Autor Thema: Belars kleine 2D Schmiede  (Gelesen 316283 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6450 am: 03.11.18, 18:20 »
Sehr schöne Bilder! Die Andromeda hat auch einfach kein Glück  :happy5
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.845
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6451 am: 03.11.18, 18:45 »
Schönes Bild mit der Andromeda.

Da passt dein Hang zu starker Beleuchtung. :duck
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6452 am: 04.11.18, 21:44 »
@ Max

Zitat
Das Bild finde ich super! :) :)
Mir gefällt das Neblige des Bildes und wie der Effekt nach links dominanter wird. Auch die Visualisierung des Sog-Effekts selbst finde ich schön umgesetzt! Klasse :)

Vielen, vielen Dank für das Lob.

Zitat
Ja, ich wäre auf den Unterschied gespannt :)

Werde ich bei Gelegenheit mal machen.

@ Ronny

Nein, das Schiff ist vom Pech verfolgt.
Auch dir vielen Dank.

@ Alex

Herzlichen Dank.
Das ist noch gar nix.
Bei meinem nächsten Bild habe ich es auf die Spitze getrieben.

@ Kontiki

Zitat
Das DS9 Bild ist von der Perspektive schon etwas ungewöhnlich, sieht man so nicht alle Tage. Das mit dem Glanz hatte ja Max schon erwähnt.

Es gab eine Szene in der ersten Staffel, die so ähnlich war.
Auch dir vielen, lieben Dank.

Zitat
Bei dem Andromeda Bild dachte ich erst, das Schiff befände sich in eine art Nebel. Erst als du geschrieben hast, es befindet sich im Sog eines Sterns, war mir der Effekt klar.
Vermutlich war ich irritiert weil der Stern selbst nicht sichtbar ist.

Ursprünglich war ein Nebel geplant, aber ich habe dann weitergemacht und dann ist das dabei herausgekommen.
Manchmal lasse ich mich einfach treiben und bastle drauf los, um zu experimentieren.

@ All

So Leute,
heute habe ich mich echt mal ausgetobt.
Ich bin ja jetzt nicht soooooo der Discovery Fan aber ich wollte schon lange mal ausprobieren, ob ich annähernd an den Sporenantriebs Effekt herankomme.
Das Bild ist ein grafischer und beleuchteter Overkill.
Ich übernehme keinerlei Verantwortung für etwaige Anfälle eurerseits.  :redshirt
Ihr seid gewarnt.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img922/4006/W2l5B2.jpg
https://imageshack.com/a/img922/7021/TeT9bG.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6453 am: 05.11.18, 23:59 »
Das Blendet ja Richtig, JJ Abrams wäre Stolz auf dich!  ;)
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Alexander_Maclean

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 17.845
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6454 am: 06.11.18, 00:33 »
Ich finse es hervorragend gemacht. Gerade mit dem Schlieren welches das Drehen über die Längsachs andeutet.
Portfolio
Projekt "One Year a Crew" Status: Konzept 100% Schreiben 21,34% Grafisches 0% Erscheinjahr 2019


treki-cb

  • Crewman 2nd Class
  • *
  • Beiträge: 161
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6455 am: 07.11.18, 00:45 »
Deine Bilder sind wieder alle sehr schön. Zum DSC-Bild, da hast du die Effekte gut getroffen. Auch das grell bunte ist typisch DSC. Mir persönlich sind diese Effekte aber zu grell. Das macht die Weltraum Szenen doch sehr unrealistisch wie ich finde. Du hast den DSC-Style gut ein gefangen, übertreibst aber mit den Blink- und Glimmerefekkten nicht.

The Animaniac

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 1.851
  • Scifi-3D-Maniac
    • http://www.scifi-meshes.com
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6456 am: 07.11.18, 09:19 »
Passt! :thumb




\"All this has happened before, and all this will happen again...\" Prophecies of Pythia

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6457 am: 07.11.18, 13:21 »
@ Ronny

Naja die Originalszenen blenden auch. Ich wollte so nah wie möglich ran.
Aber ich finde es auch ein wenig übertrieben. Aber das war durchaus auch bewusst so beabsichtigt.

@ Alex

Die Schlieren gut hinzubekommen, aber nicht dominieren zu lassen, war gar nicht so leicht. Danke dir.

@ treki-cb

Ich versuche es, nicht zu übertreiben und wieder etwas dezenter zu werden. Mir ist mein Hang durchaus bewusst.
Freut mich aber, dass dir meine Bilder gefallen. Danke dir.

@ Ani

Vielen Dank.

@ All

Ich kann auch dezenter.
Ich habe ein Bild an der Wand in Commander Siskos Quartier gesehen, das einen Bonsaibaum bei Nacht und einem übergroßen Mond zeigt.
So ein Bild wollte ich auch mal machen.
Ist mal was anderes.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img922/9467/5YGfjJ.jpg
https://imageshack.com/a/img922/2541/6k4zOC.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6458 am: 07.11.18, 18:50 »
Ist mal was anderes, aber echt gut, ein kleiner Fehler ist der Mond. Man sieht Sterne hinter dem Mond, der ist aber eigentlich nicht durchsichtig, sondern die Erde wirft nur einen Schatten auf ihn. 
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6459 am: 08.11.18, 21:19 »
@ Ronny

Danke dir.
Verdammt, du hast recht. Ich weiss auch wie dieser doofe Fehler entstanden ist. Das war ein Brush und kein Modell.
Dumm gelaufen.

@ All

Ich mochte schon immer die Idee eines klingonischen Flottenstützpunkts wie den von Ty'Gokor nun hat eine andere Flotte der Klingonen auch einen.
Mit der freundlichen Unterstützung von Ronny, der mir seine Omega Station zur Verfügung gestellt hat und die sich auch gut als klingonische Basis eignet.
Darf ich vorstellen: Flottenstützpunkt Go'Chan Gokor, Heimat der dritten Flotte.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/5383/rZYRoK.jpg
https://imageshack.com/a/img922/7765/S1Fgy2.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6460 am: 10.11.18, 10:20 »
Na dann mache ich mal weiter.  :oede
Ich schaue mir gerade ein paar Bilder von diesem Jahr an und bin auf ein Bild gestossen, das mich sofort inspiriert hat und ich musste es einfach bearbeiten.
Es ist nicht perfekt, aber es gab mir etwas Übung.



VOLLBILD: https://imageshack.com/a/img924/937/PKMH0C.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Max

  • Mod
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 15.723
  • Adagio non molto
    • http://home.arcor.de/epgmm_trip/ST-BSB-09.html
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6461 am: 10.11.18, 11:50 »
@ Belar:
Tschuldige, bin in dieser Woche zu wenig gekommen!
Das Baum-Mond-Bild von Sisko kenne ich überhaupt nicht, deswegen habe ich es ganz unvoreingenommen aufgenommen. Und ich finde es super! :) Der von Ronny angesprochene Fehler ist tatsächlich ärgerlich und in diesem Fall würde es sich wirklich lohnen, wenn Du ihn korrigieren würdest. Denn Dir ist da meiner Meinung nach ein sehr stimmungsvolles Bild gelungen und ich fände es großartig, wenn Du öfter auch solche (ungewöhnlichen) Motive umsetzen würdest!
Das Stützpunkt-der-Klingonen-Bild ist auch eindrucksvoll. Das sehe wahrscheinlich nur ich so, aber irgendwie wirken aber die Stationen auf mich schärfer als die Schiffe. Aber ein so belebtes Bild zu sehen - cool :)
Träumereien siegen immer über das Wirkliche, wenn sie dazu die Gelegenheit erhalten.

Mr Ronsfield

  • Global Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 16.014
    • http://mrronsfield.blogspot.com/
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6462 am: 11.11.18, 19:15 »
Ich find das Magneto Bild aber sehr gelungen, wenn man mal von der Wand absieht.

Die Station macht sich aber gut als Klingonischer Flottenstützpunkt. Das haben wohl ein paar Ferengi das Design wohl an alle verkauft.  ;)
Bazinga / STO:  Angus Ronsfield@MrRonsfield

"I'll be a Browncoat forever"


Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6463 am: 13.11.18, 22:30 »
@ Max

Es gibt nichts zu entschuldigen.
Ich kenne das ja selbst.

Ich werde ganz sicher nochmal so ein Mondbild machen, denn der Fehler stört mich selbst.
Freut mich dass es dir gefällt. Tatsächlich hängen in fast allen DS9 Quartieren solche Bilder.
Ich mache ja gerade einen Rerun und achte verstärkt darauf.
Auf jedenfall danke ich dir für dein Lob.

Naja eigentlich habe ich weder bei den Stationen, noch bei den Schiffen mit Unschärfe gearbeitet, sodass ich mir nur vorstellen kann, dass die Schiffe beim skalieren ein wenig an Schärfe verloren haben oder eben auch durch das Licht, dass ich eingebaut habe.
So belebte Bilder kommen sicher jetzt öfter. Es war spassig, die Szene zu erstellen, da ich sie genauso im Kopf hatte.

@ Ronny

Vielen Dank, freut mich.
Was stimmt denn mit der Wand nicht?
Ich kann mir vostellen, dass der Riss noch etwas zu künstlich aussieht. Ist mein erster Riss in dieser Art und soll eigentlich nur verdeutlichen, dass Magneto, Wolverine mit Macht gegen die Wand zimmert. Ich bleibe aber auch an solchen Effekten dran.

Freut mich dass dir die Stützpunktszene gefällt. Danke dir.
Es würde mich nicht wundern, wenn die Ferengi ein paar Baupläne verkauft haben.
Aber ich war überrascht, wie gut sich die Station auch als klingonische Station einsetzen lässt.

BTW: Hast du schonmal dran gedacht, die originale Ty'Gokor Station zu basteln?
https://www.google.com/search?q=Ty+Gokor&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwji4M7JtdLeAhXQalAKHS6RBB0Q_AUIDigB&biw=1920&bih=955

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 35.046
    • DeviantArt Account
Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Antwort #6464 am: 17.11.18, 23:46 »
So, ich habe jetzt auch mal ein Bild mit Chris Kuhn's Maquis Raider gebastelt.
Zum Einstieg habe ich die Eingangsszene aus ST: Voyager neu interpretiert.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img924/4706/exliyb.jpg
https://imageshack.com/a/img921/9900/NIXgjb.jpg

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb