Autor Thema: Belars kleine 2D Schmiede  (Gelesen 301695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.716
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6390 am: 10.09.18, 17:43 »
Das schiff ist eine interessant tMP Variante der kelvin.

Ich finde nur die Torpedolaumcher etwas zu klein.  Selbst wenn man ausgeht, dass die Diskussektion genauso groß ist wie der der Constitution Klasse.

Aber das TNG Bild ist eins a.

Btw: Ich schau grade DS9 auf Netflix. ;)
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


deciever

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.079
    • http://www.dmcia.de/ffboard
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6391 am: 10.09.18, 20:10 »
Hi Leute,

damit ich wenigstens an diesem Wochenende auch nur ein klein wenig kreativ war, habe ich mal ein Schiff in Szene gesetzt, das ich vor Monaten irgendwo im Netz gefunden und noch nie verwendet habe.
Darf ich vorstellen, die USS. KILIMANJARO

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img922/595/gdu95H.jpg
https://imageshack.com/a/img921/76/8NgHeD.jpg

Gruß
J.J.

Cool. Erinnert mich immer an die Startschiffe von Star Trek Starfleet Command.

drrobbi

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 417
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6392 am: 10.09.18, 20:52 »
schöööönes Schiff.
schööönes Bild
DrRobbis PC hat Transwarpantrieb … Schwupps und fertig, nur Robbi ist zu langsam und kommt nicht mit :-)

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.905
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6393 am: 10.09.18, 21:19 »
Du hast es echt geschafft, das meiner Meinung nach nicht sehr schöne schiff toll in Szene zu setzen.

Auch die TNG Szene ist dir Klasse gelungen!
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.469
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6394 am: 12.09.18, 10:27 »
Die TNG-Szene ist wirklich cool! :)
Ich mag vor allem den Glanz auf dem Seknundärrumpf. Es ist toll, dass Du in letzter Zeit immer wieder Ent-D-Bilder erstellst, Belar :)
- [...] Warum - seine Stimme überschlug sich weinerlich - warum rasierst du dich nicht?
- Hör auf - knurrte ich - Du bist betrunken.
- Wie? Betrunken? Ich? Na und? Ein Mensch, der seine Kotfladen von einem Ende der Galaxis ans andere geschleppt hat, um zu erfahren, wieviel er wert ist, darf sich nicht betrinken? Warum? Du glaubst an die Sendung des Menschen, was, Kelvin? Gibarian hat mir von dir erzählt, bevor er sich den Bart wachsen ließ...
   

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6395 am: 13.09.18, 05:18 »
@ Max

Ich danke dir.
Naja, ich mag TNG auch und es bietet eben viele tolle Motive, die ich nun auch nachstellen kann.
Außerdem ist das Schiff echt toll und wunderbar in Szene zu setzen.
Es macht Spass, es in Szene zu setzen. Bei manchen Modellen ist das mehr oder weniger der Fall.
Aber die Enterprise ist keine Zicke. Se bietet sich förmlich an.
Auch was Beleuchtung etc angeht ist sie recht einfach zu bedienen.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6396 am: 13.09.18, 21:00 »
Und noch eine kleine Reproduktion aus TNG.
Ich habe heute nämlich den Zweiteiler "Best of both Worlds" gesehen und war gleich inspiriert.
Admiral Hanson und Lieutenant Commander Shelby treffen die Enterprise bei der New Providence Kolonie, die von den Borg völlig vernichtet wurde.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/9523/gM7DJ2.jpg
https://imageshack.com/a/img921/5395/Figffu.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.469
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6397 am: 13.09.18, 22:02 »
Auch dieses Bild ist Dir in meinen Augen wieder einmal gelungen, Belar :)
Zuerst wusste ich nicht, ob ich es so gut finden soll, dass die Enterprise nicht ganz zu sehen ist. Aber ich finde, diese Deine Entscheidung unterstreicht auch noch einmal sehr treffen die majestätische Größe der "Galaxy"-Klasse :)
- [...] Warum - seine Stimme überschlug sich weinerlich - warum rasierst du dich nicht?
- Hör auf - knurrte ich - Du bist betrunken.
- Wie? Betrunken? Ich? Na und? Ein Mensch, der seine Kotfladen von einem Ende der Galaxis ans andere geschleppt hat, um zu erfahren, wieviel er wert ist, darf sich nicht betrinken? Warum? Du glaubst an die Sendung des Menschen, was, Kelvin? Gibarian hat mir von dir erzählt, bevor er sich den Bart wachsen ließ...
   

Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.716
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6398 am: 14.09.18, 00:47 »
Sieht ja besser aus als in der Serie.

Ziemlich toll geworden.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


drrobbi

  • Petty Officer 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 417
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6399 am: 14.09.18, 04:23 »
WOW wie krass ist das denn?
Das Licht ist ja mal mega gut geworden, wirklich besser als in der Original Folge.

Bei so einem geilem Bild habe ich es mir nicht nehmen lassen das Pendant aus der Serie zu Screenshoten damit man für sich selbst entscheiden kann wie gut Belars Version ist.

Hier das Org. Bild von dem selben Moment.

Credit: shot from TNG Remaster, Season 3 Episode 26, Copyright Paramount Pictures
« Letzte Änderung: 14.09.18, 04:25 by drrobbi »
DrRobbis PC hat Transwarpantrieb … Schwupps und fertig, nur Robbi ist zu langsam und kommt nicht mit :-)

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6400 am: 14.09.18, 05:08 »
Ich danke euch allen von Herzen.
Es freut mich rießig, dass euch mein kurzes Feierabendbild gut gefällt.
Ich bin zwar nicht zu 100 Prozent zufrieden, da ich es imo nicht geschafft habe, das Licht 1:1 hinzukriegen.
Aber so finde ich das Bild auch ganz ok.
Wenn ich eine Szene reproduziere, versuche ich so nah wie möglich ans Original ranzukommen.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.469
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6401 am: 14.09.18, 11:48 »
Was ich am Original immer noch schöner finde, ist das Leuchten der Bussard-Kollektoren, das viel sanfter und dunkler ist (und lustigerweise viel mehr ins Violette geht, als wohl allgemein angenommen wird).

Wenn ich eine Szene reproduziere, versuche ich so nah wie möglich ans Original ranzukommen.
Na, das hast Du aber auch schon mal anders geschrieben ;)


Ich weiß, so ein Bild ist viel Arbeit und so, wie ich Dich kenne, wird es Dir eigentlich auch nicht an eigenen Ideen mangeln... Darf man sich eigentlich von Dir eine TNG-Szene wünschen?
« Letzte Änderung: 14.09.18, 12:07 by Max »
- [...] Warum - seine Stimme überschlug sich weinerlich - warum rasierst du dich nicht?
- Hör auf - knurrte ich - Du bist betrunken.
- Wie? Betrunken? Ich? Na und? Ein Mensch, der seine Kotfladen von einem Ende der Galaxis ans andere geschleppt hat, um zu erfahren, wieviel er wert ist, darf sich nicht betrinken? Warum? Du glaubst an die Sendung des Menschen, was, Kelvin? Gibarian hat mir von dir erzählt, bevor er sich den Bart wachsen ließ...
   

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 883
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6402 am: 14.09.18, 13:36 »
Ich slcieße mich allen an, das ist ein seeehr schönes Bild geworden :) Und du bist doch sehr nah am Original, und auch wenns Unterschiede im Lichteinfall gibt, sieht deine Version auch wirklich gut aus.

Nur die Bussard-Kollektoren gefallen mir nicht ^.^ mit dieser Leuchtvariante wird ich wohl nie warm, ich bevorzuge die Version, die (teil)transparent sind und von innen heraus leuchten (die Original-TNG Kollektoren).

Was ich am Original immer noch schöner finde, ist das Leuchten der Bussard-Kollektoren, das viel sanfter und dunkler ist (und lustigerweise viel mehr ins Violette geht, als wohl allgemein angenommen wird).

Einer der Gründe dafür dürfte sein, das die Original Bussard Kollektoren eine relativ matt wirkende >semitransparente< Oberfläche haben, die VON INNEN heraus beleuchtet wird. So ist der Leuchtgrad auch unterschiedlich, je nach dem, von wo aus man in den Kollektor rein schauen würde, also ob man dann durch die Hülle auf die Leuchtquelle dahinter schauen könnte, oder nicht.

Die meisten jedoch lassen direkt die Oberfläche der Kollektoren leuchten (leuchtende Textur zuweisen), weswegen es dann so wie auf Belars Bild aussieht.

Zwei Beispiele aus der Realität wären wohl, die Original-Kollektoren wären sowas wie eine Salzkristall-Lampe, während Belars Version eher eine Leuchttafel wäre , durch die man nicht durchschauen kann (oder ein Monitor/Tablet).
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6403 am: 15.09.18, 13:06 »
@ Max

Zitat
Was ich am Original immer noch schöner finde, ist das Leuchten der Bussard-Kollektoren, das viel sanfter und dunkler ist (und lustigerweise viel mehr ins Violette geht, als wohl allgemein angenommen wird).

Das ist ein Punkt den ich nie so wirklich gemocht habe. Für mich sollten die Bussards in einem satten rot leuchten. Mir ist der Umstand allerdings bewusst.

Zitat
Na, das hast Du aber auch schon mal anders geschrieben ;)

Richtig das habe ich. Ich meinte damit dass ich zwar so nah wie möglich rankommen möchte, aber dennoch auch eigene Einflüsse drin haben möchte.

Zitat
Ich weiß, so ein Bild ist viel Arbeit und so, wie ich Dich kenne, wird es Dir eigentlich auch nicht an eigenen Ideen mangeln... Darf man sich eigentlich von Dir eine TNG-Szene wünschen?

Naja es geht. So ein "Feierabendbild" mache ich eigentlich recht schnell. An eigenen Ideen mangelt es mir tatsächlich nicht.
Selbstverständlich darfst du dir auch was wünschen. Ich bin gespannt.

@ Suthriel

Zitat
Ich slcieße mich allen an, das ist ein seeehr schönes Bild geworden :) Und du bist doch sehr nah am Original, und auch wenns Unterschiede im Lichteinfall gibt, sieht deine Version auch wirklich gut aus.

Nur die Bussard-Kollektoren gefallen mir nicht ^.^ mit dieser Leuchtvariante wird ich wohl nie warm, ich bevorzuge die Version, die (teil)transparent sind und von innen heraus leuchten (die Original-TNG Kollektoren)

Danke dir.
Ich weiss was du meinst. Leider leuchtet das Modell überhaupt nicht, sodass ich das mit PS erledigen muss. Ich lege da meist eine neue Textur drüber und bringe sie zum leuchten. Das hat dann wie du sagtest, den Nachteil dass es eben von außen leuchtet.

EDIT:

Für Max ein Bild aus der Folge "Time squared" (per PN gewünscht)

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/7584/S8j2DM.jpg
https://imageshack.com/a/img922/9752/OPeErT.jpg

Ich hoffe, es gefällt dir.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Suthriel

  • Master Chief of Starfleet
  • *
  • Beiträge: 883
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6404 am: 15.09.18, 16:37 »
Danke dir.
Ich weiss was du meinst. Leider leuchtet das Modell überhaupt nicht, sodass ich das mit PS erledigen muss. Ich lege da meist eine neue Textur drüber und bringe sie zum leuchten. Das hat dann wie du sagtest, den Nachteil dass es eben von außen leuchtet.

Was leuchtet bei dir nicht? Die Bussardkollektoren? Was ist mit den Fenstern, Warpgondeln und Deflektorschüssel?

Ich hab mich mal dort registriert und das Modell runtergeladen, und das einzige, was ich ändern musste, waren zwei falsch verknüpfte Texturen neu verknüpfen (hatte falsche Endung), und alles leuchtet :) Ohne diese Neuverknüpfung haben aber zumindest schon die Bussardkollektoren und Warpgondeln geleuchtet, nur der ganze Rest nicht.
« Letzte Änderung: 15.09.18, 16:41 by Suthriel »
Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb