Science Fiction, 3D Modelling & Fan Fiction

FanFiction => Star Trek - UNITY ONE - FanFiction => UNITY ONE - Die Serie => Thema gestartet von: Fleetadmiral J.J. Belar am 27.10.06, 01:07

Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 27.10.06, 01:07
Die Entstehung der Taskforces (Zeitreise)

Ofizielles Cover by. Mr. Ronsfield

(http://img138.imageshack.us/img138/5753/erde1hx0xn4la0.jpg)

Alternative Covers: Percy Keys & J.J. Belar

(http://img209.imageshack.us/img209/7457/coverprequel1pg7az7.th.jpg) (http://img209.imageshack.us/my.php?image=coverprequel1pg7az7.jpg) (http://img402.imageshack.us/img402/2808/startrekunityones1e4covtt6.th.jpg) (http://img402.imageshack.us/my.php?image=startrekunityones1e4covtt6.jpg)
[enid] 21 [/enid]
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 30.01.07, 23:29
hat hier niemand was dazu zu sagen?
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Captain Charles O'Brian am 09.03.07, 20:17
Doch liest such gut bisher habe nur eins daran auszusetzten der dem Admiral einfach so das Zeitschiff gezeigt wird das verstößt gegen die 1 Temporal Direktive  und Belar hat ihm die Geischte für meine Geschmack zu schnell abgekauft.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 09.03.07, 20:31
Stimmt. Da hast du absolut Recht. Die Abteilung für temporale Sicherheit ist für die oberste Temporale Direktive zuständig. Und weil sie geschützt werden muss, muss sie verletzt werden.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Captain Charles O'Brian am 09.03.07, 20:32
Aber in so einem Maße ihm das ganze SChiff zu zeigen   :teach
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Selius am 10.10.08, 19:58
So habe nun auch 2,3 und den 4.Teil der ersten Saison gelesen, und muss sagen das es immer flüssiger zu lesen geht und auch Spanneder wird.

Zum zweiten Teil habe ich keine Kritik er knüpft nahtlos an den erstenTeil an.
Der dritte Teil, unser Belar voll in Action aber ich frage mich woher Belar nach seiner Flucht in den Transporterraum gewusst hatte wohin er sich Beamen musste.
Da stellt sich die Frage, hatte Belar ein Fenster in seiner Zelle oder hatte er die Info über die Koordinaten der Dauntless von einem Wärter? Konnte Belar überhaupt den Transporter bedienen weil er die Symbole der Gorn lesen konnte?
Der vierte Teil, ach ja Zeitreisen das einzigste in der Scifi was mir überhaupt nicht gefällt. X(
Nun ja zum Glück hast du nicht versucht die Technik und wie die Zeitreis funktioniert beschrieben was in meinen Augen ein Pluspunkt ist.
Da dies der erste Teil der Prequel-Reihe ist werde ich Kritik üben wenn ich mit den anderen Teile fertig bin.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 10.10.08, 21:09
@ Selius
Zitat
So habe nun auch 2,3 und den 4.Teil der ersten Saison gelesen, und muss sagen das es immer flüssiger zu lesen geht und auch Spanneder wird.


Hey das freut mich zu hören, aber warum schreibst du nich eine kritik für jede Geschichte im dafür vorgesehen Thread?

Zitat
Zum zweiten Teil habe ich keine Kritik er knüpft nahtlos an den erstenTeil an.
Der dritte Teil, unser Belar voll in Action aber ich frage mich woher Belar nach seiner Flucht in den Transporterraum gewusst hatte wohin er sich Beamen musste.
Da stellt sich die Frage, hatte Belar ein Fenster in seiner Zelle oder hatte er die Info über die Koordinaten der Dauntless von einem Wärter? Konnte Belar überhaupt den Transporter bedienen weil er die Symbole der Gorn lesen konnte?


Das frage ich mich mittlerweile auch  ;)
Ich habe keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin, das Belar weiß, wo das Rettungsschiff ist. Heute würde ich ich das anders schreiben. Auf jeden Fall würde drin stehen, dass Belar zuerst mir Hilfe der Transportersensoren nach einem Ziel sucht.  Das wäre logischer gewesen, als einfach drauflos zu beamen. die Symbole kann er schon lesen, es gibt ja den Universalübersetzer. Mit den Gorn konnte man schon im 22. JH reden und deren Schrift lesen.

Zitat
Der vierte Teil, ach ja Zeitreisen das einzigste in der Scifi was mir überhaupt nicht gefällt. böse
Nun ja zum Glück hast du nicht versucht die Technik und wie die Zeitreis funktioniert beschrieben was in meinen Augen ein Pluspunkt ist.
Da dies der erste Teil der Prequel-Reihe ist werde ich Kritik üben wenn ich mit den anderen Teile fertig bin.


Was wiederum eines meiner Lieblingsthemen ist. Ich habe die Technik der History eigentlich schon erklärt, wenn ich mich recht erinnere. Da habe ich sogar eine Hommage eingebaut. Gewisse dinge muss man beschreiben und das gehört imho dazu.

Toll, dass dir die Geschichten soweit gefallen.
Ich bin schon gespannt, wie du die nächsten Geschichten findest.

Gruß
J.J.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Will Pears am 05.07.09, 20:46
Dann will ich mal was hierzu sagen: Wieder ein netter Roman. Was mir nicht so ganz so toll gefallen hatte war die sache mit dem Licht, als Belar dem Zeit-Temporal_Typen begegnet. Da hatte ich mich schon gefreut, dass endlich mal wieder Section 31 ausgegraben wurde und was ist das: Der Temporal-Klempner, aber was soll\'s ;D

Ich finde Zeitreisen recht angenehm und bin gespannt, wie diese Mission verläuft. Ärgerlich ist ja nur, dass ich so spät dazukam, so weiß ich ja, dass Unity One später noch existiert.

Für den Verlauf dieser Zeitreise, aber auch noch kommenden, würde ich mir mal so eine relativ kleine Sache wünschen, die sich ändert. Nichts wirklich entscheidendes, so was, wie Sisko in dieser Zeitreise ins 21. Jahrhundert. Schön wäre mal, wenn dann ne Abneigung des Protagonisten dazukäme, weil sich in der \"neuen Vergangenheit\" irgendwas ereignet hat, z.B. vergiftetes Sushi.

Zu der Sache mit dem Zeitreiseschiff, da wünschte ich mir, dass den Herren Admirals eine Erinnerungs-Wegmachung verpasst wird \"à la Men in Black\", wäre ja gegen Bashirs Blinkgeräte nichts allzu besonderes, oder?

mfg
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 06.07.09, 11:20
@ Will Pears
Zitat
Dann will ich mal was hierzu sagen: Wieder ein netter Roman. Was mir nicht so ganz so toll gefallen hatte war die sache mit dem Licht, als Belar dem Zeit-Temporal_Typen begegnet. Da hatte ich mich schon gefreut, dass endlich mal wieder Section 31 ausgegraben wurde und was ist das: Der Temporal-Klempner, aber was soll\'s ;D


Ich mag beie Organisationen, wenn du bei den geschichten weiter voranschreitest, wirst du erleben, dass S31 in UO noch eine Rolle spielen wird. Aber die TI hat auch was.

Zitat
Ich finde Zeitreisen recht angenehm und bin gespannt, wie diese Mission verläuft. Ärgerlich ist ja nur, dass ich so spät dazukam, so weiß ich ja, dass Unity One später noch existiert.


Diese Mission läuft über 4 Geschichten. Dauert also noch eine weile. Das ist wohl die Crux an der Sache, dass die Leute schon wissen, dass nichts passiert ist.

Zitat
Für den Verlauf dieser Zeitreise, aber auch noch kommenden, würde ich mir mal so eine relativ kleine Sache wünschen, die sich ändert. Nichts wirklich entscheidendes, so was, wie Sisko in dieser Zeitreise ins 21. Jahrhundert. Schön wäre mal, wenn dann ne Abneigung des Protagonisten dazukäme, weil sich in der \"neuen Vergangenheit\" irgendwas ereignet hat, z.B. vergiftetes Sushi.


Da hab ich jetzt nicht dran gedacht. Beim nächsten mal dann. Belar ist nach UO zurückgekehrt, ohne dass sich etwas verändert hat.

Zitat
Zu der Sache mit dem Zeitreiseschiff, da wünschte ich mir, dass den Herren Admirals eine Erinnerungs-Wegmachung verpasst wird \"à la Men in Black\", wäre ja gegen Bashirs Blinkgeräte nichts allzu besonderes, oder?


Lies einfach mal weiter.  ;)

Gruß
J.J.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Will Pears am 06.07.09, 13:39
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Lies einfach mal weiter.  ;)

Gruß
J.J.


Wie könnte ich anders, Sir :D

Edit:

Ich vergaß die Sache mit der Homage zu SW 3 zu erwähnen. Die war ein wenig seltsam. Cato Neimodia Prime einfach so in die ST Welt einzupflanzen ist gewagt, aber es war amüsant das zu lesen...
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Maik am 30.07.09, 15:29
Am Anfang dachte ich es geht um die ersten Verhandlungen und erste Mission und Besichtigung der Station, aber auf einmal wahr eine Wende in der Geschichte drin und wahr auch überrascht das es um eine Zeitreisegeschichte es ging. Was ich echt gut finde. besonders da das erste Schiff der Sternflotte vorgestellt worden ist was für Zeitreisen Mission gebaut worden ist mit der entsprechenden Abteilung.

Gibt es da auch ein Bild von den Schiff? Hört sich interessant an, besonders mit 6 Mann Besatzung und 3 Decks^^

Echt Geil deine Geschichten:respect:  Ich komme einfach nicht mehr los. Werde da bestimmt noch eine Geschichte schaffen heute, den ich will ja wissen wie es weiter geht.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 30.07.09, 21:45
@ Maik
Zitat
Am Anfang dachte ich es geht um die ersten Verhandlungen und erste Mission und Besichtigung der Station, aber auf einmal wahr eine Wende in der Geschichte drin und wahr auch überrascht das es um eine Zeitreisegeschichte es ging. Was ich echt gut finde. besonders da das erste Schiff der Sternflotte vorgestellt worden ist was für Zeitreisen Mission gebaut worden ist mit der entsprechenden Abteilung.


Find ich gut, dass ich dich überraschen konnte. Die History wurde tatsächlich mal von Sovrane angefangen, wurde aber nie fertig gestellt. Es gibt dazu leider keine Bilder mehr. Möglicherweise wird dieses Schiff eines Tages nochmal neu gebaut, denn es wird in UO noch manches Mal auftauchen.

Zitat
Echt Geil deine Geschichtenrespect Ich komme einfach nicht mehr los. Werde da bestimmt noch eine Geschichte schaffen heute, den ich will ja wissen wie es weiter geht.


Hehe, ich wusste gar nicht, dass UO so einen Suchtfaktor hat. Aber das freut mich, vielen dank.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Maik am 31.07.09, 07:33
Zitat
Original von Fleetadmiral J.J. Belar
Hehe, ich wusste gar nicht, dass UO so einen Suchtfaktor hat. Aber das freut mich, vielen dank.


Doch doch heute kommt Teil 6 und wenn es geht Teil 7 noch dran. Bereit zu lesen steht Teil 6 schon ;)

Wenn wundert es ich habe heute Nacht so gar schon geträumt davon :D
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 01.08.09, 12:08
@ Maik
Jetzt weisst du wie es mir manchmal geht. Ich träume auch sehr oft von UO und bekomme so auch nebenbei hin und wieder neue Ideen.
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Maik am 02.08.09, 17:18
Hast du dann ein Notizblock neben dein Bett liegen? :D Meine Ideen sind meist nur für Sekunden dar und bauen unaufhaltsam aus im Kopf, des wegen bräuchte ich ein Interface wenn ich Raumschiffe erbauen will am PC den so schnell kann man nicht zeichnen :(
Titel: Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 03.08.09, 16:56
Du wirst lachen, aber ich habe immer einen Block und einen Stift neben meinem Bett liegen, man kann ja nie wissen.
Titel: Antw:Star Trek - Unity One_S1_04_Prequel Part I
Beitrag von: Fleetadmiral J.J. Belar am 11.03.11, 13:21
Anfangspost von J.J. Belar am 11.03.2011 editiert: PDF angehängt

Gruß
J.J.
TinyPortal © 2005-2019