Autor Thema: Empyrion - Galactic Survival  (Gelesen 758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.674
Empyrion - Galactic Survival
« am: 12.05.20, 21:06 »
Da ich durcdh die Crona Krise sehr viel zeit habe, zocke ich auch "etwas" mehr.

Von einen Freund ahbe ich dann den Tipp bekommen Empyrion auszuprobieren.

Geht so in die Richtuung Minecraft udn hat viel mit Space Engeneers gemeinsam. ich fidne es aber bereits jetzt, obwohl es eine Alpha ist, hübsche rund auch zugänglicher.

Es gibt mehrere Modi und es lässt sich sowohl Single- als auch Multiplayer spielen.

Und es gibt einen n kreativmodus. und da habe ich mich etwas ausgetoppt. Und neben einigen netten Bauplänen die es im Steam Workshop gibt, Auch Star Trek Schiffe, wollte ich das Landungsshuttle der MIDWAY die "Sand Island" bauen. Ich habe sie ja schon als lego umgesetzt., aber das kommt noch mehr dem Ziel nahe.

Und vor allen ist es

Vor allen war ich überrascht, wie gut meine Schätzung mit der Länge des Schiffes von ca. 20 meter hinkommt.

Ich ein paar Screenshots gemacht, aber gleich paar Anmerkungen dazu.

1. Es gibt natürlich ein paar Limitierungen vom Spiel. Vor allen was Schubdüsen und Waffensysteme angeht. Und auch die Formen und die Übergänge.

2. ich spiele das Spiel noch nicht lange und lerne immer noch dazu, was dennoch möglich ist.

3. Es ist die erste Version. Während des Baues und vor allend es test sind mir bereits paar problem aufgefallen. aber ich wollte jetzt nicht alles komplett neu einreißen, sons säße ich bis zum wochenenede dran. Allen voran der Höcker über den Frachtbereich, wo ich den Spielinteren FTL Antrieb platziert habe.

Aber dennoch wolte ich mal was zeigen. Und vielleicht spielt der eine oder andere das game ja auch.

Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.456
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #1 am: 14.05.20, 11:09 »
Leider muss ich sagen das ich Empyrion nicht Spielen, ich bleibe bei SE, muss aber sagen die Ähnlichkeit der Spiele sieht man schon. Wobei mir SE von der Grafik besser gefällt.

Dein Schiffsentwurf sieht aber schon mal gut aus, auf jeden fall besser als meine "USS fliegender Holzschuh" in SE was da ja mein erstes schiff war.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.315
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #2 am: 14.05.20, 22:39 »
Hab' Empyrion mal ne kleine Zeit lang gespielt und bemerkt dass die Freiheiten in diesem Spiel nicht ganz so weitreichend waren wie in Space E.
Dürfte sich inzwischen vielleicht geändert haben, noch nicht nachgeschaut.
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.456
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #3 am: 16.06.20, 23:28 »
Für alle die es Interessiert das Spiel ist derzeit 60 % reduziert und kostet 8 €. Habs mir jetzt doch geholt, was mir Gefällt sind die Survival Dinge (Nahrung, Medikamente und so) in der Grafik und Nutzerfreundlichkeit muss ich sagen das SE bei mir noch immer vorne liegt.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.674
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #4 am: 17.06.20, 13:41 »
@kirk
Da sieht man wie unterschiedlich der Eindruck ist.

ich fand da Space Engenieers immer etwas sperriger.

Aber wenn du Empyrion hast, könnnen wir ja mal zusammen auf einen Server spielen.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.456
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #5 am: 19.06.20, 10:39 »
Aber wenn du Empyrion hast, könnnen wir ja mal zusammen auf einen Server spielen.

Kann man ggf. mal machen, auch wenn ich derzeit mit nem Zocker Kollege nen MP spielstand spiele.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Astrid

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.315
  • Leben und leben lassen.
    • http://sajuukkuujas.deviantart.com/
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #6 am: 22.06.20, 17:28 »
//Edit: Hab' meinen letzten Post gegrillt da der sich erübrigt hat. Anyways.

Hab' mich mal etwas ernsthafter ans Werk gewagt und mir mal meinen eigenen Privaten Raumer gebastelt.
Ist schon gut wendig und Flink geworden das Schiff. Wie dem auch sei. Mit 13 Metern Länge ist es zu klein um Schilde und Warpantrieb zu tragen.
Muss mir also bei gelegenheit eine X - 2 Bauen.
Für den Anfang tut's das aber als Proof of Concept Prototyp.

Discord Bild Link:
https://cdn.discordapp.com/attachments/505766643671236626/724658823754809494/AX-1.jpg
« Letzte Änderung: 22.06.20, 17:35 by Astrid »
- アストリッド クロイツァー
- Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, egal wie irre sie sind. -

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 18.674
Antw:Empyrion - Galactic Survival
« Antwort #7 am: 22.06.20, 17:36 »
Schicker kleiner Flitzer.

das mit den Proof of Conzept habe ich ja mit der Herkules auch gemacht.

Die V2 ist ja schon fast fertig und sie hat auch einen Warpantrieb. Gut mit 22 Meter ist da auch mehr Platz.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


 

TinyPortal © 2005-2019