Autor Thema: DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread  (Gelesen 9706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.790
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #150 am: 04.08.18, 16:59 »
@treki
sehe ich genauso.

WEn ich mr überlege, die Shenshou in diesen optiierten TOS Design, das wäre doch der Knaller gewesen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #151 am: 04.08.18, 19:56 »
Es ist halt eine weitere verpasste Gelegenheit von DSC...

Die neue alte "Enterprise" ist schon okay. Sie hat schon ein paar Veränderungen, die eigentlich auch nicht nötig gewesen wären.
Die extra Lichterreihe (vermutlich Fenster?) vor der Registriernummer gefällt mir im Grunde aber ganz gut.

Das NX-01-Refit habe ich nie gemocht; klar, es schließt optisch eine Lücke, aber es beleidigt eigentlich beide Designs, das der NX-01 und das der "Constitution".

Ich frage mich warum die DSC-Macher nicht gleich von Anfang an diese Designrichtung eingeschlagen haben.

Ich glaube gehört zu haben, dass das Design der Schiffe auf das Konto vom ersten Showrunner, Brian Fuller, geht. Eine Auflage an den Designer, (u.a.?) Johne Eaves, war wohl, dass die Sternenflottenschiffe keine runden Gondeln haben dürfen.
Das scheint auch ein Stück der schwierigen DNS der Serie zu sein, gleichzeitig kurz vor TOS spielen und anders sein zu wollen.

Die Jungs von Trekyards haben der DSC-Enterprise auch, na ja, eigentlich nicht nur eins, sondern mehrere Videos gewidmet. Unter anderem...
« Letzte Änderung: 04.08.18, 19:58 by Max »
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #152 am: 14.08.18, 19:08 »
Es geht um Spock...
Spoiler-Alert!!!









Jetzt ist die Katze aus dem Sack, denn es gibt einen Namen für den Darsteller von Spock in DSC:
STAR TREK: DISCOVERY’s Spock is Actor Ethan Peck
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.790
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #153 am: 14.08.18, 20:46 »
Mhm. Da weiss ich nicht ob ich das so gut finde.

Bei Quinto hatte ich ein besseres gefühl.

Aber vielelicht muss man ihn auch mal mit der Vulkanier Topffrisur sehen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Sg Trooper

  • Master Chief Petty Officer
  • *
  • Beiträge: 755
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #154 am: 15.08.18, 06:26 »
Quinto war wohl etwas zu teuer für die Produktion. Ich denke mal das Quinto auch im Gespräch war.
Mal abwarten wie er die Rolle unseres Lieblings Vulkaniers neu interpretiert.
Insgesamt herrscht bei mir noch grosse Skepsis ob Discovery in dieser Staffel die Kurve bekommt.
Vielleicht muss ich da bis zur 3. Staffel noch warten.
Was mich im Trailer noch immer irritiert ist die Szene mit Burnham. Da wo sie Tränen überströmt in einem Raumanzug eine Gestalt sieht die out of focus dargestellt wird.
Da wird wohl eine neue Rasse eingeführt denke ich mal.
Überrascht hat mich im Trailer der schon fast fröhliche Unterton.
Naja ab Januar 19 sind wir etwas schlauer...

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #155 am: 15.08.18, 12:25 »
Ich kann mir eigentlich nicht wirklich vorstellen, dass sie Quinto als Spock-Darsteller auch für DSC ins Auge gefasst hatten, eigentlich aus zwei Gründen (sieht man mal davon ab, dass Quinto wahrscheinlich auch zu teuer geworden wäre): Zum einen wird man wohl generell Film und Fernsehen trennen wollen, zum anderen gibt es ja immer noch die Bemühungen, den Fans zu verkaufen, dass DSC zum Prime Universe und nicht zum Reboot gehört; Quinto als "Verbindungsmann" würde all diese Versuche zunichte machen.

