Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Und schon gibt es einen Trailer zu Staffel 2!





2
Vorgaben zum Contest / Tricorder-Prototyp "Monolith"
« Letzter Beitrag by Max am 20.07.18, 23:53 »
Hier kommt meine dritte Einsendung:

CptJones und deciever schrieben ja, dass sie sich einen Tricorder im Moment eigentlich einfach wie ein Smartphone vorstellen. Der Gedanke ließ mich nicht los.
Ich kann mir nicht helfen, trotz der einfachen Form mag ich diesen Tricorder irgendwie besonders  :Likeit ;)
Die Tricorder-Abmessungen sollen übrigens wie der Name des Tricorders auch eine Anspielung auf bzw. Hommage an "2001" sein :)

Verschiedene Design-Teams der Sternenflotte erarbeiteten und erarbeiten ständig neue Konzepte für Tricorder


Tricorder-Prototyp "Monolith"
(Vermutlich frühes 25. Jahrhundert)

Dieses Gerät setzt auf eine Art innere Holo-Technologie. Das heißt, dass dieser Tricorder nicht bloß eine Display-Ebene hat, sondern über einen dreidimensionalen Darstellungsraum verfügt.  Zu untersuchende Objekte oder Informationstexte werden so räumlich visualisiert. Aber auch die Bedienflächen liegen in mehreren Schichten übereinander. Dies erlaubt grundsätzlich eine komplexere Verknüpfung, Aufbereitung und Nutzung der gesammelten Informationen.

Die Hauptbedienmethode: Ein Finger der haltenden Hand (bei einem Menschen: der Daumen) definiert durch seine Position (Höhe) die angesteuerte Ebene (z-Achse), während man mit einem Finger der anderen Hand dann oben die Bedienfläche anwählt (x- und y-Achse).

Bei den Tests erwies sich jedoch, dass manche Spezies - darunter die Menschen - manchmal Schwierigkeiten im Umgang mit diesem Gerät hatten. Ihre Geschicklichkeit schien nicht groß genug, um die Vorteile des Designs in der Praxis zu nutzen. Die Benutzung rief aufgrund der sich überlagernden Bedienelemente und Informationen teilweise sogar Übelkeit oder Kopfschmerzen hervor.



(Das große "O" (natürlich für "Null") ist sozusagen der Ausschalter, das "|" beim deaktivierten Gerät ist der Schalter, mit dem man den Tricorder einschaltet.)



Um die Technik dieses Tricorders noch ein bisschen zu zeigen, habe ich noch zwei Bilder in den Anhang gelegt.
3
Star Wars / Antw:SW Clonewars Serie
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 20.07.18, 16:15 »
@SG
Bei Netflix ist sie komplett. Im winter habe ich während der Zeit ohne DSC einen Rerun gemacht.
4
Den Saurianer gibt es jetzt auch noch in größer zu sehen:

http://trekcore.com/blog/2018/07/first-star-trek-discovery-season-2-images-arrive/
5
Star Wars / Antw:SW Clonewars Serie
« Letzter Beitrag by Sg Trooper am 20.07.18, 08:02 »
Ich hatte auch schon den Link in der Zwischenablage. :)
Ich muss ehrlich sagen mir fehlen glaube ich 2 Staffeln bei Clone Wars die och nicht gesehen habe. Eine Kriegs Serie wird irgendwann vorhersehbar.
Trotzdem freue ich mich das due Serie jetzt wohl ein adäquates Ende bekommt.
Muss heute abend bei Netflix schauen wie weit sue dort online ist.
Vor allem freue och mich auf Ahsooka. Fie hatte mir in Rebels sehr gut gefallen in ihrer älteren Form.
6
Star Wars / Antw:SW Clonewars Serie
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 19.07.18, 23:05 »
Mist du warst schneller. ;)

Aber ich freu mich.
7
Star Wars / Antw:SW Clonewars Serie
« Letzter Beitrag by Mr Ronsfield am 19.07.18, 22:28 »
So wie es aussieht wird es neue Clone Wars Folgen geben:



https://www.youtube.com/watch?v=gM399BkTpts
8
Serien & Filme / Antw:Star Trek 14
« Letzter Beitrag by Astrid am 19.07.18, 10:13 »
Mal schauen ob die die Enterprise diesmal wieder sprengen.
9
Hardware / Antw:brauche Hilfe bei Kaufentscheidung
« Letzter Beitrag by Sg Trooper am 19.07.18, 07:23 »
Wenn es sich leisten kann. ^^

Aber ich glaube manchmal man sollte es nicht übertreiben. Ich zocke nur gelegentlich und arbeiten kann man auch mit dem Rechner den ich jetzt habe......mehr Power währe halt nur Cool. Alleine beim Rendern und allgemein beim 3D'lern. Aber deswegen würde ich keine 2000€ für eine CPU ausgeben. Aber ich kann mir schon vorstellen das in den nächsten Jahren so ein CPU Sprung einen gewissen Einfluss auf dem professionellen Sektor haben wird. Da hat ein PC schon soviel Leistung wie vor ein paar Jahren noch eine kleine Renderfarm....gefühlt jedenfalls. Ich glaube für den Anfang würde mir ein kleiner 8 Kern Prozessor reichen. ^^

Ich habe mich etwas umgeguckt. Welcher...."Tower" mir persönlich ja gefällt ist der hier:
https://www.alternate.de/Thermaltake/Core-X9-Cube-Geh%C3%A4use/html/product/1177397?
Natürlich sind 160€ wieder eine kleine Hausnummer.
Naja 2000 Euro müssen es ja inzwischen nicht mehr sein für eine CPU. Das geht mit den Ryzen Prozzessoren inzwischen viel günstiger. Und der Sockel Am4 soll noch bis mindestens 2020 aktuell bleiben.
8 Kerne und 16 Threads sind schon mal eine Hausnummer zu einem vergleichsweise günstigen Preis.
10
Games / Antw:Welche Games zockt ihr gerade?
« Letzter Beitrag by Alexander_Maclean am 19.07.18, 01:15 »
Leider muss man oft grosse Verrenkungen auf sich nehmen, weil a) Ein Spiel nur auf einer bestimmten Plattform erscheint.
B) Die Konvertierung auf die Wunschplattform zu schlecht ist.

Und als Normalsterblicher kann man nicht alle Plattformen besitzen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10
TinyPortal 1.0 RC1 | © 2005-2010 BlocWeb