Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am Heute um 04:53  »
Jetzt fehlöt nurnoch ne Galaxy Klasse im Hintergrund ;)
Oder die Midway. ;)

Wirklich guter Lauf.

PS. Schade.
2
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by deciever am Heute um 04:33  »
Jetzt fehlöt nurnoch ne Galaxy Klasse im Hintergrund ;)
3
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Fleetadmiral J.J. Belar am Heute um 04:09  »
@ Alex

Ich danke dir.
Sorry, als Wallpaper habe ich es leider nicht.
Ich will es mir drucken lassen und ins Wohnzimmer hängen.

Vielleicht kann ich es ja die Tage mal rekonstruieren.
Aber vielleicht ist ja das nächste was für deinen Desktop.

@ All

Die Escort hat einen Lauf heute.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img921/7237/VD04kG.jpg
https://imageshack.com/a/img923/7135/j0FlxN.jpg

Gruß
J.J.

4
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am Heute um 03:00  »
Geiles Promobild.

Als Wallaper, also querformat wäre das glatt ein Kandidat für meinen Desktophintergrund
5
2D Galerie / Antw:Belars kleine 2D Schmiede
« Letzter Beitrag by Fleetadmiral J.J. Belar am Heute um 02:07  »
@ Alex

Zitat
Beeindruckend.

Erinnert an die Flotte mit der man Kirk eigentlich von Rura Penthe holen wollte, was man aber aus diplomatischen Gründen abgeblasen hat. (War in ner Bonusszene zu sehen.)

An diese Bonusszene kann ich mich allerdings nicht wirklich erinnern. Nur an die Szene, wo sie den Plan zur Rettung dem Präsidenten vorlegen.
Aber danke für das Lob.

@ Kontiki

Zitat
Schönes Bild, ist gut gelungen.
Da ich die Bonusszene, die Alex erwähnte nicht kenne fiel mir als erstes die TOS Folge " Computer M5 " ein. Nur das dort 4 Constitution´s gegen die Enterprise Aufmarschiert sind.
Vielleicht hast du ja ein Constitution TOS Modell, dann könntest du die Szene aus " Computer M5 " nachstellen.

Vielen Dank.
Ich habe auch ein klassisches Constitution Modell und werde mal sehen, was ich tun kann.

@ Max

Zitat
Ja, man hat schon irgendwie immer seine eigenen ästhetischen Favoriten; aber ich finde, Du gehst auch mit den anderen Farben gut um :)

Freut mich sehr, vielen Dank.

Zitat
Oh, ich weiß gerade nicht, ob ich den Hinweis für mich nicht am liebsten gleich wieder für ungelesen erklären wollen würde ;) Durch das genauere Hinschauen erscheint es mir nämlich, als wären alle Fenster beleuchtet und dass bei beiden Schiffen, deren Sekundärrumpf gut genug für eine solche Einschätzung erkennbar sind. So ein "Hundert Prozent" (wobei den, joah, "Fehler" auch die Offiziellen manchmal machen: ich glaube, bei der Ent-E in "Nemesis" sind auch alle Lichter an) und eine derartige Gleichheit bei mehreren Schiffen lässt, so schätze ich, eine Szene schnell mal weniger natürlich erscheinen.

Verstehe ich.
Allerdings, wollte ich es eben mal ausprobieren.
Beim nächsten Mal achte ich drauf.
Sagen wir einfach, sie sind auf Alarmstufe Gelb und das ganze Schiff ist auf den Beinen.  ;)

Zitat
Grundsätzlich finde ich, dass das Motiv und der ganze Ansatz eine hervorragende Idee ist! Mehrere Schiffe des Refits zusammen zu sehen, macht mächtig Eindruck. Ich mag Alex' und Kontis Gedanken dazu, auf was wir da eigentlisch genau schauen.
Was ich sehr cool fande - vielleicht hättest Du ja Lust, so eine Szene auch noch zu erstellen -: Nocheinmal Refits, vielleicht auch wieder drei, vor einem relativ dezenten Weltraumhintergrund, also nur einen Planeten, aber alles ziemlich klein. Es ist nämlich mMn oftmals durchaus sehr spannend, wenn gerade die Highlights eines Bild besagtes Bild nicht wirklich füllen! :)

Sowas wollte ich schon immer selbst sehen und ich mache gerne Szenen, die ich gerne sehen würde.
Ich war auch total begeistert, wie toll drei Refits beieinander wirken.
Ist ne schöne Idee für eine Szene.
Ich versuche mich mal dran.