Ich denke, es ist immer schwierig "ikonische" Figuren neu zu besetzen.
Einfach nur nach den ersten Eindrücken zu urteilen, wirkt die Pike-Besetzung besser auf mich. Optisch stört mich an Peck so mit das Gleiche, was ich an Quinto nicht gemocht habe. Quintos Nase und Mund passen nicht zu Nimoys Spock. Ähnliches gilt für mich eben für Peck, wenn auch mit einer anderen Ausprägung. Eigentlich bräuchte man für Spock einen Schauspieler mit dünneren Lippen, aber mit einer stärker gewölbten, schmalen Nase; vielleicht ein bisschen in Richtung Adrien Brody ;)
Aber das sind nur äußerliche Aspekte, die man eigentlich nicht zu hoch hängen sollte. Wie Ethan Peck die Rolle füllen wird, kann man ja nicht nicht beurteilen.
« Letzte Änderung: 15.08.18, 12:30 by Max »
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.186
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #156 am: 26.08.18, 22:12 »
Im Moment läuft dieser Livestream auf youtube.

https://www.youtube.com/watch?v=sXU8NWYb8ME&feature=share

Das Thema: CBS hat offenkundig die Figuren für Discovery, einschließlich des Settings und der Story von einem Computerspiel geklaut, weswegen da sich großer Ärger zusammenbrauen dürfte und bei AXANAR die Sektkorken knallen um die Schadenfreude zu zelebrieren.

Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #157 am: 26.08.18, 23:35 »
Das ist zwar stark off-topic, aaaaaaber diese Streams / Chats nerven mich inzwischen kolossal! Das hat zwei Gründe. Natürlich möchten auch YouTuber Geld verdienen, aber dass das nun immer mehr ein Mittel zu sein scheint, Geld an Land zu schaffen, empfinde ich als sehr unangenehm. Der andere Grund ist, dass diese Streams / Chats wirr wirken können und auf ihre Weise nicht auf den Punkt kommen. (Ich habe richtig die Lust an Trekyards verloren!  :mist) Ich meine, ganz ehrlich! Der von Dir, CptJones, verlinkte Stream dauert nun schon was?, hundert Minuten? Das Gleiche mit ihrem Chat zu Pine und Hemsworth. Das ist Kino-Film-Länge - für Videos, mit denen Geld eingesammelt werden soll und die ein Thema behandeln, das zwar gut zu diskutieren, gleichzeitig aber aus mehreren Gründen (Insider-Wissen muss bis zu einem gewissen Grad fehlen) eigentlich nicht wirklich ergiebig ist.

Zur Sache selbst kann ich gar nicht viel sagen. Das ist ein bisschen wie die täglich neuen Meldungen, Ermittlungen gegen das Umfeld von Trump würden dafür sorgen, dass er einem Amtsenthebungsverfahren entgegen geht und am Ende passiert nichts ;) Es ist nur ein Gefühl, aber ich denke nicht, dass das irgendwie große Wellen schlagen wird.
Nach dem, was Leela vor ein paar Monaten erzählt hat - nämlich, dass es schon mal im kreativen Bereich passieren kann, dass sich Leute einfach aus dem Netz bedienen -, halte ich es durchaus für möglich, dass man sich auch hier fremder Inhalte bedient hat. Aber na ja, mal sehen.
« Letzte Änderung: 26.08.18, 23:40 by Max »
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.186
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #158 am: 27.08.18, 00:01 »
Dem kann abgeholfen werden. Hier wird es konkreter.

https://www.scifinews.de/news/serien/star-trek-discovery-2017/nach-plagiatsvorw%C3%BCrfen-entwickler-verklagt-cbs-wegen-discovery-r13410/

Offenkundig wollte sich der Spieleentwickler mit CBS einigen, aber CBS führte sich wohl Arrogant auf und ließ alle versuche abperlen.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #159 am: 27.08.18, 09:50 »
Dem kann abgeholfen werden. Hier wird es konkreter.

https://www.scifinews.de/news/serien/star-trek-discovery-2017/nach-plagiatsvorw%C3%BCrfen-entwickler-verklagt-cbs-wegen-discovery-r13410/
Ach so, ähh, nur damit keine Missverständnisse aufkommen: Das war nicht gegen Dich gerichtet :) Es war von Dir ja nicht verkehrt, auf den Stream zu verweisen :)
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

CptJones

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.186
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #160 am: 27.08.18, 13:22 »
Habe ich auch nicht.

Nach all dem Wirbel um AXANAR wirkt  dass wie eine schlechte Satiere. Und ich kann mir gut vorstellen dass auch auf der Schiene sich auswirken könnte.
Reporter: Mr Abrams, warum kam in ST 11 nicht Jar Jar Bings vor?

Abrams: Weil wir von George Lucas nicht die Genehmigung erhalten haben!

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.619
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #161 am: 27.08.18, 22:16 »
Habe ich auch nicht.
Dann bin ich beruhigt :)

Nach all dem Wirbel um AXANAR wirkt  dass wie eine schlechte Satiere. Und ich kann mir gut vorstellen dass auch auf der Schiene sich auswirken könnte.
Meinst Du das in Bezug auf die Richtlinien, die Fan-Filme oder nicht offiziellen Filme betreffend? Ich würde annehmen, dass trotz allem beides unabhängig von einander bleibt und weiterlaufen wird.  Die Rechteinhaber werden eventuell den Spieleentwickler abfinden, aber aus diesem Fehler - wem auch immer er gesetzt den Fall unterlaufen sein sollte - keine größeren Freiheiten für die Fans oder die "Axanar"-Leute ableiten.
- [...] Kelvin, machen wir die Luken auf, wir rufen ihn, rufen dort hinunter, vielleicht hört er uns? Aber wie heißt er? Denk nur, wir haben alle Sterne und Planeten benannt, aber vielleicht hatten die schon Namen? Welch ein Übergriff! Hör zu, gehen wir hin. Wir werden schreien... wir sagen ihm, was er aus uns gemacht hat, bis er entsetzt ist... dann baut er uns silberne Symmetriaden und betet für uns mit seiner Mathematik und überschüttet uns mit blutenden Engeln, und seine Qual wird unsere Qual sein, und seine Angst unsere Angst, und er wird uns anflehen um das Ende. Denn das ist alles, was er sein mag und tun mag, das ist Flehen um das Ende. Warum lachst du nicht? Ich mache doch nur Spaß. Wenn wir als Rasse mehr Humor hätten, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.790
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #162 am: 28.08.18, 07:35 »
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


TrekMan

  • CWO 1st Class
  • *
  • Beiträge: 1.264
    • STAR TREK - PAMIR
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #163 am: 01.09.18, 21:08 »
Wird wohl die erste Staffel einer Star Trek Serie werden die ich mir nicht kaufe.
Das Band der Gesellschaft sind Vernunft und Sprache. Wer nicht an der Geschichte partizipiert, droht die Fehler zu wiederholen. (frei nach Cicero) Dies gilt auch für die Technik, was manche Ingenieure wohl vergessen. (ein Ingenieur)

Dieser Post vertritt meine persönliche Meinung. Sollte Inhalte oder Aussagen jemanden persönlich angreifen, so geschieht dies unabsichtlich. In dem Fall, bitte ich sich mit mir per PN in Verbindung zusetzen.

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.553
Antw:DISCOVERY: Allgemeiner Sammel- und Diskussionsthread
« Antwort #164 am: 03.09.18, 09:36 »
Wird wohl die erste Staffel einer Star Trek Serie werden die ich mir nicht kaufe.

Genau so sehe ich das auch, das Geld spare ich mir und kaufe dafür die erste Staffel von Orville :)
=/\=
Rogers Portfolio


Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb