Autor Thema: [CCP] Storyentwicklung  (Gelesen 431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:[CCP] Storyentwicklung
« Antwort #15 am: 30.12.17, 19:09 »
Die Idee finde ich hervorragend.
So kann man die beiden angemessen einführen und vorstellen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.889
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:[CCP] Storyentwicklung
« Antwort #16 am: 11.01.18, 10:10 »
Sobald es in die Storys reingeht, brauchen wir ein Unterforum dafür. Wobei man sich über die Storys erst richtig den Kopf zerbrechen sollte, wenn die Crew steht.

Mein Vorschlag für Episode 1 ist, kurz nach dem Tod vom XO, anzusetzen. Wie ja schon erwähnt 
Allerdings würde ich ziemlich ruhig anfangen. Viel mehr mit einem langen persönlichen Logbucheintrag vom Captain die alles Wichtige zusammenfasst. Passend dazu werden dann einige Bilder eingespielt. Letztendlich sitzt sie dann im Vorraum von Admiral Belar (Oder in seinem Büro und wartet auf ihn)
Dann geht die Story los, sie bekommt eine neue XO, die vielleicht ebenfalls im Büro eingeführt wird.
Anschließend geht’s zurück aufs Schiff. Danach folgt stößt unser Schiff auf irgendetwas das sich als Roter Faden durch die Serie zieht. Das müssten wir noch festlegen. Kann auch gerne als Zweiteiler ausgelegt werden, nur mit dem Unterschied das dann der XO im zweiten Teil mehr im Fokus steht.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.337
    • DeviantArt Account
Antw:[CCP] Storyentwicklung
« Antwort #17 am: 14.01.18, 21:59 »
@ Deci

Damit wäre ich voll einverstanden.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.272
Antw:[CCP] Storyentwicklung
« Antwort #18 am: 15.01.18, 21:36 »
Wie wäre es mit einen Artefakt mit im cardassiansichen Raum, etwa was im Laufe der Geschichte für "Ärger" sorgt.

Dann konnt eman im zweiten Teil einen Fokus auf das Außenteam unter der leitung des XOs legen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 16.,68% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 3.889
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:[CCP] Storyentwicklung
« Antwort #19 am: 15.01.18, 21:43 »
Wie wäre es mit einen Artefakt mit im cardassiansichen Raum, etwa was im Laufe der Geschichte für "Ärger" sorgt.

Dann konnt eman im zweiten Teil einen Fokus auf das Außenteam unter der leitung des XOs legen.

Jau. Wenn wir ein kurzes Skript zusammen bekommen, kann man drauf aufbauen. Wenn wir es schaffen daraus einen Roten Faden für die Staffel (Sowie weitere) zusammen zu schnürren, ist die halbe Miete drin.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb