Autor Thema: Foto-Challenge: Oktober 2016  (Gelesen 5383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thorndyke

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 412
  • Sie werden wohl nie erwachsen
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #30 am: 30.10.16, 20:22 »
Ich reiche auch noch eins dazu, das Dritte und bin gespannt, wie es hier aus geht
=/\=  Klingt komisch, ist aber so  =/\=

Kontikinx1404

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.911
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #31 am: 30.10.16, 22:37 »
In dem Haus wollte ich nicht wohnen. Beim dem grellen Orange bekommt man ja vom Hinsehen schon Augenkrebs.  :happy5

Auch küriswelten von Max ist eine gut gelungene Makroaufnahme.

VGer

  • Moderator
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #32 am: 31.10.16, 01:06 »
Ich möchte wirklich nicht auf den letzten Metern den Spielverderber markieren, aber ...

Thorndyke, ist dieses Haus in Realität wirklich so orange wie auf dem Bild? Mir fallen da ein paar Punkte auf, die gar nicht zusammenpassen wollen. Würden bitte die anderen Fotografie-Enthusiasten und vor allem die Auskenner unter den Enthusiasten, auch mal einen genaueren Blick darauf werfen?  :-[ :-X :( ???
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.520
    • DeviantArt Account
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #33 am: 31.10.16, 01:37 »
Das kann sowohl am Objektiv als auch in Kombination mit dem Licht zusammenhängen. Manchmal passiert das, dass sich die Linse so einstellt und dadurch die Farben greller wirken, als sie in Wirklichkeit sind. An eine Nachbearbeitung glaube ich nicht. Vielleicht wohnt da jemand von den Stadtwerken, der seine Warnweste liebt. Ich denke es liegt sowohl am Haus, das wohl tatsächlich so intensiv bemalt ist, als auch an der Linse, von der ich denke dass es eine Handykamera ist.
Was ist dir denn aufgefallen und entgeht mir möglicherweise?
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.237
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #34 am: 31.10.16, 04:49 »
Ich bin kein Experte, was Fotografieren angeht. Aber der Vater eines Kumpels von mir ist Maler und hat schon etliche Geschichten von seltsamen Farbwunschen seiner Kunden zum Besten gegeben.

Die Farbe kann also durchaus real sein.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.059
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #35 am: 31.10.16, 09:46 »
Ich hielt die Farbe zunächst auch für "nachgeholfen". Andererseits dachte ich man dürfte auch ein bisschen mit den Farbwerten spielen und dann wäre es wahrscheinlich wieder halb so wild.

Aber ich glaube doch, dass es da mit rechten Dingen zugeht, weil die Spiegelung in der Windschutzscheibe des Autos so ziemlich die gleiche Farbe aufweist, der Rest des Bildes aber ziemlich normal wirkt.

@ Konti: Danke schön :)


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.237
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #36 am: 31.10.16, 12:16 »
Leider war zu meinen Urlaub so bescheidenes wetter, dass mir kaum gute Fotos gelungen sind. aber eines habe ich.

Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2020


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.457
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #37 am: 31.10.16, 14:11 »
Ich hatte das Glück ein seltenes Couch-Potato Schaf in freier Wildbahn zu erwischen. Es wollte sich unbemerkt davonschleichen. Pech gehabt.


Leela

  • Gast
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #38 am: 31.10.16, 14:33 »
"... ist dieses Haus in Realität wirklich so orange wie auf dem Bild?"

Sehr warscheinlich nicht. Die Farbe wurde vom Smartphone mit dem Fotografiert wurde leicht überdreht. Hinweise auf ein Bildbearbeitungsprogramm sind im Bild nicht eingebettet, die Marke des Smartphones schon. Das spricht gegen eine Bearbeitung. Zudem sind gerade Smartphones und Tabetts recht bekannt dafür das sie die Farben übersteuern.

Obwohl das Orange in Wirklichkeit wohl nicht ganz so stark ist wie auf dem Bild, ist es dennoch recht beachtlich. Die Spiegelung die Max anspricht findet sich nämlich nicht nur auf den spiegelnden Oberflächen, sondern sogar auf den Steinen. So kann man im Eingangsbereich auf den Steinen einen leichten Orange-Film bemerken. Sowas nachzubearbeiten wäre in meinen Augen doch recht aufwendig und ich kann mir schwer vorstellen das sich diese Arbeit jemand macht. Andererseits ist sowas in der Realität mit blossem Augen kaum noch auszumachen - der liechte Orange Wert auf den Steinen könnte also in etwa der Farbübersteuerung des Smartphones entsprechen.
« Letzte Änderung: 31.10.16, 14:37 by Leela »

Dahkur

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.398
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #39 am: 31.10.16, 15:04 »
Eigentlich bin ich ja niemand, der unter einem wie auch immer gearteten künstlerischen Aspekt photographiert, sondern eher unter einem taxonomischen. Daher habe ich diesen Wettbewerb für mich eher unbeachtet gelassen. Aber gestern lief mir dann beim Abbauen des Sandkastens doch noch etwas nahezu Oranges über den Weg. Da konnte ich nicht widerstehen, es hier einzustellen ;)

(so und jetzt renn ich schnell weg, bevor ich wegen übertriebener Grausamkeit für den Betrachter ohnehin disqualifiziert werde ;) )

"I am the sum of my art, therein lies my life." (Duncan Regehr/"A Dragon's Eye")

----------------------

PORTFOLIO

Leela

  • Gast
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #40 am: 31.10.16, 17:45 »
An Motiven mangelt es gerade gar nicht...

ZB stehen vor der Tür zwei Eichen (jüngere), die kurioserweise nicht gleichzeitig, sondern nacheinander die Farbe gewechselt haben. Das hatte zur Folge das fast zwei Wochen lange eine gelb, dann orange, schliesslich rostbraune Eiche neben einer noch völlig grünen stand;








Das hier war auch gleich um die Ecke, ich mag das Motiv sehr, wobei es in einer (beinahe) Schwarz weiß Bearbeitung noch viel besser wirkt, finde ich.










PS. Da ich mich für keines der obigen Motive entscheiden kann, stell ich sie einfach mal alle hier ein, nehme aber nicht am Wettbewerb teil. Meine ursprüngliche Idee war leider auch nicht umsetzbar, es ist lediglich das übliche Ich-bin-dein-Vater Bild dabei herausgekommen ;)



(der Glow-Effekt der Schwerter ist eingefügt und Luke ist ne verfrellte Bio-Mandarine - aber das wusste ja eh schon jeder XD )
« Letzte Änderung: 31.10.16, 17:52 by Leela »

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.122
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #41 am: 31.10.16, 21:25 »
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Lairis77

  • Fleet Captain
  • *
  • Beiträge: 8.973
    • Star Trek - Defender
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #42 am: 02.11.16, 20:22 »
Wollte mal freundlich nachfragen, wann hier das Wahllokal aufgemacht wird? :D
"Ich habe diese Geschichte nur gepflanzt, aber sie wächst, wie sie will, und alle verlangen, dass ich voraussehe, welche Blüten sie treiben wird." (Cornelia Funke: Tintentod)


VGer

  • Moderator
  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.359
  • you can't take the sky from me
Antw:Foto-Challenge: Oktober 2016
« Antwort #43 am: 03.11.16, 12:52 »
Jetzt. Sorry, mir ist was dazwischengekommen (tut mir leid, dass bei mir momentan alles sooo chaotisch ist!) und weil auf den letzten Metern noch so viele tolle Bilder dazugekommen sind (nicht, dass ich mich beschweren würde ;) ) ist's dann doch etwas aufwändiger geworden als gedacht.

Die Abstimmung wird trotzdem zwei Wochen laufen, das ist kein Thema.

In diesem Sinne: vielen Dank an alle für's mitmachen! :)

HIER geht's zum Abstimmungsthread

HIER geht's zur Challenge für November zum Thema "Science Fiction"


« Letzte Änderung: 03.11.16, 13:33 by VGer »
I hola què tal? Som es vostres amics de sa Terra, un planeta de pols i de merda d'un inhòspit sistema solar.
-- Antònia Font.

Ich wär' hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet. Doch ich werde hier nie so zuhause sein wie die Freunde der Realität.
-- Funny van Dannen.

 

TinyPortal © 2005-2019