Autor Thema: [CCP] Community Projekt -> 3D Comicserie  (Gelesen 919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 14.544
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #30 am: 03.12.17, 20:33 »
Nein, nein. Es wäre die klassische, aber innen modern ;)
Huh, da bin ich aber beruhigt!

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #31 am: 03.12.17, 21:25 »
In dem Falle eine (moderne) Galaxy Klasse.
Ui, cool  :w00t
(Aber "modern" heißt hoffentlich nicht die Variante mit der dritten Gondel!

Man könnte auch (wiederum) eine Vorschlags- und Abstimmungsrunde machen, wenn es darum geht, einen Namen für das Schiff zu finden.

Nein, nein. Es wäre die klassische, aber innen modern ;)

Also ne Galaxy mit ENT E Brücke?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 15,41% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.827
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #32 am: 03.12.17, 21:38 »
Nein, die baue ich selber neu.

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.827
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #33 am: 08.12.17, 16:44 »
So, zwei neue Threads gibts schon. Danke nochmal an Belar für das Unterforum.

Der nächste Brocken wird die Charakter Datenbank. Das wird einiges an Zeit beanspruchen.

Einen Thread zur Story, damit wir darüber Diskutieren können, erstelle ich wenn die Charaktäre einsehbar sind. Da dies schon irgendwie zusammengehört.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.211
    • DeviantArt Account
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #34 am: 08.12.17, 16:52 »
@ Deci

Sehr gerne geschehen.
Auf die Charaktere freue ich mich schon.

Ich habe mir da schon ein paar Gedanken gemacht.

Captain: Eine Frau mit roten Haaren (Irin oder so) aber so sexy wie Petit.
XO: Ein Mann - Commander (Andorianer?)
CON: Lieutenant eine Frau (menschlich oder bajoranisch)
OPS: Lieutenant j.g. ein männlicher Vulkanier
TAC: Lieutenant ein männlicher Mensch
SEC: Lieutenant ein weiblicher Mensch
CMO: Lieutenant Commander ein männlicher Efrosianer?
CSO: Commander weiblicher Mensch
CENG: Lieutenant Commander weibliche Trill?
MACO LEADER: Lieutenant männlicher Mensch.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #35 am: 08.12.17, 19:24 »
Die Ideen von JJ finde ich schon nicht schlecht.

Nur eine Änderung:

Man sieht im FF Bereich ganz selten das Frau / Frau Kommando duo. Also wenn der erste Offizier auch weiblich ist, wäre das IMO super.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 15,41% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.211
    • DeviantArt Account
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #36 am: 09.12.17, 13:59 »
Damit wäre ich absolut einverstanden.
Eine Irin als Captain und eine Latina als erster Offizier? *Männerfantasien*  ;D
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.827
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #37 am: 09.12.17, 16:32 »
Dafür gibt es andere Orte im Internet ;)
Aber wir sollten es dann schon in der Waage halten.

Wir sollten uns auch noch nicht festlegen, sondern abwarten mit was ich alles dienen kann und dann darüber nochmal reden.

Ich habe gestern bereits 9 Frauen zusammen gesucht, da kommt aber noch einiges (Ja, auch Männer ;)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.211
    • DeviantArt Account
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #38 am: 09.12.17, 17:56 »
Allerdings wäre ein Frau / Frau Gespann mal was neues.
Sind ja erstmal nur Ideen.
Und ich bin gespannt, was du zu bieten hast.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.201
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #39 am: 09.12.17, 19:25 »
Ich hatte nicht solche Gedanken wie JJ.

Mir ging es von vornherein darum, dass die Frau /Frau Kombi viel zu unterepräsentiert im FF Bereich ist.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 15,41% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.211
    • DeviantArt Account
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #40 am: 09.12.17, 19:39 »
Ich auch nicht.
War nur ein Spass.
Ich sehe das ebenso wie du.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

drrobbi

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 168
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #41 am: 09.12.17, 20:13 »
Hi, ich verfolge den Post hier schon seit einigen Tagen und muss sagen mich fasziniert mich ungemein zu sehen wie so ein Projekt innerhalb der Community anfängt zu wachsen und gedeihen.

Leider spielt mein Privatleben gerade total verrück und alles was ich noch an Freizeit habe investiere ich in ST-Rewind, was mittlerweile auch schon beachtlich weit ist, daher kann ich mich leider nicht aktiv an der Planung beteiligen. Nach Weihnachten werde ich bestimmt Zeit haben mich zu beteiligen, wenn das dann noch möglich ist.

Ich denke zwar nicht das es notwendig ist aber falls doch, könnte ich z.B. meine CPU Power zum rendern anbieten, ich verfüge immerhin über einen I7-4930k@4,2ghz (12HT Cores) und einen Xeon 2650@2,4Ghz (16HT Cores) jeweils mit 32GB Ram und SSD. Das ist zwar mittlerweile nicht mehr der Burner aber trotzdem immer noch ziemlich schnell.
« Letzte Änderung: 09.12.17, 20:52 by drrobbi »
Cinema 4D R18, Intel I7-4930K mit 6/12 Core, Windows 10

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.827
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #42 am: 10.12.17, 19:15 »
An Rechenleistung mangelt es nicht, danke ;)

Naja, spätestens wenns um zb. Charakterdesign geht, kann jeder seinen Senf dazugeben.

drrobbi

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 168
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #43 am: 10.12.17, 20:23 »
Ok, dachte ich mir fast, hast sicher ne Renderfarm im Keller :-)

War ja nur ne Idee, weil ich in einem anderen Forum mal Leute hatte ich teils mit Intel I3 und I5 rendern und das kann ja schonmal längern dauern ... Ich weiss ja nicht was ihr so unter dem Tisch stehen habt :-)

Wie gesagt im neuen Jahr werde ich mal sehen was ich beisteuern kann, Im Januar mache ich erstmal Rewind fertig und dann hab ich ein wenig Freiraum :-) Incoming liegt ja derzeit ein wenig auf Eis da ich ein Problem habe was ich nicht lösen kann, dann kann ich mich also hier nützlich machen.
Cinema 4D R18, Intel I7-4930K mit 6/12 Core, Windows 10

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.827
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Community Projekt -> 3D Comicserie
« Antwort #44 am: 15.12.17, 14:55 »
Renderfarm? Gott, nein, wer soll die Stromkosten bezahlen XD
Ein PC reicht da ;)


Im Januar werde ich anfangen die Sets zu bauen. Das wichtigste, die Brücke kommt zu erst. Anschließend richte ich mich nach den Storys, was am dringensten gebraucht wird.
Für Szenen auf Unity One hab ich eine frage, gibt es Bilder vom inneren der Station? Entweder muss ich da selbst was bauen oder ich kann die Render nutzen, das müssen wir herausfinden.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb