicht halten und hoffentlich nicht zu viel rumwackeln und das war's, erwartet Euch bitte keinen schicken VLog mit Ansprache à la Belar.

Wäre es möglich, das Video dann auf dem "offiziellen Forums-Youtube-Channel" hochzuladen? Mein eigener Youtube-Account ist nämlich mit meiner vorname.nachname@arbeitgeber.org-Adresse verknüpft und das möchte ich nicht ... wenn mir jemand da mit den technischen Details aushelfen könnte, wäre das toll!  :keks

Außerdem, liebe Leute: eine Woche noch bis zum Anmeldeschluss! Bisher sind 12 Geschichten fix angemeldet, wir haben also noch 13 freie Plätze! Bitte macht Werbung und animiert andere Fans zum Mitmachen, das wäre großartig! :)
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb