Autor Thema: ST-LOW - 3x10 - The Stars in the Night  (Gelesen 5479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 19.775
ST-LOW - 3x10 - The Stars in the Night
« am: 04.12.22, 18:04 »
So der letzte noch fehlende Diskussions Thread zu Lower Decks..

Von der Folge bin ich hell auf bgeeistert gewesen.

ich find es gut, dass hier nochmal eindeutig klar gestellt wird, dass nicht die Technik die Sternenflotte ausmacht, sondern ihre Crews, mit ihren Mut, Umsicht, der Fähigkeit um die Ecke zu denken und vor allen der Zusammenhalt.

Tendi durfte auch als Wissenschaftlerin brilieren und selbst der sonst so ruhige Boimler machte mal den Mund auf.

Als die anderen Calli Klasse Schiffe auftauchten, dass war schon geil. Und ich ahbe mit Shaxs mitgefühlt und mich gefreut. er ist halt von den Senioroffizieren der Cerritos mein Liebling.

Ich fidne es auch gut, wie die Sache aus der vroangenegnenen Folge aufgelöst wurde. So viel Selbstkritik kennt man weder von carol noch von Beckett.

Einen Kritikpunkt habe ich aber:

Liebe Lower Decks Macher, müsst ihr in jeden Staffelfinale die Cerritos so schwer beschädigen. Das ist kein guter Running Gag.

Fazit:
Eine glatte 1 für mich.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 28,26% Grafisches 0% Erscheinjahr 2022


drrobbi

  • CWO 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 1.140
Antw:ST-LOW - 3x10 - The Stars in the Night
« Antwort #1 am: 04.12.22, 19:55 »
Ich schliesse mich mit einer glatten 1 an...

Staffelfinale wie man es sich wünscht, einfach nur MEGA

p.s. und der Running Gag mit dem beschädigten Schiff am Ende, spielt ja auf die Enterprises an die Kirk und Picard auf dem Gewissen haben (bzw. Riker) finde ich eigentlich ganz lustig
Konfuzius sagt: Wenn alle Stricke reißen, dann bist du zu dick für die Schaukel :-)

Will Pears

  • Ensign
  • *
  • Beiträge: 1.294
  • ST-Fan, SW-Sympathisant und offen für Neues :)
    • Maxim Chomskys Splitter
Antw:ST-LOW - 3x10 - The Stars in the Night
« Antwort #2 am: 08.12.22, 14:46 »
Ich hab mich für ne 3 entschieden. Ja, vieles war sehr gelungen. Mir hat der Plot auch gut gefallen. Aber die gesamte Idee mit den AI-Dronen war nicht so das wahre. Ich fand das mit den California-Class-Schiffen eine sehr gelungene Satire auf die Copy&Paste-Flotte auf's ST Picard Staffelfinale der 1. Staffel.
Mein kleiner Blog, in dem ich Kurzgeschichten und anderes Geschreibsel veröffentliche: https://maxim-chomsky.blogspot.com/

 

TinyPortal © 2005-2019