Autor Thema: Fanfiction von Kontikinx1404  (Gelesen 23091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

drrobbi

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 952
Antw:Fanfiction von Kontikinx1404
« Antwort #105 am: 11.04.20, 20:28 »
Cool danke,
werde ich mir später mal gerne durchlesen,
jetzt investiere ich meine Zeit in mein Projekt was derzeit bei 75% Fertigstellung steht und noch ein wenig Liebe fürs Detail benötigt ...
und ich möchte deine guten Werke ungerne für zwischendurch verbraten, sondern sie mit Ruhe lesen
Konfuzius sagt: Wenn alle Stricke reißen, dann bist du zu dick für die Schaukel :-)

Kontikinx1404

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.214
Antw:Fanfiction von Kontikinx1404
« Antwort #106 am: 30.10.20, 20:13 »
Hallo zusammen,

das Jahr neigt sich dem Ende, die dunkle Jahreszeit kommt wieder. Da hat man Zeit in sich zu gehen und eine Bestandsaufnahme zu machen.
In meinem Fall muss ich sagen, dass dieses Jahr schreiberisch ganz gut lief. OK, etwas mehr Rückmeldung wäre schön gewesen, aber die kommt vielleicht noch.
Mit dem Ergebnis kann ich trotz allem zufrieden sein.

In 2020 habe ich Drei Geschichten fertig gestellt mit insgesamt zirka 52 105 Wörtern. Weiteres ist in Arbeit.
Das erste Kommando: 39 700 Wörter
Jackies gebrauchter Tag: 2 327 Wörter
Stumme Signale: 10 078 Wörter

Auch die folgende Story "Stumme Signale" gehört dazu. Sie wurde für einen Wettbewerb geschrieben, dessen Thema es war, was passiert wenn der Universalübersetzer nicht funktioniert.
Dies war eine gute Gelegenheit für mich den Charakter von Jackie von der Alphaone weiter zu beleuchten. Mit 28 Seiten in der Reader version, ist die Story gut lesbar.

Hier der Klappentext:

Auf einer Kartographierung eines entlegenen Sektors erreicht die Alphaone eine sehr interessante Nachricht, deren Sinn sich der
Crew aber leider nicht erschließt. Captain Jacqueline Jones beschließt, um näheres zu erfahren, den Kurs zu ändern und
dem Sender der Nachricht einen Besuch abzustatten.
Der Absender zeigt sich freudig erstaunt, muss jedoch erfahren, dass er ein noch unerkanntes Problem hat. Es zeigt sich, dass
man nicht immer rufen muss, um gehört zu werden, doch eine Antwort eröffnet neue Möglichkeiten.

Hier gehts zur Story:

https://filehorst.de/d/dBaoxiwp

Viel Spaß beim lesen.
« Letzte Änderung: 02.01.21, 12:29 by Kontikinx1404 »
Alle meine Geschichten sind auch in meinem Portfolio verfügbar.
Mein Portfolio: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,3793.msg186274.html#msg186274

Roger van Dyke

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.770
Antw:Fanfiction von Kontikinx1404
« Antwort #107 am: 31.10.20, 17:04 »
Meinen Glückwunsch Kontiki  :respect

Das ist eine sehr gute Ausgangslage für dieses Jahr.

Ich müsste mal zusammenzählen, aber ich denke das werde ich wohl nicht toppen können.
Auf jeden Fall meine größte Anerkennung, denn wir alle wissen wieviel Arbeit es ist gleich mehrere Projekte zum Abschluss zu bringen.

Also, lass dich feiern.  :pogo :happy2
All meine Geschichten und meine sonstigen Werke findet ihr in meinem Portfolio
Rogers Portfolio =/\= http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1970.msg77466.html#msg77466



Kürzlich war ich in Frankfurt auf der Zeil und habe den Menschen zugehört, die an mir vorübereilten. Da hab ich wieder richtig Sehnsucht nach Deutschland bekommen, wo alle meine Sprache sprechen.

 

TinyPortal © 2005-2019