Autor Thema: Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II  (Gelesen 9265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #75 am: 03.08.09, 15:26 »
Also ich kann immer wieder sagen/schreiben, schöne Geschichten.

Dieses mal musstet glaube bis jetzt was ich so gelesen habe am meisten mit denken, den 3 Schlachtfelder und zwei immer zur selben Zeit ist schon echt schwer da nichts mal durcheinander zubringen.

Schön das auch mal eine Beförderung wieder mit erwähnt würde und zwar die von Satoshi Asakura.

In dieser Geschichte taten wir die Romulaner sehr leit das sie sehr starke Verluste einfahren mussten. Bin mal gespannt ob sich das sehr stark auswirkt in den nächsten Geschichten.

Schön das Captain O\'Connor und Belar auch wieder auf grünen Zweig gekommen sind :D

Sovranes Rede fande ich vor der Schlacht um Kronos nicht schlecht :D

Zitat:
Wenn sie wollen, daß wir da heil durchkommen, lenken sie mich jetzt bitte nicht ab. Wir
würden sonst in Schwierigkeiten geraten.“ Erwiderte Harris.

Das Fand ich cool, da würde ich gerne mal als Filmszene sehen wie Belar ihn nervt und für ein Blick da drauf hat :D

Oder wie Tarell G\'Kor heraus fordert und provoziert damit ehr die Jäger los schickt^^ Die Szene würde ich auch gerne Bildlich sehen.

Oder wie krass die Gorn drauf sind und ein Schiff opfern um großen Schaden an der Station mit Gravitationsbomben an zurichten.

Werde demnächst nächste Geschichte vor nehmen :D
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #76 am: 03.08.09, 16:15 »
@ Maik
Zitat
   

Also ich kann immer wieder sagen/schreiben, schöne Geschichten.


Vielen dank.

Zitat
Dieses mal musstet glaube bis jetzt was ich so gelesen habe am meisten mit denken, den 3 Schlachtfelder und zwei immer zur selben Zeit ist schon echt schwer da nichts mal durcheinander zubringen.


Ja, das war mitunter eine der schwersten Sachen, die ich bis jetzt geschrieben habe.

Zitat
Schön das auch mal eine Beförderung wieder mit erwähnt würde und zwar die von Satoshi Asakura.


Er hat es sich ja auch verdient.

Zitat
In dieser Geschichte taten wir die Romulaner sehr leit das sie sehr starke Verluste einfahren mussten. Bin mal gespannt ob sich das sehr stark auswirkt in den nächsten Geschichten.


Das hat sogar sehr starke Auswirkungen. Aber mehr verrate ich nicht.

Zitat
Schön das Captain O\'Connor und Belar auch wieder auf grünen Zweig gekommen sind


Hat aber trotzdem noch einen nachhaltigen Einfluss auf künftige Geschichten.

Zitat
Sovranes Rede fande ich vor der Schlacht um Kronos nicht schlecht


Freut mich zu hören.

Zitat
Zitat:
Wenn sie wollen, daß wir da heil durchkommen, lenken sie mich jetzt bitte nicht ab. Wir
würden sonst in Schwierigkeiten geraten.“ Erwiderte Harris.

Das Fand ich cool, da würde ich gerne mal als Filmszene sehen wie Belar ihn nervt und für ein Blick da drauf hat


Ja das muss eine ziemlich coole Szene sein. Ich habe ja den Vorteil, die Bilder während des schreibens im Kopf zu haben. Ich hoffe, das ist auch beim Lesen so.

Zitat
Oder wie krass die Gorn drauf sind und ein Schiff opfern um großen Schaden an der Station mit Gravitationsbomben an zurichten.


Die Gorn sollen richtig hart drauf sein und für mich war das eine gute Idee, zu zeigen wie hart sie sind und vor was sie nicht zurückschrecken.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #77 am: 03.08.09, 16:29 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar

Zitat
Zitat:
Wenn sie wollen, daß wir da heil durchkommen, lenken sie mich jetzt bitte nicht ab. Wir
würden sonst in Schwierigkeiten geraten.“ Erwiderte Harris.

Das Fand ich cool, da würde ich gerne mal als Filmszene sehen wie Belar ihn nervt und für ein Blick da drauf hat


Ja das muss eine ziemlich coole Szene sein. Ich habe ja den Vorteil, die Bilder während des schreibens im Kopf zu haben. Ich hoffe, das ist auch beim Lesen so.


Ja ich bilde mir da auch immer was im Kopf zusammen, aber ich glaube wenn man das nicht weis was da auf einmal gezeigt wir auf den Leinwand und Harris dann so ein geilen Blick drauf hätte während er vielleicht mit den Augen versucht nach hinten für zugucken für eine Sekunde, das würde ich eben mal sehen :D


Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Zitat
Oder wie krass die Gorn drauf sind und ein Schiff opfern um großen Schaden an der Station mit Gravitationsbomben an zurichten.


