Autor Thema: "Lower Decks" - neue ST-Animationsserie  (Gelesen 56732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.452
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #120 am: 12.03.23, 11:24 »
Also meine Programm-App zeigt mir für RTL II die meiste Zeit des Tages nur Reality-TV und ähnliches Zeug an. Ich persönlich würde befürchten, dass das der prägende Eindruck ist, den dieser Sender nach außen hin vermittelt. Ich weiß nicht, wie viel da noch die Vergangenheit zählt.
Tele 5 stellt sich da glaube ich im Moment besser auf, um eine Anlaufstelle für Science-Fiction- und speziell ST-Fans zu sein.

Spaceteller

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 255
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #121 am: 12.03.23, 15:21 »
Tele 5 stellt sich da glaube ich im Moment besser auf, um eine Anlaufstelle für Science-Fiction- und speziell ST-Fans zu sein.

Mal sehen, wie lange das noch so bleibt. Tele 5 muss ja profitabel wirtschaften. Da könnte Paramount irgendwann auch auf die Idee kommen, selbst einen Sender zu betreiben, auf dem sie den ganzen Tag ihre Sendungen zeigen.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.775
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #122 am: 12.03.23, 16:48 »
@spaceteller
Nachdem sich Paramount+ sich nach allem was ich lese doch nicht so ganz als Goldgrube erweisen hat, glaube ich das her weniger.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.985
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #123 am: 17.03.23, 17:59 »
Was ich mir vorstellen kann ist tatsächlich das amn auf Tele 5 quasi die SciFi Leute mal, notfalls nicht ganz subtil, auf Lower Decks hinweisen will. Vielleicht auch Leute die die Serie, grade weil Animationsserie, eher ignoriert haben. Vielleicht auch um das Interesse an eben solchen Serien bei diesen Leuten zu wecken.

Tele 5 hat wahrscheinlich einfach das bessere Sendeumfeld, weil da ja von früh bis spät Science-Fiction läuft, auch wenn man das nicht ganz wörtlich nehmen kann, weil da ja morgens so komische amerikanische evangelikale Gottesdienstsendungen laufen.
Ok nicht ganz Thematisch passend, aber irgendwie haben die evangelikalen auch was von SciFi... Zumindest komme ich auf nur wenige Sachen die denen so durch den Kopf geistern, wenn ich in meiner Bibel lese... :D
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Spaceteller

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 255
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #124 am: 18.03.23, 11:05 »
(...) irgendwie haben die evangelikalen auch was von SciFi (...)

In den USA gab es ja durchaus Stifter von neuen religiösen Bewegungen, die sich auch als Fantasy- oder Sci-Fi-Autoren betätigt haben. Wahrscheinlich sind Literaturanalyse und Reboot auch Teil eines Spektrums. Die Hinwendung zu Star Trek nimmt ja durchaus auch für manche religiöse Dimensionen an. Da sind sich auch nicht immer alle einig, ob sich die neuesten Offenbarungen mit den traditionellen Lehren vereinbaren lassen.

Bei der Bibel finde ich ja, dass die Qualität mit der Fokussierung auf eine zentrale Figur deutlich nachgelassen hat. Das lässt sich ja durchaus mit Discovery vergleichen. Wird da am Ende nicht auch der Untergang der Föderation beleuchtet?

SSJKamui

  • Commander
  • *
  • Beiträge: 5.458
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #125 am: 20.03.23, 16:14 »
(...) irgendwie haben die evangelikalen auch was von SciFi (...)

In den USA gab es ja durchaus Stifter von neuen religiösen Bewegungen, die sich auch als Fantasy- oder Sci-Fi-Autoren betätigt haben. Wahrscheinlich sind Literaturanalyse und Reboot auch Teil eines Spektrums. Die Hinwendung zu Star Trek nimmt ja durchaus auch für manche religiöse Dimensionen an. Da sind sich auch nicht immer alle einig, ob sich die neuesten Offenbarungen mit den traditionellen Lehren vereinbaren lassen.

Bei der Bibel finde ich ja, dass die Qualität mit der Fokussierung auf eine zentrale Figur deutlich nachgelassen hat. Das lässt sich ja durchaus mit Discovery vergleichen. Wird da am Ende nicht auch der Untergang der Föderation beleuchtet?

Ja. L Ron Hubbard, Robert Heinlein und Jack Parsons kannten sich. Die Mormonen sind keine Sci Fi Religion, kennen jedoch aliens. (Kein Scherz.)

Bei Star Trek: Google Posadismus. DIes war eine kommunistische Sci Fi Religion/Esoterik in Südamerika, die das kommunistische Pendant zu Esoterischen Hitleristen wie Miguel Serrano /Thule Gesellschaft/axel stoll etc. gewesen ist.

Die  Posadisten sind fast zu 99 Prozent Star Trek als Religion. (Inklusife Dritter Weltkrieg mit danach folgendem Erstkontakt.)

Spaceteller

  • Crewman 1st Class
  • *
  • Beiträge: 255
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #126 am: 20.03.23, 18:46 »
Die Mormonen sind keine Sci Fi Religion, kennen jedoch aliens.

Die Mormonen hatte ich auch mit Fantasy gemeint.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.775
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #127 am: 23.07.23, 08:37 »
Und es geht weiter.

Die Crew der Cerritos fliegt weider durch das All.

Ab dem 7. September heißt es weider, "Alle Phaser auf Spaß."

Hier mal der Link von Trekcore

https://blog.trekcore.com/2023/07/star-trek-lower-decks-season-4-starts-september-7/?fbclid=IwAR1IEsxynZVCbUQY_qGeIRb_iOP6VdnU5BVRyBlsaUtMDpomhO3kTqmRU8U

Ich finds klasse, denn da komme ich aus dem Urlaub wieder und habe noch paar Tage frei.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.452
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #128 am: 23.07.23, 10:00 »
An sich schön, dass es mit der Serie weiter geht :)
Ich muss aber gestehen, dass ich im Moment Null Lust auf LOW habe.

Übrigens gibt es noch eine spannende Meldung in Bezug auf LOW, nämlich das Crossover zu SNW:
Review von "Those Old Scientists" auf TrekCore

drrobbi

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.140
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #129 am: 24.07.23, 12:19 »
JO die SNW Folge mit dem Crossover auf LOW hab ich schon gesehen und ich muss sagen... ich hab mich gekringelt vor lachen, einfach MEGA diese Folge

oder wie DATA sagen würde: Hui was ein Spass
Konfuzius sagt: Wenn alle Stricke reißen, dann bist du zu dick für die Schaukel :-)

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.452
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #130 am: 27.07.23, 09:53 »
Ja, die Folge hätte ich gerne gesehen.
...Wie SNW generell, eigentlich.
Na ja, mal sehen, welche Veröffentlichungswege da noch welche Möglichkeiten bieten werden.

Ich finde es toll, dass man diesen experimentellen Weg gegangen ist.

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.452
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #131 am: 01.08.23, 00:01 »
Tweet von Bernd Schneider:
Zitat
Is Lower Decks going to be removed from Amazon Prime right before the lauch of season 4 in a kind of stunt we know too well by now? Amazon (Germany) currently lists the series as "to expire within the next 30 days".
Mal sehen, ob was dran ist, oder ob er nur die Pferde scheu macht.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.775
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #132 am: 01.08.23, 13:54 »
Also ja, es stimmt LOW ist auf Deutsch ind eiser 30 Tage liste.

Wäre aber uncool. Denn das wäre der selbe Dick Move wie bei DSC seinerzeits auf Netflix, interessanterweise auch nach Staffel 3. Und es wäre dennoch kein grund mir P+ zuzulegen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.985
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #133 am: 01.08.23, 22:44 »
Und es wäre dennoch kein grund mir P+ zuzulegen.
So ist es, wenn nicht in Amazon Prime (was ich wegen Versand eh habe) inkludiert, kaufe ich mir eher die DVDs wenn welche Kommen, als noch nen Abo abzuschließen...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

PercyKeys

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.113
Antw:"Lower Decks" - neue ST-Animationsserie
« Antwort #134 am: 02.08.23, 08:09 »
Leute, warum jammert Ihr so rum... die Anbieter können ihre Produkte dort anbieten, wo und wann sie es wollen. Wenn einem das Buffet nicht mehr schmeckt kann man es abbestellen. Nirgendwo stand, dass zb Lower Decks oder Picard auf ewig bei Amazon Prime angeboten werden wird.

 

TinyPortal © 2005-2019