@ All

Da unser Forum und somit auch UNITY ONE in der vergangenen Woche 12 Jahre alt geworden sind, habe ich mal für UNITY ONE ein neues Promo Poster erstellt.

 

VOLLBILD:

https://imageshack.com/a/img922/8954/1XFPYC.jpg
https://imageshack.com/a/img924/4896/n9v1Mm.jpg

Gruß
J.J.
6
Allgemein / Antw:Star Trek Starship Collection
« Letzter Beitrag by MFB am Heute um 12:19  »
Schön, dass Eaglemoss auch Shuttles umsetzt, aber warum sie bei deutlich höherem Stückpreis derart klein geraten sind, ist schwer verständlich. (Die Auflage kann nicht wirklich kleiner sein, da Abonnenten sie ja ebenfalls erhalten.) Ich selbst habe mir nur ein Shuttle-Set aus dem Eaglemoss-Shop geleistet: jenes mit der NX-01-Raumfähre darin. Das war mir für meine Sammlung wichtig. Behalten habe ich auch noch das Klasse-7-Shuttle, die anderen beiden habe ich verkaufen können. (Wobei ich dann eines davon kostenlos erneut von Eaglemoss erhielt, weil das ursprüngliche einen Fehldruck der Registriernummer der Enterprise-D hatte.)

Hier übrigens ein Video vom IrishTrekkie, in dem alle Shuttles aus den ersten drei Sets gemeinsam zu sehen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=jQ00_h9hVv4

7
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag by Max am 22.06.18, 22:31 »
Inzwischen gibt es wohl auch schon ein Dementi. So gesehen ist da noch Bewegung in der Sache.
8
Allgemein / Antw:Star Trek Starship Collection
« Letzter Beitrag by Max am 22.06.18, 22:21 »
Bei mir ist meine letzte Eaglemoss-Bestellung eingetroffen: Das "Voyager"-Shuttle "Cochrane" (ja, das mit dem Warp 10-Flug und mit den, äh, Lurchen ;))

Da stellten sich bei mir zwei Reaktionen ein: Ja, das Modell ist dem ersten Augenschein nach zu urteilen wunderbar geraten! Und es ist dementsprechend toll, ein Modell dieses dynamischen, coolen Shuttle sein Eigen nennen zu können. Allerdings war ich irgendwie auf ein normales Eaglemoss eingestellt. Aber das Shuttle (nun, wohl die ganze Shuttle-Reihe) liegen ja in einem viel größeren Maßstab vor. Das heißt, dass das Shuttle doch für meinen Geschmack ziemlich klein ist, denn es erreicht nicht mal wirklich Zeigefingerlänge. Das ist angesichts dieses coolen Desigs schon irgendwie bedauerlich.
9
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag by Sg Trooper am 22.06.18, 06:00 »
Da kann ich dir nur zustimmen. Sie ziehen die falschen Schlüsse aus dem Solo Film. Vor allem Solo ist weit entfernt ein Flop zu werden wie zum Beispiel Waterworld. Was aber auffällt ist doch eine gewisse Übersättigung des Franchise. Gerade das Merchandise zu den Filmen liegt wie Blei in den Regalen. Anstatt jetzt die Anthologie Filme zu canceln sollte Disney grössere Abstände bei den Filmen einzuplanen. Und anstatt den Markt mit Merchandise zu überfluten sich auf qualitativ hochwertigeres Material zu konzentrieren.
10
Star Wars / Antw:SOLO: A Star Wars Story
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 22.06.18, 01:07 »
Das Schlimme ist aber, dass daraus die falschen Konsequenzen gezogen werden.

Wie SG Trooper es noch ausführlicher als ich dargelegt hat, litt SOLO auch unter Punkten, für die der Film und die Beteiligten daran gar nichts können.
Seiten: [1] 2 3 ... 10
TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb