Autor Thema: Themensuche  (Gelesen 12658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.684
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Themensuche
« am: 03.10.18, 20:35 »
Nach dem Contest, in dem wir uns auf die Suche nach neuen Tricorder-Designs begeben haben, bräuchten wir nun ein neues Thema für eine neue Herausforderung.

Nun wollte ich ein wenig Ideen sammeln, auch, um auf dem diesem Wege durch Feedback zu erfahren, welches neue Thema auch Aussicht darauf hätte, möglichst viele Teilnehmer zu finden.
(Ich würde dafür plädieren, das bewährte Schema beizubehalten, dass alle möglichen Einsendungsformen - also Zeichnungen, 2D- oder 3D-Grafiken, aber auch LEGO-Modelle etc. - erlaubt sein werden).

Was ich mir vorstellen könnte:
Man könnte...
- einen neuen Warp-Kern...
- eine Bedienkonsole...
- oder sogar eine ganze Brücke...
...gestalten!

Was meint Ihr?



BTW: Der Threadtitel ist mal ganz allgemein gehalten, das Thema wird wohl auch keine Umfrage zur Contestthemenfindung erhalten, damit man ihn eventuell bei anderen Gelegenheiten wieder benutzen kann.
« Letzte Änderung: 22.11.18, 21:02 by Max »
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.812
Antw:Themensuche
« Antwort #1 am: 03.10.18, 21:03 »
Brücke würde mich am ehesten reizen.

Wäre nur etwas aufwendiger. Und da könnte den einen oder anderen abschrecken.

Bedienkonsole wäre auch lustig.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.328
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Themensuche
« Antwort #2 am: 03.10.18, 22:22 »
*Mal ganz kalt einwerf*

 - Starfleet Computer Innenleben.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.118
Antw:Themensuche
« Antwort #3 am: 04.10.18, 18:17 »
Ein Eigenes Brückendesign könnte ich mir gut vorstellen, aber auch ein eigenes Kleines Shuttle, oder ähnliches wäre sicher interessant.
Ein Handphaser, wäre auch eine Möglichkeit.
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.812
Antw:Themensuche
« Antwort #4 am: 04.10.18, 18:25 »
Handphaser hatten wir ja schon mal.

Gut eher Gewehre.

http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3354.0.html
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.595
Antw:Themensuche
« Antwort #5 am: 04.10.18, 19:04 »
Ist das Kernthema Star Trek? Oder etwas offener gehalten?

Vom Prinzip her kann man doch alles machen, speziell in einem Bereich den man auf dem Bildschirm nicht gesehen hat.

- eine Rettungskapseln entwerfen mit Innenraum
- eine zivile Planetare Beamstationen mit denen sich die Leute von Ort zu Ort transportieren können
- einen zivilen Shuttlebahnhof entwerfen
- ein normaler ziviler Bahnhof entwerfen
- wie würde dein Wunsch Appartment im 24 Jahrhundert aussehen
- eine Unterwasserstation, ob groß ob klein, hauptsache das Wasser kommt nicht rein
- der Linienbus des 24 Jahrhunderts entwerfen
- ein Wohncontainer für Kolonisten (das erste eigen Heim in einer neuen Welt)
- entwerfe eine Gefängniszelle aus der endlich mal keiner ausbricht wenn der Strom ausfällt
- ein Feuerwehrshuttle (nur Atmosphärentauglich)
- der Hot Dog Stand der Zukunft, essen auf Antigravrädern

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.235
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Themensuche
« Antwort #6 am: 04.10.18, 19:26 »
Ich denke es wäre auf jeden Fall wichtig das man es mit allen Programmen leicht umsetzen kann.

Ein paar von Svens Vorschlägen fänd ich aber auf jeden Fall interessant. 
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.684
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Themensuche
« Antwort #7 am: 04.10.18, 21:55 »
@ Alex:
Eine Brücke fände ich auch sehr reizvoll! Aber es ist halt wirklich ein Aufwand. Andererseits sind Zeichnungen - Pläne! - auch hinzubekommen und LEGO-Kreationen sind eigentlich auch gut umsetzbar.



@Astrid:
Interessant! Ja, warum nicht? Wobei ich mir die modernen Computer sehr puristisch vorstelle ;) Aber irgendwas muss auch da drin sein ;)



@Konti:
Uih! Ein Shuttle... Das wiederum halte ich persönlich sogar für noch aufwendiger als eine Brücke, aber das kann auch mit der Herangehensweise zu tun haben, die ich da wählen würde.
Wie Alex schon geschrieben hatte,... das Waffen-Thema wäre nicht sooooooo neu; wobei es natürlich wirklich Gewehre waren. Phaser scheinen ziemlich auf einen Stil festgelegt zu sein, aber gerade das könnte die Herausforderung sein.



@sven:
Da hast Du Recht! Es muss wirklich nicht Star Trek sein.
Wie Ronsfield, so finde auch ich viele der Themen sehr spannend! Ich mag vor allem die Ideen Beam-Station, Unterwasserstation, Linienbus und eigentlich auch Appartment. Ich sehe nur das kleinere Hindernis, dass das praktisch alles - in jedem Fall verglichen mit sowas wie einem Tricorder - schon richtig aufwendig ist, jedenfalls wenn man die Sache ernst nimmt.



@all:
Hmm, irgendeine Form von Abstimmung scheinen wir doch zu brauchen ;)
Ich bitte um Handzeichen! ;) :Hallo
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Suthriel

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.354
Antw:Themensuche
« Antwort #8 am: 04.10.18, 22:21 »
Hmm, irgendeine Form von Abstimmung scheinen wir doch zu brauchen ;)
Ich bitte um Handzeichen! ;) :Hallo

Abstimmen? Ich würde eher sagen, nimm alle Themen in eine Liste auf, schnapp dir ein Zufallsgenerator und verpass jedem Vorschlag eine vom Zufallsgenerator ausgespuckte Nummer. Aufsteigend sortieren und mit der kleinsten Nummer wird im ersten Contest angefangen. Der Rest kommt dann in den nachfolgenden Contests dran ;)
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.684
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Themensuche
« Antwort #9 am: 04.10.18, 22:35 »
;)
Na, dann wären wir ja bis 2028 beschäftigt ;)

Ich fände es toll, wenn wir da gleich eine Reihe von Wettbewerben hätten.
Trotzdem wäre es ganz gut, im Vorfeld die Lage - sprich: die Teilnahmebereitschaft - ein bisschen einschätzen zu können.

EDIT: Rechtschreibfehlerkorrektur
« Letzte Änderung: 05.10.18, 21:54 by Max »
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.812
Antw:Themensuche
« Antwort #10 am: 05.10.18, 07:21 »
Ich bin da Suthriels Meinung. Einfach raushauen.

Klar wird es Themen geben, die für manche nicht so interessant sind, aber ich denke, die Anzahl der Beiträge beim Tricorder Wettbewerb st schon ein guter Benchmark für weitere Contests.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Tolayon

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.480
Antw:Themensuche
« Antwort #11 am: 05.10.18, 08:52 »
Ich könnte mir noch einen neuen Sternenkreuzer im STAR-WARS-Universum vorstellen, der aber 500 Jahre nach Episode VII und VIII in den Dienst gestellt wird. Da ließe sich einiges moderner gestalten, selbst wenn man die Keilform der alten Sternenzerstörer als grobes Grund-Design beibehält. Und Krieg muss dann auch nicht immer unbedingt sein, auch wenn das Franchise selbigen buchstäblich im Namen führt. Die Anforderungen wären also die an einen Allrounder, entworfen für eine Periode des Friedens, in der man in der weit entfernten Galaxie mal für ein paar Jahrzehnte "STAR TREK" spielen kann.
Gibt ja immer noch ein paar Ecken dort, die noch nicht komplett erforscht sind, von anderen Galaxien ganz zu schweigen.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.684
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Themensuche
« Antwort #12 am: 05.10.18, 10:58 »
@Alex: Ich glaube nicht, dass sich die Erfahrungen vom Tricorder-Contest auf einen anderen Wettbewerb übertragen lassen, wenn das Thema ganz anders geartet ist. Aber gut, wir werden sehen und hoffentlich werde ich eines besseren belehrt :)



@All:

Nachdem sich herauszukristallisieren scheint, dass mehr für eine zufällige Auswahl des nächsten Themas sind als dagegen, werde ich heute Abend mal den Zufall über das nächste Contestthema entscheiden lassen.
Bis dahin können natürlich noch Ideen beigesteuert werden - und danach freilich auch: bei jedem Contest bedienen wir uns dann halt einfach wieder der Themenliste, wie sie am entsprechenden Auswahltag aktuell vorliegt.

Ich führe hier mal die bisher eingegangenen Themen zusammen:

  • Warp-Kern
  • Bedienkonsole
  • Brücke
  • Innenleben eines Sternenflotten-Computers
  • (Kleines) Shuttle-Schiff
  • Handphaser
  • Rettungskapseln mit Innenraum
  • Zivile planetare Beamstation für Ort-zu-Ort-Transporte
  • Ziviler Shuttle-Bahnhof
  • Wunsch-Appartment des 24 Jahrhunderts
  • Unterwasserstation
  • Linienbus des 24 Jahrhunderts
  • Wohncontainer für Kolonisten
  • Gefängniszelle
  • Feuerwehr-Shuttle (nur atmosphärentauglich)
  • Hot-Dog-Stand der Zukunft
  • Star-Wars-Sternenkreuzer (500 Jahre nach Episode VII und VIII)
« Letzte Änderung: 05.10.18, 13:47 by Max »
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.684
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Themensuche
« Antwort #13 am: 05.10.18, 18:52 »
So, wir haben ein Ergebnis:

"Hot-Dog-Stand der Zukunft"

Zufallsgeneratorergbnis (Screenshot)...
Jenes anfängliche Stadium zeichnerischer Tätigkeit, in dem Kleinkinder Kopffüßler oder dicke Männchen mit L-Beinen und in Gabelzinken endenden Armen zeichnen, machte er niemals durch; vielmehr mied er die menschliche Gestalt völlig, und als der Papa (Dr. Erich Wind) ihn drängte, doch mal die Mama (Dr. Lisa Wind) zu malen, reagierte er mit einem lieblichen Wellenmuster, das ihm zufolge ihr Schatten auf dem neuen Kühlschrank war.

sven1310

  • Global Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 7.595
Antw:Themensuche
« Antwort #14 am: 05.10.18, 22:25 »
Okay, damit habe ich jetzt nicht gerechnet. :D

Es sollte eigentlich nur als kleiner Gedankenanreger dienen. ^^

Bin gespannt was bei dem Contest rauskommt.

 

TinyPortal © 2005-2019