Autor Thema: ST-LOW - 2x10 - First First Contact  (Gelesen 477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Will Pears

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.067
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« am: 15.10.21, 19:47 »
Hier ist die Umfrage zur neusten Folge. Viel Spaß beim Diskutieren.

***********************************************************

Die Folge war mal richtig super. Ich will noch nichts inhaltliches schreiben, um Spoiler zu vermeiden.

*****************************************************************************

Mein Fazit: 1

Edit: Ich hoffe, es war OK die Umfrage zu erstellen?

Edit 2: In den Klammern hinter den Umfrageoptionen steht das klingonische Wort für die jeweilige Zahl. Eine Gratis Klingonisch-Zählen-Auffrischübung für Kenner:innen. Ein nice-to-know für Interessierte. Ein kleines Wort hinter der Zahl, sodass niemand gestört sein sollte davon :D



Notenschnitt, Stand 19.10.2021, 7 Teilnehmer:
1,29
« Letzte Änderung: 19.10.21, 21:44 by Max »
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Thunderchild

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 3.088
    • Euderion.DeviantArt.com
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #1 am: 15.10.21, 21:23 »
Auch wieder eine sehr gute Folge. Zwar nicht so gut wie die vorherige aber für eine 2 reichts trotzdem.
Als "Ship Guy" freut es mich besonders, das Lower Decks das gute alte Starship Porn trotz begrenzter Sendezeit bedient. Aber auch die kleinen Details im Hintergrund sind immer eine Freude, wie hier zum Beispiel das Schiffsmodell des Admirals, eine Akira Klasse mit Titan Pod.
http://euderion.deviantart.com/

"Star Trek lehrte die Jugend sich mit Wissenschaft und Technik zu befassen... Star Wars lehrte ihnen sich mit bunten Lichtstäben zu verprügeln." --Carl Sagan

drrobbi

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 952
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #2 am: 15.10.21, 21:57 »
Für mich hat die Folge abgeliefert, für mich persönlich klar eine 1,
viel Fan Service, in sich gut abgestimmt
nur der Cliffhanger am Ende, hätte nicht sein müssen
aber ich denke damit will man Staffel 3 anteasern...
Konfuzius sagt: Wenn alle Stricke reißen, dann bist du zu dick für die Schaukel :-)

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.162
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #3 am: 16.10.21, 00:43 »
Von mir bekommt die Folge eine 1.

Die Anspieluingen waren mal wieder on Top, man hat sogar den Joystick aus ST IX rausgekramt und es wirkte nicht aufgesetzt.

Und dann die Eexcelsior mit deen Soveeign Klasse Gondeln. Cooles Update. Würden wor ncoh das Estrella RPG spieln würde ich dieses Update für das Schiff haben wollen.

Aber auch die Charaktermomente waren klasse.

So nahe waren wir bei Tendi und Rutherford an einen "Ich liebe dich" noch nie. Würde ich Ckaraktere shippen, wären die beiden mein nues Lieblingspaar und ihr würdet in Schnipsel ersaufen. ;)

Und ganz besonders mariner hat mir in der Folge gefallen. Nicht nur, dass die Autoren es gewagt ihr ein "Keine Ahnung" in den Mund. Sondern auch dass sie Platz für Boimler geschaffen hat und dann gesagt hat: "Boimler schafft das schon." das ghätte sie zur Anfang der Staffel nicht gesagt. Und auch, dass sie zugab wie sehr sie ihre Mutter mag.

Womit wir beim Cliffhänger wären.

Wenn hat Carol da nur an das Bein gepinkelt, damit man ihr so was antut. Klar als Zuseher kenne wir die "Wahrheit" aber irgendjeman dmuss ja diese Infos an die Interne Sicherheit lanziert haben.

PS: In Episodendiskussionsthreads kann man imo ruhig spoilern.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Will Pears

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.067
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #4 am: 16.10.21, 07:42 »
PS: In Episodendiskussionsthreads kann man imo ruhig spoilern.

Grundsätzlich ja, aber ich wollte es aus dem ersten Post raushalten. Meine Sicht auf die Folge kommt später noch :)
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.682
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #5 am: 18.10.21, 12:32 »
Mir hat die Folge sehr gut gefallen, also ne 1...
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.232
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #6 am: 18.10.21, 17:37 »
Edit: Ich hoffe, es war OK die Umfrage zu erstellen?
Aber natürlich :)
Es ist in solchen Fällen halt wichtig, sich an die etablierte Form zu halten, aber ansonsten gibt es dabei keine Probleme.
Aber wundere Dich nicht, wenn ich Deinen Eingangsbeitrag editiere, denn ich gebe eigentlich immer auch einen Notendurchschnitt an.
Selbst Dummheit, die zum Lachen wär,
Fehlt dir, o Welt! wie bist du leer!

Will Pears

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.067
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #7 am: 18.10.21, 18:32 »
Aber natürlich :)
Es ist in solchen Fällen halt wichtig, sich an die etablierte Form zu halten, aber ansonsten gibt es dabei keine Probleme.
Aber wundere Dich nicht, wenn ich Deinen Eingangsbeitrag editiere, denn ich gebe eigentlich immer auch einen Notendurchschnitt an.

Ja, das ist natürlich sinnvoll. Danke :)
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.533
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #8 am: 18.10.21, 22:02 »
Cool fand ich ja auch das sie Sonja Gomez zurück gebracht haben, wer sich nicht ans sie erinnert, sie hat in der zweiten Staffel von TNG mal Kaffee auf Picard geschüttet.
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Will Pears

  • CWO 3rd Class
  • *
  • Beiträge: 1.067
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #9 am: 19.10.21, 08:09 »
Cool fand ich ja auch das sie Sonja Gomez zurück gebracht haben, wer sich nicht ans sie erinnert, sie hat in der zweiten Staffel von TNG mal Kaffee auf Picard geschüttet.

Oh my, ja!! Aber ich erinnere mich erst, da du es jetzt erwähnst. Diese Serie ist echt genial...
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.162
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #10 am: 19.10.21, 09:39 »
Cool fand ich ja auch das sie Sonja Gomez zurück gebracht haben, wer sich nicht ans sie erinnert, sie hat in der zweiten Staffel von TNG mal Kaffee auf Picard geschüttet.
Krass. Ich wusste doch, der Name kam mir bekannt vor.

Cool ist das sie im englischen original sogar von der Schauspierlin von Gomez - Lycia Naff - gesprochen wird.

Ihre bekanntschaft zu Carol wäre auch ein weiteres Indiz für die Theorie, das beckett als Kind auf der Enterprise gelebt hat.

btw: Laut memory Alpha war es eine heiße Schokolade, die sie auf Picard gekippt hat. Scheint asber ihrer Karriere nicht geschadet zu haben.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.232
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #11 am: 20.10.21, 13:46 »
Von mir hat "First First Contact" eine Zwei bekommen, weil es eine richtig gute Folge ist.

Die Geschichte ist alles in allem gut und auch ansprechend inszeniert.
Humor war schon vorhanden, obwohl ich mir wahrscheinlich ein paar Gags mehr gewünscht hätte. Aber vielleicht ist es gar nicht verkehrt, wenn ein Staffelabschluss einen anderen Ton anschlägt.
Ein paar Sachen bleiben vorhersehbar, hier vor allem Tendis Fehleinschätzung und die Freeman-Mariner-Beziehungsgeschichte.

Gut gefallen hat mir, dass in der Folge viel passiert ist, ohne dass es sich hektisch angefühlt hat.
Der Cliffhanger war in meinen Augen okay - mit merkwürdiger Begründung: Ich finde ihn nicht spannend genug, um die Folge unabgeschlossen wirken zu lassen.

Die "Archimedes" ist eigentlich ein cooles Design, aber, hmm, letzten Endes für meinen Geschmack doch ein bisschen zu viel Kitbashing.

Mit freut, dass die Macher den Charakter von Gomez glaubhaft weiterentwickelt haben. Wer sich früher sogar bei einem Replikator bedankt, wird eigentlich auch als Captain nicht plötzlich durch und durch tough. Gomez ist empathisch und dennoch souverän. Das Lustige ist, dass ich sie am Wesen eher wiedererkenne als am Äußeren. Canon-Figuren offenbaren da durchaus ein bisschen die Schwäche des Zeichenstils. Riker erkennt man nämlich mMn auch nicht wieder.




Es ist schade, dass die Staffel schon vorbei ist.
« Letzte Änderung: 20.10.21, 13:49 by Max »
Selbst Dummheit, die zum Lachen wär,
Fehlt dir, o Welt! wie bist du leer!

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.162
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #12 am: 21.10.21, 11:28 »
WAs mich ja wundert, dass es noch keien Kommentar zu den "Walen" als navigator gibt.

In einer Review die ich gelesen habe, wurde zwar angegeben, das wäre ein Verweis auf Darwin aus Seaquest. Aber Laut technischhen  Handbuch hatte die ENT D ein Aqualabor mit intelligenten meeressäugern.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.232
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #13 am: 21.10.21, 15:02 »
Also mir hat es gefallen, dass die Wale mit hinein in die Geschichte gebracht wurden. (Eigentlich sind sie auch ganz cool, nur ist ihre Motivlage, die Leute zum Schwimmen bewegen zu wollen, hoffentlich nicht allzu heikel ;))

Um in ihnen nicht eine Anspielung auf "Seaquest" zu sehen, muss man wohl schon eher tief in der Materie drinnenstecken, damit man weiß, dass es an Bord der Ent-D besagte Einrichtung für Meerestiere schon gab. Aber ich bin mir sicher, dass Mike McMahan und sein Team davon wussten und auch mit den Blueprints der Ent-D vertraut sind.

Also ich hätte eigentlich nichts dagegen, wenn das nicht der letzte Auftritt der Wale gewesen wäre.
« Letzte Änderung: 21.10.21, 15:04 by Max »
Selbst Dummheit, die zum Lachen wär,
Fehlt dir, o Welt! wie bist du leer!

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.162
Antw:ST-LOW - 2x10 - First First Contact
« Antwort #14 am: 22.11.21, 21:02 »
ich habe gerade einen Clip zu LOW auf Youtube gesehen udnd abei eine Theorie entwickelt, wer für die Verhaftung von Captain freemen verantwortlich sein könnte.

Und zwar ist es Shari yn Yem die intrigante Beobachterin aus Folge " I'Erectus"

drei Gründe:

a) Carol ist ihr tüchtig in die Parde gefahren und agts ei ziemlich aufs Kreuz gelegt um die Evaluierung zu bestehen. Daraus könnten sich rachegedanken entwickelt haben.

b) Sie hatte zum Zeitpunkt ihres besuches anscheind vollen Zugriff auf die Daten der Cerritos und könnte daher Infos über den besuch bei den Pakleds in Folge 6 "The Spy Humongous".

c) Sie ist clever genug um diese Nummer abzuziehen.

Was denkt ihr?
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


 

TinyPortal © 2005-2019