Die Gorn sollen richtig hart drauf sein und für mich war das eine gute Idee, zu zeigen wie hart sie sind und vor was sie nicht zurückschrecken.


Ich glaube das würden nicht mal Klingonen oder Jem\'Hadar Krieger machen.
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #78 am: 03.08.09, 16:53 »
@ Maik
Zitat
Ja ich bilde mir da auch immer was im Kopf zusammen, aber ich glaube wenn man das nicht weis was da auf einmal gezeigt wir auf den Leinwand und Harris dann so ein geilen Blick drauf hätte während er vielleicht mit den Augen versucht nach hinten für zugucken für eine Sekunde, das würde ich eben mal sehen


Lustig wäre es auf alle Fälle.

Zitat
Ich glaube das würden nicht mal Klingonen oder Jem\'Hadar Krieger machen.


Die Jem\'Hadar machen sowas. Siehe die DS9 Folge \"Der Plan des Dominion\" am ende der zweiten Staffel. Man hat auch schon davon gehört, dass die Klingonen und die Romulaner im aller äußersten Fall Selbstmordkommandos und Kamikaze Aktionen starten.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Maik

  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 4.599
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #79 am: 03.08.09, 17:05 »
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar

Zitat
Ich glaube das würden nicht mal Klingonen oder Jem\'Hadar Krieger machen.


Die Jem\'Hadar machen sowas. Siehe die DS9 Folge \"Der Plan des Dominion\" am ende der zweiten Staffel. Man hat auch schon davon gehört, dass die Klingonen und die Romulaner im aller äußersten Fall Selbstmordkommandos und Kamikaze Aktionen starten.


Die DS9 Folge ist mir gerade nicht bekannt.

Aber Gorn wussten da sie damit die Station nicht zerstören und nur beschädigen und aussichstlos wahr es ja auch noch nicht ganz. Mir kommt es eher so vor als wollten sie zeigen zu was sie fähig sind. Die Klingon machen das ja nur wenn sie schon gekämpft haben es kein weg mehr gibt oder andere Brüder und Schwester eien unehrenhaften Tot ersparen wollen.
\"Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können\"

Von Thomas Pain vor 214 Jahren begründet

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #80 am: 03.08.09, 18:12 »
Genau das war das Motiv der Gorn. Sie wollten einfach zeigen, dass sie nicht aufgeben und bis zum letzten Mann kämpfen.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #81 am: 11.03.11, 13:20 »
Anfangspost von J.J. Belar am 11.03.2011 editiert: PDF angehängt

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.138
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #82 am: 06.09.17, 19:17 »
Hab mir die Geschichte mal auf meinen Reader geladen habe ja aktuell Zeit zum Lesen....
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #83 am: 07.09.17, 23:03 »
Oh das freut mich sehr.
Vorallem, dass nach so langer Zeit mal wieder eine meiner älteren Geschichten gelesen wird.
Ich bin gespannt auf dein Feedback und wünsche viel Spass beim lesen.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

Kirk

  • Lieutenant
  • *
  • Beiträge: 2.138
  • Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert
    • Star Trek Starfleet
Antw:Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #84 am: 08.09.17, 00:14 »
Ich kann dir leider nicht viel sagen außer das mir die Geschichte Gefallen hat. Da ich die meiste Zeit beim lesen erst einmal wieder in das Unity One Universum herein kommen musste (laut meinem Reader habe ich die erste Staffel am 1.4.2014 zuende gelesen un musste mich daher erst einmal wieder einfinden.
Star Trek: Starfleet: USS Galactica Status:
Kapitel 5 von 13 fertig
Star Trek: Starfleet: USS Dingo Status:
Vorproduktion 50 %

Fleetadmiral J.J. Belar

  • Oberkommandierender
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 34.920
    • DeviantArt Account
Antw:Star Trek - Unity One_S2_01 - Invasion Teil II
« Antwort #85 am: 10.09.17, 08:54 »
@ Kirk

Ich kann verstehen, dass ein Wiedereinstieg womöglich etwas schwierig ist, aber es freut mich dennoch, dass dir auch diese Folge gefallen hat.
Vielen Dank für das Lob.

Gruß
J.J.
:: MEIN PORTFOLIO:: http://www.sf3dff.de/index.php/topic,1859.0.html
- Si vis pacem para bellum -

RPG Charakter: - Lieutenant Ynarea Tohan / Stellvertr. Sicherheitschef -

 

 

TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb