Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Mr Ronsfield am 19.11.18, 23:50 »
Es gibt aber auch bei den US Streitkräften den Fall der Schlachtfeld Beförderung, auch wenn sie seit Vietnam nicht mehr angewandt wurde. Die Beförderung kann durch den Komandierenden Offizier erfolgen.
2
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Kirk am 19.11.18, 23:12 »
also ich kann mir vorstellen das bis zu einem Grad die Zeit entscheidend ist. Eventuell auch mit einer Beförderungskommission die Entscheidet ob befördert wird oder nicht.

Etwa so wie es in den US Streitkräften ja auch läuft:
Zitat
Dienstgrade und Beförderung
Bis zum Dienstgrad Corporal (E-4), Chief Warrant Officer 2 (CW-2) und Captain (O-3) werden die amerikanischen Soldaten nahezu "automatisch" nach den Kriterien Gesamtdienstzeit und Mindestverweildauer im vorangegangenen Dienstgrad befördert. Danach kommen konkurrierende Wettbewerbsverfahren innerhalb der jeweiligen Teilstreitkraft oder Fachbranche (z. B. Judge Advocate General’s Corps) zur Anwendung.

Ausgangspunkt ist dabei immer die Anzahl der vom Kongress pro Jahr in einem Prozentsatz vorgegebenen Stärken für jeden Dienstgrad.

Quelle und weiteres: http://www.bundesheer.at/truppendienst/ausgaben/artikel.php?id=365 (erst beste deutsch Sprachige Quelle die ich gefunden habe)
3
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 19.11.18, 23:06 »
Da stimme ich Ronny zu.

Die Ausrede die man für Harrys nicht beförderung gebraucht hat, ist die dümmer als alle Erklärungen warum die Voyager sieben Jahre für den heimweg gebraucht hat zusammen.

Vor allen wenn man bedenkt, dass Paris degradiert und dann wieder befördert worden ist.

Am ende hätte es ja so aussehen können

Captain Janeway
Commander Chakotay
Lieutenant Commander Tuvok
Lieutenant Senior Grade Torres
Lieutenant Senior Grade Kim
Lieutenant Junior Grade Paris

Und keiner hätte was gesagt.
4
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Mr Ronsfield am 19.11.18, 22:47 »
Das stimmt, aber er als Brückenoffizier, der auch Zeitweise das Komando (während der nachtschicht) hat, wäre doch schon längst Lt. gewesen wäre die Voyager nicht verschollen. Ich denke er hätte es sich verdient, und das hätte auch nicht die Rangstrucktur gesprengt wenn er Lt. geworden wäre.
5
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Max am 19.11.18, 22:28 »
Bei Kim hätte ich das immer so erklärt, dass die Crew-Struktur an Bord der "Voyager" ein bisschen eingefroren werden musste, weil eine Relation der Ränge untereinander gewährleistet bleiben musste; sonst wäre das Schiff eventuell am Ende nur mit Commandern und Captains an Bord zurückgekommen.
6
Allgemein / Antw:Beförderung
« Letzter Beitrag by Mr Ronsfield am 19.11.18, 22:21 »
Ich hab mich ja die ganze Zeit bei Voyager gefragt warum Harry Kim nicht irgendwann befördert wird? Mit seinen Leistungen, seinen Aufgaben und auch mit der Zeit hätte er eigentlich ne Beförderung zum Lieutenant verdient gehabt. Zumal Tuvok irgendwann befördert wurde.
7
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag by Mr Ronsfield am 19.11.18, 22:17 »
Ich hab ihn jetzt dann auch mal gesehen, und muss sagen mir gefällt er doch ganz gut. Obwohl er auch sehr viele Schwächen hat. Es fehlen z.B. diese ganzen kleinen Star Wars Momente, die einem echten Fan Gänsehaut machen, ich hätte aus der Mine vielleicht eine Imperiale Mine gemacht weil ich nicht glaube das das Imperium so einen wichtigen Rohstoff aus der Hand geben würde. Dann würde die aus dem nichts auftauchende Blockade auch mehr Sinn ergeben. Oder ich hätte den Speeder am Anfang getauscht gegen das gleiche oder ein ähnliches Model wie Luke es später auf Tatoine hat. Eben so kleinigkeiten die man bei Rouge One an jeder Ecke findet.
Auch die Rebellen am Ende sehen mir etwas zu sehr nach Mad Max aus, nicht nach Star Wars.
8
Allgemein / Beförderung
« Letzter Beitrag by Max am 19.11.18, 22:06 »
Was glaubt Ihr: Was ist in der Sternenflotte von Nöten, um befördert zu werden?
Braucht es eine herausragende Leistung on top bei ansonsten schlicht tadellosem Dienst? Wird bis zu einem gewissen Grad auch einfach nach Zeit entschieden? Welche Rolle spielt der gewählte Fachbereich: Könnte es also Unterschiede geben, ob man im Medizinteam, oder in der Ingenieursabteilung oder im Kommandobereich ist?
Wie fandet Ihr die Darstellung dieses Gegenstands in der TNG-Folge "Beförderung"?

Und: Habt Ihr Beförderungen auch in Euren FanFictions thematisiert?
9
Supercool.
Ich weiß, ich habe schonmal gefragt, aber was würde denn dein Gesamtwerk kosten?
10
Allgemein / Antw:STQ - Ein Star Trek-Quiz
« Letzter Beitrag by Max am 19.11.18, 21:48 »
Ich denke, jeder, dem eine Frage (bzw. ein Quiz) einfällt, kann die nächste Runde initiieren.
Seiten: [1] 2 3 ... 10
TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb